Passender Center gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Steve88AC
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Mrz 2011, 11:43
Hallo zusammen,

ich suche einen passenden Center für mein System das sich aus folgenden Komponenten zusammensetzt.

- 2x Heco Victa 700 als Frontlautsprecher
- 2x Canton Plus GX als Rear
- 1x Magnat 503a Sub(oder 507a; bin nicht sicher grad)
- Pioneer VSX-920 AV Receiver

kennt jemand einen passenden Center? Preis ist erstmal nicht so wichtig.

Vielen dank schonmal!
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 30. Mrz 2011, 11:48
DAS ist der passende Center.
Steve88AC
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Mrz 2011, 12:20
Danke für die Antwort.

Ja der passt zu den Fronts. Passt der aber auch mit den restlichen LS zusammen?
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 30. Mrz 2011, 12:22
Wichtig ist, dass die Front passt. Generell wäre es sinnvoll möglichst alle Lautsprecher (außer Sub) aus einer Serie zu beziehen.
Steve88AC
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Mrz 2011, 13:22
Achso, ja gut. dann muss ich nur noch einen in rosewood finden...

Ja das hat sich so ergeben. die Rears waren geschenkt wegen systemaufstockung eines bekannten.
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 30. Mrz 2011, 13:32
Steve88AC
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Mrz 2011, 13:38
Danke, dass du mir immer gleich en Link raussuchst^^ Ist aber nicht nötig.

Außerdem erscheinen mir 100 EUR für en auslaufmodell happisch, wenn man andere Preise sieht...
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 30. Mrz 2011, 13:40
Ich hab jetzt die neue und alte Victa-Serie noch nicht direkt verglichen, ich gehe aber mal davon aus, dass sich so viel da nicht getan hat. Sprich du könntest auch den Victa 101 ins Visier nehmen.
Steve88AC
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 30. Mrz 2011, 13:44
Ja, das habe ich mir auch schon gedacht. Aber so über die Brechstange will ich das nicht entscheiden.

Werd mich wohl erstmal schlau machen.

Und ich müsste gucken wo ich den Center anbringe, da mein LCD-TV mit einem Schwenk arm an der seitlichen Wand angebracht ist^^

entweder direkt unterm TV, dann wäre er etwas vor dem linken Front oder doch mittig zwischen beide Front LS, dafür aber weiter vom Bild weg.

Magic85
Inventar
#10 erstellt: 30. Mrz 2011, 13:49
Der Center sollte direkt unter oder über dem TV angebracht sein.
Wäre schon komisch, wenn du eine Person vor dir im Bild hast und die Stimme dann von der Seite kommt. Oder nicht?
Steve88AC
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 30. Mrz 2011, 13:52
Joa, das stimmt schon. Nur wie wirkt sich das dann auf die Soundeffekte aus die nunmal hauptsächlich von den anderen LS kommen aus? ich mein der Center würde ja, links außerhalb der geräuschkulisse platziert sein. da der TV etwas vor den Front LS hängt.
Eminenz
Inventar
#12 erstellt: 30. Mrz 2011, 13:52
Am besten wäre der Center genau mittig über/unter dem TV UND mittig zwischen den Frontlautsprechern.
Steve88AC
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 30. Mrz 2011, 13:56
Ja eure Eminenz,^^

nur geht das leider nicht, da der TV wie schon gesagt an der seitlichen linken Wand per Schwenkarm montiert ist.

Das der TV + Center am besten mittig zwischen den beiden Fronts sein sollte ist mir bewusst. Nur wie erziele ich in meiner Situation das relativ beste Klangresulatat?
Eminenz
Inventar
#14 erstellt: 30. Mrz 2011, 14:06
Wenn du uns ein Bild oder eine Skizze hochlädst, können wir evtl was machen.
Steve88AC
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 30. Mrz 2011, 20:37
Nabend,

also hab mal ne Skizze angefertigt. Die Dimensionen stimmen nicht ganz aber das ist ja erstmal egal...

Wo soll der Center hin?
Eminenz
Inventar
#16 erstellt: 31. Mrz 2011, 05:35
Naja, das ist so eine Aufstellung, wo man von Surround wohl abgeraten hätte. Ich würde den Center ggf. vertikal irgendwie rechts neben dem TV unterbringen.
xschakalx
Stammgast
#17 erstellt: 31. Mrz 2011, 07:49
du solltest, wenn du wirklich den sorround sound haben willst, das bett umstellen. an die untere wand und den tv direkt an die obere wand. dann hast du kein problem mehr mit den lautsprechern
Steve88AC
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 31. Mrz 2011, 13:37
Ja, aber bald werde ich umziehen und da gibts genug Platz.

Und wann bekommt man schonmal die GElegenheit und bekommt ein halbes Surround set geschenkt???


Naja ich werde jetzt den Center bis zu meinem Auszug mit dem REceiver simulieren. klingt erstmal nicht schlecht...

Danke für eure Hilfe!
Rhabarberohr
Inventar
#19 erstellt: 03. Apr 2011, 16:16
Dann warte mit dem Center bis zum Umzug ...
Bei der aktuellen Aufstellung bringt das nix, da der Ton des Centers "aus dem Bild" kommen soll !!!

Ist ja auch logisch - Du siehst jemanden in der Mitte quatschen, hörst ihn aber von links bzw. rechts ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche passenden Center
onkelheinz am 01.11.2016  –  Letzte Antwort am 15.11.2016  –  3 Beiträge
Passenden Canton Center gesucht!
Der_Kölner am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  5 Beiträge
2x Canton XXL als Center ?
Rolf_01 am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  11 Beiträge
Passender Center gesucht
Gape666 am 29.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  2 Beiträge
Passenden Sub und Center für bestehendes Sys
JohnBiG am 08.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  12 Beiträge
Passender Center von Canton gesucht
Dosenbier13 am 08.05.2011  –  Letzte Antwort am 17.05.2011  –  11 Beiträge
Center als Rear-Center
Fronzl_(ger) am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  2 Beiträge
Heco Vitas 700 mit Heco Victa Center 101 mischen?
kellerer_chris am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.07.2011  –  5 Beiträge
Center Speaker bei kombiniertem System
Chris002 am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  3 Beiträge
Passender Center gesucht
ernst_juenger am 09.07.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.539 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedDady1951
  • Gesamtzahl an Themen1.531.969
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.149.970

Hersteller in diesem Thread Widget schließen