Ein 5.1 System!!

+A -A
Autor
Beitrag
daniel_11223
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Aug 2004, 20:18
Also ich wollt mal wissen was ihr mir raten würdest ich hab so ein Budget von 500-650 Euro für Stand ls, Rear boxen, center und Verstärker welche firmen und welche modelle würdet ihr mir raten????danke für eure Hilfe!!ich höre ca 90% musik und 10% filme


[Beitrag von daniel_11223 am 27. Aug 2004, 20:19 bearbeitet]
daniel_11223
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Aug 2004, 13:59
sagt keiner was dazu????
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 28. Aug 2004, 14:01

Budget von 500-650 Euro
...
ich höre ca 90% musik und 10% filme

Kauf' ein reines Stereo-System.

Gruss
Jochen
daniel_11223
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Aug 2004, 14:02
nur stereo???meinst du?na ja dann könnte ich mir echt fette stand ls holen für vorne
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 28. Aug 2004, 14:05
Genau - noch einen dicken Verstärker dazu und gut ist's.

Jedenfalls viel besser als Surround für das gleiche Geld.

Gruss
Jochen
Sailking99
Inventar
#6 erstellt: 28. Aug 2004, 14:07
Sehe ich auch so.
Kauf Dir ein schönes Stereo System und schöne Standboxen.
Wenn Du dann wieder Geld auf der hohen Kante hast oder 5.1 wahnsinnig vermisst kannst du ja aufrüsten.
Aber bei Deinen Hörgewohnheiten würde ich ganz bei Stereo bleiben, also auch einen reinen Stereoverstärker kaufen, und halt die paar mal DVD gucken dann über die Stereoboxen laufen lassen.
Gegenüber einem gleichpreisigen 5.1 Set hast Du unendlich viel mehr Klangqulität und Spass.

Gruß Flo
daniel_11223
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Aug 2004, 14:07
aber dann bin ich naher vielleicht wieder sauer das ich mir kein 5.1 verstärker gekauft habe weil ich dann net mehr genug anschlüsse am verstäker habe oder?? jochen hast du icq??
daniel_11223
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Aug 2004, 14:09
oder gibt es 3 kanal verstärker???
Sailking99
Inventar
#9 erstellt: 28. Aug 2004, 14:12
Die kann Dir natürlich passieren, aber wenn Du mal in Ruhe probehören gehst wirst Du feststellen, dass Stereo hören mit einem 5.1 Receiver in der von Dir angepeilten Preisklasse keinen Spass macht.
Und wenn nur hin und wieder Filme guckst, abe Dich immer beim Musik hören ärgerst ist das auch kein Spass.

Gruß Flo

P.S.: Andere Möglichkeit:

Budget aufstocken und 5.1 Receiver kaufen plus schöne Stereo Standls und dann nach und nach weiter aufrüsten.
Oder halt ein ganzes System, wenn Du es probegehört hast und zufrieden bist.
daniel_11223
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 28. Aug 2004, 14:14
also gibt es keine 3 kanal verstärker??ich weiss net wie sich ein gutes stereo system gegnüber einen 5,1 system anhört das vielleicht nur unteres mittelmaß ist
Sailking99
Inventar
#11 erstellt: 28. Aug 2004, 14:20
Geh mal in einen Hifiladen , am besten einen spezialisierten, und lass die das Zeug vorführen.
Stereo klingt auf "billigen" 5.1 Receivern häufig sehr dünn.
Erklärt sich damit, dass bei dem gleichen Preis 6 oder mehr Endstufen reingebaut werden müssen.
Kann natürlich nicht so hochwertig klingen, wie nur zwei.
Habe diese Erfahrung beim Umstieg von einem Yamaha Stereo Amp zu einem gleichpreisigen Yamaha 6.1 machen müssen.
Ich war damals sehr unglücklich und hab dann wie verrückt gespart, dass ich mir einen 5.1 Verstärker leisten konnte, der auch im Stereo meinen persönlichen Ansprüchen genügt hat.
Auch kannst Du natürlich von gleichen Geld zwei viel bessere LS kaufen, als wenn Du 6 kaufen must (mit sub). Die LS machen sehr viel aus.
Gruß Flo

P.S.: Das wichtigste ist und bleibt probehören. Am besten nicht im MM oder Saturn, denn da ist keine Ruhe.
daniel_11223
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Aug 2004, 14:23
den sub hab ich schon kennst du icq?aber was ist wenn ich mir von kenwood einen 5,1 hole und dann im laufe von 3-4 jahren alles aufrüste?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 28. Aug 2004, 14:34
Hallo,

das mit dem "aufrüsten" ist ein hervorragender Gedanke. Solltest du aber mit dem Händler besprechen. Damit du den Center und die Rear aus der gleichen Serie noch nachbekommst!.

Markus
daniel_11223
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 28. Aug 2004, 14:36
kann ich das system auch zusammenwürfeln??also cih meine das die front und die center gleiche firma und die rear ne andere marke??
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 28. Aug 2004, 14:39
Hallo,

ja im Notfall schon. Vorne muss homogen sein. Da empfiehlt es sich mit der Centersuche bei der gleichen Serie eines Herstellers anzufangen.

Aber wenn du ein Konzept erstellen lässt dann kannst du doch 5x von der gleichen Firma nehmen.....

Wenn alles nicht so klappen sollte, kannst du immer noch die Frontboxen nach hinten wandern lassen und drei neue Boxen vorne kaufen.


Markus
daniel_11223
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 28. Aug 2004, 14:42
und was würdest du mir empfehlen??
http://www.hifi-foru...35&thread=3411&z=1#7

dieser versträker wäre interssant oder von kenwood ist doch ne gute marke oder und genug leistung hat er auch
daniel_11223
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 28. Aug 2004, 14:44
Aber wenn du ein Konzept erstellen lässt dann kannst du doch 5x von der gleichen Firma nehmen.....

wie meinst du das konzept???
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 28. Aug 2004, 15:42
Hallo,

klar kann man dann 5x von der gleichen Firma nehmen. Aber dein Budget ist doch begrenzt. Somit kannst du ja jetzt schon dein "Endziel" herausfinden (Konzept!).

Konzept = Struktur der Vorgehensweise.

Den Kenwood kenne ich nicht. Ichwürde in dem Preissegment mir mal Pioneer näher anschauen.

Markus
daniel_11223
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 28. Aug 2004, 15:53
aber man sollte die selbe serie holen und welche firmen so?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#20 erstellt: 28. Aug 2004, 15:59
Hallo,

da solltest du dir viele Alternativen anhören. In dem gen. Preisbereich gibt es Nubert, Wharfedale, Monitor Audio, B&W und einige mehr.

Woher kommst du denn?

Markus
daniel_11223
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 28. Aug 2004, 16:11
raum trier,aber nubert ist doch voll teuer
daniel_11223
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 28. Aug 2004, 16:19
mir würden die von monitor audio die bronze serie B2 gefallen wieviel kosten die ich meinet als rear ls
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#23 erstellt: 28. Aug 2004, 18:26

daniel_11223 schrieb:
mir würden die von monitor audio die bronze serie B2 gefallen wieviel kosten die ich meinet als rear ls


Hallo,

Die liegen so bei ca. 330.-€/Paar
Trier ist leider kein Händler. Dann könntest du halt nur bestellen und eventuell von deinem Recht mit 14 Rückgabe Gebrauch machen.

Markus
daniel_11223
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 29. Aug 2004, 11:47
also in ganz rheinland pfalz oder saarland wird es ja wohl was ordentlisches geben oder????
daniel_11223
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 29. Aug 2004, 11:49
also ich hab so gerechnte so 200(paar) für stand ls,130(paar) für die rears 50 -100 für center und 80 für cd spieler
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 29. Aug 2004, 13:24
Hallo,

das ist ein sehr enges Budget. Und in der Preisklasse würde ich immer auf Kompaktboxen gehen. Und da muss man IMHO schon nach dem richtigen Schnäppchen Ausschau halten.

Markus
daniel_11223
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 29. Aug 2004, 15:09
jo ich guck mal ob ich was sehe aber ich hätte lieber stand ls als kompakt boxen
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 29. Aug 2004, 15:48
Hallo,

also ist der Klang unwichtiger als die Optik?

Markus
daniel_11223
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 29. Aug 2004, 19:11
also beides wäre nicht schlecht aber es macht mehr her wenn vorne 2 1 meter boxen stehn,welche könntest du empfehlen ,kennst du icq oder kannst mir vielleicht deine e-mail nummer geben??
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche boxen?
flammenwirt13 am 18.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  2 Beiträge
Welche LS
ede9de am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  11 Beiträge
Welche LS (5.1) bis max. 1000 Euro könnt ihr empfehlen ?
BabaPapa am 14.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  5 Beiträge
Neue Rear LS aber welche ?
WeBsToR am 14.12.2016  –  Letzte Antwort am 14.12.2016  –  3 Beiträge
Welche Boxen soll ich
Deleo am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  8 Beiträge
Welche Reaspeaker und Center passen zu mir?
sid211985 am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  3 Beiträge
onkyo tx sr 500, welche Boxen?
gmb am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  3 Beiträge
Welche Teufel LS kaufen?
DrZ am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  4 Beiträge
Welche Boxen für 7.1 System????
realmadridcf09 am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  2 Beiträge
Welche LS und wie positionieren?
gamefreaktegel am 08.09.2011  –  Letzte Antwort am 17.09.2011  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMarcel450
  • Gesamtzahl an Themen1.379.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.283.125

Hersteller in diesem Thread Widget schließen