Canton LE 107 sehr bassschwach

+A -A
Autor
Beitrag
MalNeFrage
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Mai 2008, 19:34
Hallo zusammen,

ich besitze seit kurzem die Standlautsprecher Canton LE 107 und betreibe diese im Heimkino an einem Onkyo SR674.

Trotz aller möglichen Einstellversuche will es mir aber nicht gelingen aus den LS einen ansprechenden Pegel im Bassbereich zu bekommen. Im Tiefbass tut sich so gut wie gar nichts (hab ich eigentlich auch nicht erwartet), aber auch im Oberbass bin ich ziemlich enttäuscht. Hier hätte ich bei einer Bestückung mit 2 * 16er Chassis schon mehr erwartet.

Da es mir im Moment nicht möglich ist mit einem anderen Verstärker zu testen hätten mich mal die Erfahrungen von anderen Besitzern der Cantons interessiert.
Micha_321
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Mai 2008, 17:45
Hallo!

Wie sieht es in deinem Hörraum aus? Laut deiner Beschreibung gehe ich von vielen schallharten Flächen (Fliesen oder Parkett/Laminat, kein/kaum Teppich usw.) aus. Zudem ist die Raumgröße sowie die Aufstellung nicht unwichtig.

Ein Freund betreibt die LE170 an einem Pioneer 2014 in einem etwa 20qm Raum mit schweren Vorhängen und einigen Teppichen und er benötigt nicht unbedingt keinen Subwoofer. Die Cantons bringen da schon einiges.

Micha


[Beitrag von Micha_321 am 07. Mai 2008, 17:48 bearbeitet]
MalNeFrage
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Mai 2008, 00:34
Hallo Micha_321,

danke für Deine Antwort. Ja Du hast recht, die Raumakkustik meines kleinen Kinos ist tatsächlich (noch) nicht optimal. Der Raum ist rund 15 qm groß, nutzbar sind etwa 12 wegen eines großen Schranks. Der Raum ist rechteckig und es bestehen große Fensterflächen. Schalldämmend wirkt bisher lediglich ein großer Teppich. Vorhänge gibt es noch keine.

Dass eine stärkere Dämmung aber einen so drastisch besseren Bass bringen könnte wie von Dir beschrieben hätte ich nicht gedacht. Da ich aber im nächsten Schritt eh dickere Vorhänge anbringen wollte ist das wohl nicht verkehrt. Werde es ausprobieren bevor ich die LS wirklich tausche.
In meinem Raum besteht ist auch noch ein recht starkes Flatterecho vorhanden. Meinst Du dass dies auch mit Vorhängen in den Griff zu kriegen ist (hatte evtl. auch Bühnenmollton als Vorhang überlegt)? Vor einer "professionellen" Dämmung mit Schallabsorbern schrecke ich etwas zurück, da dies ja recht teuer und m.E. auch optisch nicht sehr reizvoll ist.
Micha_321
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Mai 2008, 18:22

MalNeFrage schrieb:

Dass eine stärkere Dämmung aber einen so drastisch besseren Bass bringen könnte wie von Dir beschrieben hätte ich nicht gedacht. Da ich aber im nächsten Schritt eh dickere Vorhänge anbringen wollte ist das wohl nicht verkehrt. Werde es ausprobieren bevor ich die LS wirklich tausche.


Hallo!

Ob es den von dir gewünschten/erhofften Grad an Besserung bringt, kann ich nicht beantworten. Jedoch sollte sich eine hörbare Besserung einstellen.


In meinem Raum besteht ist auch noch ein recht starkes Flatterecho vorhanden. Meinst Du dass dies auch mit Vorhängen in den Griff zu kriegen ist (hatte evtl. auch Bühnenmollton als Vorhang überlegt)? Vor einer "professionellen" Dämmung mit Schallabsorbern schrecke ich etwas zurück, da dies ja recht teuer und m.E. auch optisch nicht sehr reizvoll ist.


Bevor du zu Bühnenmolton greifst, probier erstmal die angedachten normalen Stoffvorhänge aus. Diese sollten auch das Echo reduzieren.

Micha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
canton le 107
jmes am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 11.10.2003  –  2 Beiträge
canton le 107 oder kef q3 ????
slopea am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  3 Beiträge
Canton GLE 409 sehr bassschwach
philon am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  8 Beiträge
Canton LE 107 oder 109
meisinger am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  3 Beiträge
Canton LE 107 - Hochtöner defekt!!!
RIMarcel am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  8 Beiträge
Problem mit Canton LE 107
Darkjever am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  11 Beiträge
Canton LE 107 - passen die zu meiner Anlage?
addY am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  6 Beiträge
Canton LE 107 + Canton Ergo 500 CM
EraserMacki am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  2 Beiträge
Rauschen der Stimmwiedergabe bei Canton LE 107
EraserMacki am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  4 Beiträge
AV 700 als Center mit LE 107 Front möglich??
tomy1107 am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.612 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedHIFI-Storch
  • Gesamtzahl an Themen1.380.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.287.707

Hersteller in diesem Thread Widget schließen