Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
greco
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jan 2004, 17:39
Hi ihr liebe Experten.Ich brauche mal wieder EURE HILFE.Ich habe einen YAMAHA VERSTÄRKER DSP-A 590, PHONAR P 30-PREMIUM als Front LS: 6 Ohm,YAMAHA CENTER NS-C 60: 6 OHM,ein paar regal LS der Fa.AUREX ist eine Tochter von Toshiba als Dreiwegebox 4 Ohm.Subwoofer YAMAHA YST 150. Nun meine frage ist:Kann man die AUREX obwohl 4 Ohm hat als REAR benutzen oder nicht,diese soll nur ein übergangslösung sein.Danke für die Tips imvorraus.Mfg greco
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 09. Jan 2004, 17:43
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 Ohm bzw. 6 ohm boxen front oder rear
pedrillo2003 am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  2 Beiträge
4 Ohm LS an 6-16 Ohm Verstärker?
marius86 am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  33 Beiträge
4 ohm / 8 ohm ???
Toub am 22.06.2003  –  Letzte Antwort am 25.06.2003  –  7 Beiträge
OHM ?
mapuli12 am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  2 Beiträge
6 Ohm Boxen und ein 4 Ohm Subwoofer kann das jemals richtig klingen?
Kleine_Made am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  2 Beiträge
ohm!?!
XK am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  4 Beiträge
Yamaha 3800 und Monitor Audio 6 ohm
crowi am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  2 Beiträge
4 oder 6 Ohm?
Zelt am 20.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  3 Beiträge
Ohm????
Hausl am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  5 Beiträge
Dringend! Center Ohm Frage !
denno am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedFuzinger
  • Gesamtzahl an Themen1.386.679
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.839

Hersteller in diesem Thread Widget schließen