Kef 2005.2 vs Celestion AVP 305

+A -A
Autor
Beitrag
Scheki
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jan 2005, 21:58
Hallo,

ich würde mir gerne ein kleines "Zweit"-Wohnzimmer (ca 20qm) mit einer Surround-Anlage einrichten. Als AMP dient ein Denon 1905.

Ich habe schon viel gelesen, leider nirgendwo die Möglichkeit gehabt sie zu testen: Kef 2005.2 bzw. Cel. AVP 305

Mir ist klar, dass Geschmack subjektiv ist. Ich bin einfach unentschlossen. Die KEFs haben etwas "bessere" Tests, die Celestions haben sowas wie einen dezidierten Center-Speaker.
Ich will zu 50% Musik (Mehrkanal) und 50% DVDs sehen/hören. Im großen Wohnzimmer habe ich einen Denon 3805 und B&W 602 /601/LCR60 - auch da höre ich seltenst im reinen Stereobetrieb.

Wer hat Erfahrungen bzw. kann was im Vergleich sagen???

Danke!!

P.S.: Da ich die Dinger wirklich gerne hören würde, aber in meiner Nähe nix ist, bitte keine "klugen" Messages wie "das kann nur DEIN Gehör entscheiden". Ich will EURE Meinung hören.
Scheki
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Jan 2005, 01:43
Mmh,
hat wirklich niemand eine Meinung bzw. Erfahrung?

Wäre echt schade...
KEFler
Stammgast
#3 erstellt: 18. Jan 2005, 10:13
Hallo Scheki,

ich habe die KEF 2005.2 mal probe gehört und fand die für Surround beachtlich. Die Celestion kenn ich nicht.
Gibt es große preisliche Unterschiede?
Scheki
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jan 2005, 01:21
Tja, es gibt Unterschiede, aber ich weiß nicht, ob sie "groß" sind oder ob ich schlecht beraten wäre nicht die KEFs zu nehmen.

Da ich nicht weiß, ob man hier Preise mit Händlerangabe machen darf schreibe ich einfach mal frei von Werbung:
Celestion AVP 305 -> 599€
KEF KHT 2005.2 -> 764€

Das sind zumindest die Preise, die ich rausgefunden habe. Witzigerweise hat Celestion einen erheblich höheren Listenpreis (UVP), wobei dies sicher kein richtungsweisendes Indiz ist.

Wie gesagt, ich würde sie gerne hören, aber blos wo..... javascript:emoticon('%20:?%20')
KEFler
Stammgast
#5 erstellt: 19. Jan 2005, 10:12
Moin Scheki,
woher kommst Du denn?
Kennst Du keinen (Fach-)Händler in deiner Nähe?
Geh doch mal auf die Internetseiten der Hersteller und suche nach Händlern.
Oder geh mal die Werbeanzeigen in diversen Zeitschriften durch.
Scheki
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Jan 2005, 23:03
Hi KEFler,

habe tatsächlich einen "Fachhändler" gefunden, der BEIDE Systeme hat. Kein "Geiz" oder "Doof"-Laden.
Die Antwort des selbsternannten High-End Ladens (Boxen bis zu 10.000€ /Stück): "Bei der niedrigen Marge kann ich es mir nicht mehr erlauben die ZEIT zu investieren, solche Boxen anzuschließen".

Glaubt das einer?? Dieser Laden ist in Mannheim. Mir ist vor lauter Schreck den Name entfallen, aber sicher ist: Egal was ich kaufe, ich kaufe sicher nicht dort...
KEFler
Stammgast
#7 erstellt: 20. Jan 2005, 11:29
Hallo Scheki,
Schade, daß Du so einen "bescheidenen" Händler erwischt hast.
Diese Erfahrung kann ich nicht bestätigen. Mein HiFi-Händler bietet auch das volle Program an High End-Geräten an und hat sich trotzdem sehr um mich gekümmert.
Auch von anderen Händlern wie Kunden habe ich schon besseres gehört.
Ich kann deine Enttäuschung verstehen.

Nun bist Du aber nicht weiter. Was jetzt?
Um Mannheim rum ist auch nicht viel.
Wie sieht´s in Ludwigshafen aus? Zu weit?
Danach kommt ja nur schon Kaiserslautern oder eigentlich schon zu weit - Darmstadt in Frage.

Und wenn Du dich mal mit einem Internethändler (z.B.: HiFi-Regler)in Verbindung setzt und mal nachfragst wegen Probe hören?
Ein Versuch ist es wert.

Ansonsten kannst Du nur versuchen aus anderen Postings hier im Forum deine eigenen Schlüsse zu ziehen.
Digion
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Feb 2005, 00:43
Hi,

haben das 2005.2er seit Juni 04 und sind sehr zufrieden.
(Ich spreche von meiner Frau und mir, nicht im "pluralis majestatis" )

Zusätzlich hat uns noch das Design überzeugt.

Haben leider kein "Zweitwohnzimmer" deshalb betreiben wir es in unserem "Erstwohnzimmer" (30qm) wo es sehr gut klingt!

Wir sind allerdings keine High Fidelitytisten oder Surrounddidelytisten...

Alternativ würde ich vielleicht noch zum KEF instant theatre greifen, weil noch weniger Boxen herumstehen würden, doch der DVD Player lässt sich nicht "region free" schalten.
Hat Jemand mit dem "IT" Erfahrung?

Aber das ist eine andere Geschichte und muss wohl in ein anderes post.

Viele Grüsse!
chrissy_1
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Mrz 2005, 19:42
hab die AVP 305 selbst und bin sehr zufrieden, vor allem bei dem Preis( 599€). Im Vergleich zu den Kef hab ich sie auch gehört, und fand die Celestion etwas besser, da sie einen höheren Wirkungsgrad haben und etwas präsenter klingen Imho. Für Musik sind die Celestions alledings auch nur eingeschränkt zu gebrauchen. Ich hab da dann doch eine separate Anlage, und das ist gut so.
OliverSAAR
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 19. Mrz 2005, 19:48
Das tut mir auch leid mit dem Händler. Gibt sicherlich noch viele andere super Händler in deiner Nähe.
Ich z.B. gehe zu Hifi Editio nach Saarbrücken. Die haben eine super ´Beratung und einen erstklassigen Service.
Kannst ja mal auf www.hifi-edition.de schauen. Saarbrücken ist ja nicht so weit weg von Mannheim
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept S vs. Celestion AVP
Abraxas1 am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  2 Beiträge
Celestion AVP 305 Home Cinema
Vangelis am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 26.11.2003  –  3 Beiträge
KEF 2005.2
mister-polygoni am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  2 Beiträge
Kef KHT 2005.2
wonderer76 am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  2 Beiträge
Übernahmefrequenzen KEF E 305?
transmorphme am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.07.2016  –  2 Beiträge
modulus 2 oder KEf 2005.2
Kris001 am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  2 Beiträge
Bose Acoustimass 10 oder Kef KHT 2005.2
rob07 am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  2 Beiträge
Sind Sie zufriden mit kef 2005.2 ?????
slawolw am 28.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  8 Beiträge
KEF KHT 2005.2 oder nubox310 Set3
digimanni am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.05.2004  –  15 Beiträge
teufel teater 1 oder kef 2005.2
sparkman am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMackci
  • Gesamtzahl an Themen1.380.124
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.280

Hersteller in diesem Thread Widget schließen