Denon DHT-FS5

+A -A
Autor
Beitrag
*Ruediger*
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Jun 2008, 10:27
hallo zusammen,
kennt einer von Euch ,diese Anlage??? ich meine ich finde Sie nicht schlecht,bloß eines verstehe ich nicht und in der beschreibung ist dazu nichts zu finden. Wofür ist die digital(d3) taste an der Fernbedienung???? zu allen anderen Tasten gibts erklärung.
Eine weitere Frage ,da man zusätzlich einen Subwoofer anschließen kann,wollte ich Euch fragen welchen ihr empfehlen könntet.
Habt dank für Eure Antworten
gemo2004
Neuling
#2 erstellt: 27. Jun 2008, 09:23
Hallo *Ruediger*,

ich interessiere mich auch für den DHT-FS5 von Denon. Bist du damit zufrieden?
Ist der Raumklang im Vergleich zu herkömmlichen Soundsystemen ähnlich, besser oder schlechter?

*Ruediger*
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Jun 2008, 12:36
hallo Gemo,
ja ich bin damit sehr zufrieden.Vom Klang her,wie auch die bedienung ist jedermanns geschmack anders.
Ich finde es hervorragend,alleine der Hifi genuß ist schon was besonderes.
Einziger kritik punkt,du benötigst wirklich 3 kabel,einen für DVD,einen für TV und ein hifi also stereo chinch denn wenn du das am TV anschließt benötigss du auf jedenfall 2 der 3,denn nicht alle Sender übertragen in dolby,d.h du mußt dann auf den entsprechenden modus umstellen.Aber ich finde damit kann man leben.Ansonsten nach hält sie was sie verspricht:-)
soundliebhaber
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Feb 2009, 13:56
Hat eigentlich jemand Erfahrungen, wie sich der DENON bei Stereo Musik schlägt?

Regalboxen wird er logischerweise nicht ersetzen, aber kann man damit vernünftig auch Stereo hören???

Danke im voraus für irgendwelche Berichte zu dem Gerät!

Gruß
Markus
*Ruediger*
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 12. Feb 2009, 16:12
hallo soundliebhaber,da ich das Gerät mitlerweile recht gut kenne,kann ich dir denke ich antworten.
Zum stereo sound,das gerät hat unterschiedliche klangmodi die du mit der der Fernbedienung aktivierst.Da durch kommt es meiner meinung nach recht gut an ,das einzige was mich an dem Gerät etwas stört ist der Subwoofer,denn bei einigen TV werbungen oder sei es bei pro7 die nachrichten fängt das Ding richtig an zu scheppern und dann appruppt weg.Gut so solls ja auch sein ,aber ich finde es müßte auch bei Blue ray bzw DVD oder allgemeine Dolby übertragung so sein, wenn es erforderlich ist.
Denn vieles kannste an dem Gerät nicht falsch einstellen.Ansonsten ist der Ton durch die entsprechenden klangmodi wirklich gut.Aber das liegt im Gehörgang des Betrachters
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DHT-FS5 mit Subwoofer
Deadeye666 am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  3 Beiträge
Denon DHT-FS5 und Dolby HD
Deadeye666 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  3 Beiträge
Anschlussfragen zu Denon DHT FS5 (TV, DVD, AVR)
Karlshem am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  2 Beiträge
AVR 1908 + DHT-FS5 - wie anschließen
Birger-King am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  7 Beiträge
Denon DHT-FS5 :zusätzlicher subwoofer
franzz am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  4 Beiträge
Mehrer Fragen (Denon DHT FS5, TV und DVB-T)
seril am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  14 Beiträge
Denon DHT-FS5 für 199,- Empfehlung oder Finger-Weg ?
puli am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.04.2009  –  16 Beiträge
Welchen Verstärker für subwoofer?
ProLogic am 25.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  13 Beiträge
Kann ich subwoofer anschließen
G.day am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  2 Beiträge
Wer kennt diese Dolby Surround Lautsprecher?
Doctor_Snuggles am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  27 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.676

Hersteller in diesem Thread Widget schließen