Canton GLE 416 Wie genau aufhängen?

+A -A
Autor
Beitrag
emre1987
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2016, 17:37
Hi, habe ein Komplettsystem von Canton 5.1. Als Rears habe ich die GLE 416 und weis jetzt nicht genau wie ich die aufhengen soll. Habe mal gelesen das die in einer höhe von 1,80m aufehangen werden sollen, würdet ihr das so bestätigen? Und sollen die genau parallel zu den Fronts sein? So sieht die Front aus (dazu stehe ich auch für verbesserungsvorschläge offen)


$_20


[Beitrag von emre1987 am 14. Feb 2016, 17:38 bearbeitet]
std67
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2016, 17:45
Hi

häng den TV an die Wand und entfernediesen unseligen Aufsatz vom Lowoard. Da stirbt dein AVR ja den Hitzetot
Frot scheint mr etwas eng beeinander, solte mit dem Hörplatz ein gleichschenkeliges Dreieck bilden

Und wie soll mn was zumrückwärtigen Bereich sagen wenn man nicht weiß wie es da aussieht? Prinzipiell sollten aber auch die Rears auf Ohrhöhe
emre1987
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Feb 2016, 17:55
meinste das würde dem AVR wirklich schaden? Also gleichschenklich ist es meinst du gleichseitiges dreieck? Denn gleichschenklich ist es aber nicht gleichseitig da habe ich das Problem das ich den rechten nicht weiter verschieben kann weil da die Gardine ist und dannach die Wand schon kommt...

Hier ist mal ein Bild vom Sofa der direkt an der Wand steht... hatte vorher die GLE 426er aber das hat einfach nicht geklappt wegen dem Platz deshalb habe ich mir jetzt die 416er geholt.
image_638492

und so ist meine Sitzposition ganz recht am Sofagenau gegenüber dem Fernseher...
image_638769
std67
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2016, 18:06
die Schenkel/Seiten zwischen den LS und dem Hörplatz sollten halt gelich lang sein


meinste das würde dem AVR wirklich schaden?


die Angaben in der Bedienungsaleitung würde ich eher als Mindestempfehlung ansehen. Und einer der Fälle wo ich raten würde im Lautsprechersetup auf 4Ohm zu schalten


Tja, Coch an der Rückwand...................was will man da sagen?
emre1987
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Feb 2016, 19:53
Ja die Schenkel sind gleich... Ja und leider wie 90% der Haushalte steht mein Sofa auch direkt an der Wand nach viel hin und her mit den 426ern kam ich nicht zu einer guten Lösung deswegen habe ich auch die 416 mir besorgt, weil die angeblich auch mit CouchAnWand klar kommen... nur weis ich jetzt nicht wie weit ich die auseinander machen soll und wie hoch Ohrhöhe oder halt 1,80m
Ich habe mir auch schon gedacht kleine Würfel zu kaufen aber wollte eigendlich in der GLE Serie bleiben...
Denon_1957
Inventar
#6 erstellt: 14. Feb 2016, 22:52

emre1987 (Beitrag #5) schrieb:
Ja die Schenkel sind gleich... Ja und leider wie 90% der Haushalte steht mein Sofa auch direkt an der Wand ...

Dir bleibt ja nur eine Möglichkeit übrig die 416 direkt an die Wand zu hängen die HT sollten auf Ohrhöhe sein dann sollte es passen.Das das nicht die beste Lösung ist muß dir aber auch klar sein aber in deiner Situation hast du eben keine andere Möglichkeit.
Versuch macht kluch.
Lars_1968
Inventar
#7 erstellt: 14. Feb 2016, 23:19
Man kann das bsp. mit dieser Halterung lösen:

ATT_1435845707758_20150702_160004 ATT_1435845707352_20150702_155948
Denon_1957
Inventar
#8 erstellt: 14. Feb 2016, 23:27
Das wäre eine Möglichkeit Lars aber der TE hat ja extra die GLE 416 gekauft um die an die Wand zu hängen.
@emre
Wenn es dein Budget zu lässt würde ich die Halterungen probieren es klingt mit Sicherheit besser als wenn die LS direkt an der Wand fest gemacht werden zu mal du die LS so einwinkeln kannst das es mit dem Klang für dich passt.


[Beitrag von Denon_1957 am 14. Feb 2016, 23:28 bearbeitet]
Lars_1968
Inventar
#9 erstellt: 15. Feb 2016, 00:41
Ich hätte erst googlen sollen.......dann hätte ich gleich gesehen, dass das die Onwall sind. Sein Sofa steht direkt an der Wand, dann könnte es mit der Montage an der Wand und dem damit verbundenen Abstrahlwinkel funktionieren. Hatte ich auch mit Karat 200 in ca. 150 m Höhe +/-
emre1987
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Feb 2016, 01:29
Anwinkeln ist auf jedenfall eine Option, könnte das auch mit Winkeln verwirklichen muss nicht unbedingt eine Halterung sein... weis halt nicht wie hoch die hengen müssen und obs Sinn macht wenn die 1,5m über meinem Kopf hengen. Und ob die genau gegenüber den Fronts sein müssen oder ob ich die weiter auseinander machen kann als die fronts und etwas nach lings versetzt damit der Linke 416er nicht mitten vom der Couch ist... hier ist mal ne skizze wie ich das meine

Untitled
Lichtboxer
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 15. Feb 2016, 01:49
Probier mal aus, die 416er an die Seitenwände zu hängen. Minimal über Kopf, nicht anwinkeln und dann neu einmessen.

Ideal wäre links ein Regal oder Schrank, an dem Du die Box befestigst, so dass sich von Deinem Hörplatz der gleiche Abstand wie zur rechten Wand ergibt.
emre1987
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Feb 2016, 17:31
die Wand Dübeln um auszuprobieren wollte ich eigendlich nicht... hat jemand ne idee wie ich die vielleicht privorisch zum test an die Wand kriege
Lichtboxer
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 16. Feb 2016, 17:39
Einen umgedrehten Besen an die Wand lehnen.
emre1987
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 27. Feb 2016, 13:18
Moin moin, habe die mit der Unterkande bei 1,50m aufgehangen und da war fast nichts zu hören musste die auf sehr laut einstellen und das war dann unrealistisch. Habe mal Caton angesvhrieben und die meinten:

Guten Tag Herr E..,

in der Tat: ungefähre Ohrhöhe wäre optimal.

Mit freundlichen Grüßen

J..................
Kundendienst / Customer Service
Tel: +49 6083 287-57
Fax: +49 6083 287-50
E-Mail: info@canton.de
www.canton.de


Werde das mal ausprobieren und bescheit geben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton GLE 410 Seitlich aufhängen!
Olzkool am 14.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  3 Beiträge
Wie Canton GLE 416 an die Wand montieren?
HagbardBerlin am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 29.11.2013  –  13 Beiträge
Canton GLE 416 Pro als Atmos
Dirk.Stoiber am 08.05.2017  –  Letzte Antwort am 09.05.2017  –  5 Beiträge
Canton GLE 416: Eine Wand seitlich, eine Wand hinten
markstuttgart am 13.03.2015  –  Letzte Antwort am 22.03.2015  –  3 Beiträge
Heck victa Prime 702 mit canton gle 416
bernief am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 20.10.2015  –  3 Beiträge
welche dipole zur canton gle serie?
KKK101 am 30.08.2018  –  Letzte Antwort am 03.09.2018  –  4 Beiträge
Canton GLE 456 Wechsel zu GLE 456.2 lohnenswert/sinnvoll?
markox am 09.02.2020  –  Letzte Antwort am 09.02.2020  –  3 Beiträge
Canton gle
tbr79 am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 23.11.2012  –  2 Beiträge
Canton Gle 405 / Canton Gle 455 Unterschied?
bollywoodqueen am 15.12.2008  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  5 Beiträge
Canton GLE 430.2 Einstellungen
OpaJenkins007 am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 15.08.2012  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.587 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedfunkyempire
  • Gesamtzahl an Themen1.467.041
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.898.518

Hersteller in diesem Thread Widget schließen