B&W Center LCR60 oder 600 S3

+A -A
Autor
Beitrag
wolle76
Stammgast
#1 erstellt: 04. Nov 2004, 17:56
Servus,

bin schon länger am überlegen wg. Erweiterung meiner bisherigen Stereo-Konstellation auf Surround. Vorhanden: zwei MB-Quart 1030 QLS, die auch für Surround als front dienen sollen. Als Surround-Boxen sind B&W 601 S3 angedacht. Nun bin ich beim Center noch etwas unschlüssig... den 60´er oder den 600´er?? Momentan soll das ganze in einem Raum von ca. 17 qm betrieben werden. Soll aber natürlich auch noch ausreichend sein, wenn man mal ein grösseres Wohnzimmer hat. Als AVR hab ich ´nen Denon AVR 1804 mit DVD-1400 als Quelle.

Was meint Ihr?? Den 60´ oder den 600´er... der 600´er ist schon ´ne ziemlich grosse Kiste...
wega.zw
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2004, 23:25
Der 600er klingt aber voluminöser.
Also somit auch besser in Sprachverständlichkeit und Auflösung.

Willst Du aber wirklich die Boxen so mischen? Wie sieht es denn mit einem kompletten neuen System aus?
Neue Fronts + Rears!
wolle76
Stammgast
#3 erstellt: 05. Nov 2004, 10:22
...bin mit den vorhandenen MB-Quarts sehr zufrieden, deshalb wollte ich die auf keinen Fall ausmustern. Diese nach hinten zu stellen und die komplette Front neu ist auch nicht so das wahre, weil die Quarts immerhin 1,11 m hoch sind und das mit dem Platz Probleme geben würde.

Aber ich meine, dass die beiden genannten Center doch wehrtige LS sind... klar, ist´s generell anzustreben zumindest die Front von einer Linie zu beschaffen, aber ich wollte keinen Center mehr von Quart, da die gesamte Serie "ausgelaufen" ist und es bei Quart ja nicht so toll aussieht (Firmenübernahmen etc.).
Eine andere Alternative habe ich mir noch sagen lassen, wären evtl. Canton. Lässt sich in dem Bereich mit vorhandenen Angaben eine komkrete Empfehlung hinsichtlich des Centers und/oder Surround-LS aussprechen??
mamaleone
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Nov 2004, 12:02
hallo !

ausprobieren !

mein wohnzimmer ist 20 m ² groß und mein lcr 60 reicht vollkommen ! meiner meinung nach ( subjektiv) zahlt sich der lcr600 nur bei größeren wohnzimmern ( oder bei besser gesagt bei größeren " sitzabständen") aus.
natürlich sollte das ganze zu deinen anderen ls passen.

testen und hören !!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W 600 S3 Serie !!!
Don1907 am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  36 Beiträge
B&W 2x DM604 + LCR60 oder + LCR600
allex am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  2 Beiträge
B&W LCR60 S3 Center vs. CANTON AV 950
Krümelkater am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  2 Beiträge
Welchen Center zu B&W DM 603 S3?
xotic2001 am 04.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  2 Beiträge
Wer hat Erfahrung mit B&W DM 600 S3 oder 601 S3
wolle76 am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 01.10.2004  –  15 Beiträge
Welcher Center für B&W 603 S3
Marlowe_ am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  11 Beiträge
B&W DM602 S3 als Center?
_xedo_ am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  7 Beiträge
Center zu B&W DM 602.5 S3
vangto am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
B&W 600 S2 und 600 S3 kombinierbar?
mlersch2107 am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  3 Beiträge
B&W LCR60 S3 Was sind 2,5 Wege?
Prachtpute am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 25.10.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 55 )
  • Neuestes Mitgliededmund97
  • Gesamtzahl an Themen1.379.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.370

Hersteller in diesem Thread Widget schließen