Aufstellung Dipole

+A -A
Autor
Beitrag
Slaesch
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jul 2009, 11:32
Hallo Leute,
hab mir das Teufel Theater 1 für den unschlagbaren Preis von 370€ gegönnt. Meine Räumlichkeiten sind jedoch nicht perfekt.
Könnt ihr mir Tips geben, wie ich die Dipole aufstellen soll oder ob ich die Rear Speaker als Direktstrahler nutzen soll?

Hier Plan + Fotos:



Alles was außerhalb der grünen Linien liegt ist Dachschräge. An den Seitenwänden ist die Decke nur noch 0,75m hoch.
In der Mitte ist normale Deckenhöhe.

Die Treppe ist eine Raumspartreppe, die vom unteren Zimmer ins Obere führt. Mein Zimmer befindet sich auf dem Dachboden.




Die linke Ecke des Raumes (Höhe >0,75m)








Die Rechte Ecke des Raumes. Hier stört ungemein der Weiße Kamin. Dort ist nur eine schmale Niesche vorhanden.



Wie ihr sehr ist es nicht so einfach die Dipole vernünfig aufzustellen, da sie ja normalerweise 1m Abstand von der Wand benötigen.

Welche Möglichkeiten des Aufstellens bzw. des Befestigens könnt ihr mir nennen?

Vielen Dank im Vorraus,
Slasch


[Beitrag von Slaesch am 14. Jul 2009, 11:32 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2009, 11:47
Der Raum ist generell wenig geeignet. Insofern würde ich die Dipole des T1 als Direktstrahler verwenden, aber bestenfalls in dieser Aufstellung:

Slaesch
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Jul 2009, 13:56

Eminenz schrieb:
Der Raum ist generell wenig geeignet. Insofern würde ich die Dipole des T1 als Direktstrahler verwenden, aber bestenfalls in dieser Aufstellung:



Der Schreibtisch ist seblstgebaut und fest installiert. Der lässt sich nicht verschieben. Außerdem ist das Sofa so breit, dass es nicht quer in den Raum passt. Ich hoffe die Fotos erläutern was ich meine:

Frontseite


Rückseite


Schreibtisch




Sofa
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2009, 18:23
Wie willst du denn da sitzen um vernünftigen Surround zu genießen?
Slaesch
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Jul 2009, 18:51
Auf meinem Schreibtischstuhl Ich weiß, das ist alles nicht optimal. Vor einiger Zeit hatte ich zwei handgepolsterte Sessel hier stehen aber ein sofa war mir lieber. Da kann ich wenigstens was rumliegen.
Aber mal zurück zu den Dipolen. Könnt ihr mir Tips geben?


[Beitrag von Slaesch am 14. Jul 2009, 18:52 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 15. Jul 2009, 05:45
Ich würde die Dipole auf der Höhe in der du sitzt ca 50cm über Kopfhöhe an die Schrägen zu montieren. Musst dir wohl selber nen U-Profil bauen, wo du die einhängen kannst.

Die andere Möglichkeit wäre die Rears als Direktstrahler zu nutzen und dort hinzustellen, wie du dir das am Anfang dachtes.
Slaesch
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Jul 2009, 07:11
Wenn ich sie als Direktstrahler verwende, dann müssen sie in einem 45° Winkel zur wand ausrichtet sein, oder? Also so, dass sie direkt auf den Hörer strahlen. Als Dipol sollten sie in Richtung Front gerichtet sein oder irre ich mich?
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 15. Jul 2009, 07:14

Slaesch schrieb:
Wenn ich sie als Direktstrahler verwende, dann müssen sie in einem 45° Winkel zur wand ausrichtet sein, oder? Also so, dass sie direkt auf den Hörer strahlen. Als Dipol sollten sie in Richtung Front gerichtet sein oder irre ich mich?


Direktstrahler, wie der Name schon vermutet lässt strahlt direkt auf den Hörplatz. Dipole strahlen sowohl nach vorne, als auch nach hinten ab.

Schau mal hier: Dipole
Slaesch
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Jul 2009, 07:22
Ich sehe die Vorraussetzungen überhaupt nicht erfüllt. Desshalb werde ich wohl die Rears als Direktstrahler verwenden, man kann ja immer noch schnell umschalten und testen wie es klingt.
Melde mich dann wenn alles fertig ist. Die Standfüße für die Frontlautsprecher befinden sich ja auch momentan im Bau. Denke am Wochenende ist alles fertig, mach dann mal neue Bilder.

Danke schonmal,

Sleasch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Theater 1 Dipole oder Direktstrahler ?
andi9780 am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  2 Beiträge
Aufstellung der Rear Dipole
supermarioNRW am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  3 Beiträge
7.2: Dipole oder Direktstrahler?
hazel-itv am 04.12.2014  –  Letzte Antwort am 05.12.2014  –  11 Beiträge
Teufel Theater 1 optimal aufstellen
Widlarizer am 31.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  6 Beiträge
Dipole oder Direktstrahler
-=ToReaDoR=- am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  17 Beiträge
Bipole, Dipole oder Direktstrahler
nidimi am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  4 Beiträge
Aufstellung der Dipole
Meister_Oek am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  3 Beiträge
Rears als dipole verwenden?
Schlucke86 am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 25.11.2007  –  13 Beiträge
Aufstellung theater 8 dipole
Jamesjvk am 21.09.2015  –  Letzte Antwort am 16.03.2016  –  8 Beiträge
Aufstellung Dipole
Hellgate am 15.03.2017  –  Letzte Antwort am 15.03.2017  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedzulubaby
  • Gesamtzahl an Themen1.535.429
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.461

Hersteller in diesem Thread Widget schließen