B&W CC6 S2 auf Large stellen?

+A -A
Autor
Beitrag
Tw10
Inventar
#1 erstellt: 27. Jan 2008, 13:50
Moin Moin,

ich hab seit Jahren den B&W Center CC6 Serie 2. Bin damit auch sehr zufrieden bis auf... Ich ärgere mich, dass ich damals nicht noch mehr DM für den etwas größeren Ausgegeben habe, den man auf Large laufen lassen kann. Daher meine

Frage, wie schädlich ist es für meinen kleinen, wenn ich im Setup des Verstärkers von Small auf Large stelle?
Zur Info, ich fahr die Pegel niemals aus, wäre mir zum Filmgucken eh zu laut.
chrisil
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jan 2008, 14:29
Also ich wüßte jetzt nichts, was dagegen sprechen sollte... probiers einfach aus, ob es so besser klingt.
Lt. Manual kann das Ding einen Frequenzbereich von 58Hz und 30kHz... und gibt Response von 78Hz bis 20kHz also das reicht doch..und mehr als 120 Watt wirst wohl auch nicht drauf ballern...
T4180
Inventar
#3 erstellt: 27. Jan 2008, 14:37
Hi!

Zerstören wirst du den Center wohl eher nicht, wenn du den auf "groß" stellst.

Das Argument dagegen ist ein ganz anderes:

In der Einstellung "groß" wird der komplette Frequenzbereich des Centerkanals an den Center ausgegeben. Dieser spielt aber wohl nur zwischen 78 und 20000Hz linear. Die Folge ist die, dass Frequenzen unterhalb der 78Hz leiser, bzw. garnicht wiedergegeben werden.
In der Einstellung "klein" werden die tiefen Frequenzen des Centerkanals auf die Frontlautsprecher und/oder den Subwoofer umgeleitet (je nach Einstellung) und gehen somit nicht verloren.

Gruß


[Beitrag von T4180 am 27. Jan 2008, 14:38 bearbeitet]
Tw10
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2008, 16:44
dankeschön, dann lass ich den erst mal auf klein gestellt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dumpfer center cc6 S2
mlersch2107 am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  5 Beiträge
B&W CC6 Center
d3an am 10.10.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  2 Beiträge
B&W Center Problem
Benson66 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  6 Beiträge
B&W DM603 S2
Prinzeschen87 am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.11.2007  –  8 Beiträge
B+W DM604 s2
dividi am 28.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  4 Beiträge
B&W CC6 Yamaha RX-V1400
schnari am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.06.2004  –  3 Beiträge
Suche Center-Ersatz für B&W CC6
Kingbing88 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  2 Beiträge
Erweiterung von B&W 601 S2 auf Surround...
RILM am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  2 Beiträge
B&W 600 S2 und 600 S3 kombinierbar?
mlersch2107 am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  3 Beiträge
Lautsprecher die 685 S2
Pawel28 am 14.02.2015  –  Letzte Antwort am 15.02.2015  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedGeForce29592
  • Gesamtzahl an Themen1.386.039
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.770

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen