Kaufempfehlung "kleines" System z.B. Heco Vogue 510 vs. Teufels CEM ?

+A -A
Autor
Beitrag
mugger
Stammgast
#1 erstellt: 17. Feb 2005, 03:10
Hi,

also ich habe noch das CEM von Teufel und bin außer vom Klang nicht besonders zufrieden damit.

Es stinkt! und der Sub brummt besonders abends / nachts doch beträchtlich! (natürlich nicht mehr als am Tag - abends ist es einfach lauter weil ja alle Umgebungsgeräusche leiser werden und dadurch der Sub lauter erscheint).

Ich hab nun gesehen, es gibt ein paar Systeme für 99€ die - zumindest in der AVF Bild - ca. an den CEM herankommen.
Ich habe aber leider keinen Test der Hecos Vogue 510 oder Magnat 5100

Da ich nur noch bis zum 21.2 Zeit habe das CEM zurück zu senden, wäre eine quick Beratung nicht schlecht.

System ist für den PC gedacht - Zimmer ist 15qm groß und es wird keine! brachial Lautstärke gebraucht - klanglich wäre ein ca gleichwertiges System natürlich gewünscht.

Kann einer mal quick helfen ? oder mit tests zu den o.b. systemen ?

thx
Renegade0147
Stammgast
#2 erstellt: 18. Feb 2005, 16:12
99€ System gegen CEM und besser
Kann ich mir nicht vorstellen.

Tausch dein CEM einfach um - vielleicht erwischt du eines was nicht stinkt.
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 18. Feb 2005, 16:29
Täusche ich mich oder hat Teufel in letzter Zeit vermehrt Probleme mit brummenden Subs und starkem Geruch.

Na du kannst mal bei denen anrufen und fragen was los ist und zur Not das Zeugs wieder wegschicken!
Renegade0147
Stammgast
#4 erstellt: 18. Feb 2005, 17:10
Ja schon Seltsam.
Muss ich einen Glücksgriff getan haben.
Das Set hat anfangs zwar arg nach "Neu" gerochen, aber nach 2 Wochen war das weg. Das Beste: Mein Sub ist mucksmäuschen Still.

Gruß
Peter
mugger
Stammgast
#5 erstellt: 18. Feb 2005, 20:01
Hey! das glaub ich jetzt aber nicht!

Dein Sub ist still ? - ich glaub das nicht.
Es gibt andere die auch von Brummen berichten (und Teufel soll dazu gesagt haben: bei 200€ normal - oder so...)

Also, deiner brummt sicher auch - fahr mal deinen PC runter... und lausche am Sub - ich kann den Brummen auch fühlen - an der Membrane.


Welches Baujahr ?
Und was das stinken angeht - hab es jetzt 1 Monat und es riecht immer noch.

Das 99€ system ist jedenfalls laut AVFBild etwas besser laut deren Bestenliste - andere Zeitschriften hab ich nicht.
Hatte die nur weg. dem Film gekauft.
Allérdings glaub ich ist der Bass nicht so gut - soll nur 38Hz haben und nur 20cm.
Und das ist genau der Knackpunkt - alle Systeme bis 300€ bei meiner Nachforschung sind i.d.R. 165-200mm Bässe.


[Beitrag von mugger am 18. Feb 2005, 20:09 bearbeitet]
Renegade0147
Stammgast
#6 erstellt: 18. Feb 2005, 22:54

Hey! das glaub ich jetzt aber nicht!

Dein Sub ist still ? - ich glaub das nicht.
Es gibt andere die auch von Brummen berichten (und Teufel soll dazu gesagt haben: bei 200€ normal - oder so...)

Also, deiner brummt sicher auch - fahr mal deinen PC runter... und lausche am Sub - ich kann den Brummen auch fühlen - an der Membrane.


Kannst du aber. Wenn ich das CEM nicht mehr brauche dan schalte ich den kleinen "on-auto-off" schalter auf off und dann ist Ruhe. Nur wenn es sehr ruhig im Raum ist und ich mich direkt an den sub stelle und konzentriert lausche höre ich ein
leises surren vom Netzteil.




Welches Baujahr ?

Ich hab das CEM seit 30.12.2004 - also knapp 2 Monaten.
Die Lautsprecherabdeckungen sind Silber mit Teufel Logo in der mitte unten. Dort ist das Gitter leicht abgesenkt.

Da man in Div. Tests immer Fotos mit Schwarzen Gittern sieht war mir das wichtig zu erwähnen.


Das 99€ system ist jedenfalls laut AVFBild etwas besser...


Nun dazu sage ich: Traue keiner Zeitschrift wo das wort "BILD" dran prangert. Das sieht man schon an der "Computerbild" Die erzählen da einen Mist....!!!

Wie Crazy Horse schon meinte: tausch das teil um und gut!

Gruß
Peter
mugger
Stammgast
#7 erstellt: 19. Feb 2005, 05:05
Aha! dein Sub ist also doch nicht still! (wenn du ihn erst auf off stellen musst)


Kannst du aber. Wenn ich das CEM nicht mehr brauche dan schalte ich den kleinen "on-auto-off" schalter auf off und dann ist Ruhe. Nur wenn es sehr ruhig im Raum ist und ich mich direkt an den sub stelle und konzentriert lausche höre ich ein
leises surren vom Netzteil.

Hey, das ist jetzt nicht dein ernst! das könnte ich auch! = dann höre ich auch -fast- kein Brummen mehr -> aber auch keinen anderen Ton!
Wenn nur die Bereitschaft angezeigt wird brummt es auch - aber so leise das ich es noch hinnehme - aber sobald die grüne LED angeht ist "lautes" Brummen angesagt.
Das ist besonders nachts störend.

Hey, abschalten ist zu einfach! Ich brauche immer Ton und nachts eben leise und da das brummen nicht regelbar ist, ist es nachts bei leiser Lautstärte eben doppelt störend.

Schade, schade, schade, ich dachte gestern echt ich hätte chancen und entgegen meiner bisherigen Meinung gäbe es wirklich auch brummfreie Subs
Ich dachte, ich starte dann mal ne kleine Umfrage wessen sub noch nicht brummt und könnte so gestärkt auf Teufel zugehen und meinen brummfreien Sub verlangen.
Tja, wiedereinmal nur heiße Luft!

Klar Teufel wird tauscht - gegen einen weiteren Brummer

Und was die Bestenliste angeht: muss mich korregieren - nicht etwas besser -> etwas schlechter >0,4 Punke< in der Gesammt Wertung knapp hinter dem CEM - allerdings nur mit 20'er Bass und nur bis 38Hz - das ist nicht tief genug
Renegade0147
Stammgast
#8 erstellt: 19. Feb 2005, 11:44
Hallo Mugger,
Soll ich dich mal schocken?
Echt?
gut..!


Also auch wenn mein sub auf ON steht und die Soundkarte nix liefert ist er genau so leise.

Grad mal angemacht das Teil und...RUHE!!

Tja vielleicht hab ich echt mal nen Glücksgriff getan
Raymond1983
Stammgast
#9 erstellt: 19. Feb 2005, 12:15
Mein Cem brummte auch mal, und das ziemlich laut. Dann hab ich mal ne andere Steckdose genommen und die ganzen anderen Stromkabel nicht so nah am Cem gelegt, da war es weg.
Ray
mugger
Stammgast
#10 erstellt: 19. Feb 2005, 18:30
So...what ?

Sorry, aber das sind Anfängerprobleme - Masseschleife... Kabel u.s.w.

Mein Sub hat keine! Masseschleife und brummt immer gleich - ob ich ihn in einem Zimmer laufen hatte wo nur ein einziges Kabel verlegt war -nämlich das des Subs- oder jetzt hier neben meinem PC - brummen tut es immer gleich.

Jetzt was ? brummt deiner nun ja oder nein ?
Weist du, hören ist eine schwierige Sache - lautheit eines leisen Lüfters z.B.: der eine ist entzückt! der andere würde bei dem Lärm sterben!
Ich reden hier nicht von Brummen das den ganzen Raum erbeben lässt! Am Tag ist es leicht störend (wobeim mein PC i.M. noch recht laut ist! - es wird in kürze sicher mehr stören wenn mein PC erst mal wieder leise ist)

In der Nacht - wenn sich alle Umgebungsgeräusche verinngern - aber das brummen ja nicht! stört es dann umso mehr.

Ich vermute jetzt mal einfach, dass du es gar nicht wirklich wahrnimmst.
Aber Raymond du kannst doch fühlen ?
Nimm ein paar Finger und leg die an die Sub Membrane (Gummisicke) - dort müsstest du jetzt jetzt etwas ganz geringes vibrieren spüren - das ist das brummen
Colorado_Adventure
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 19. Feb 2005, 19:16

und Teufel soll dazu gesagt haben: bei 200€ normal - oder so..

Oh, sehr kompetent auch, muss ich schon sagen. Wie kommt es eigentlich, dass Teufel von so vielen empfohlen wird und so einen guten Ruf hat, wenn doch so viele (lese hier sowas ständig) solche Probleme haben? Da muss ich mich schon ein wenig wundern.
mugger
Stammgast
#12 erstellt: 19. Feb 2005, 19:34
Ach, was meinst du, wie ich mich wunder!
Ich hab mich auch gefragt, warum nirgends erwähnt wird das sie brummen und stinken!

Die testen so ein CEM ja i.d.R. nicht zuhause in nem kleinen Zimmer und sitzen zufällig stundenlang neben so einem System!

Nein; große Räume, Boxen x Meter entfernt u.s.w. da steigt einem möglicherweise in der kurzen Zeit kein beißender Geruch der Füsse in die Nase - oder in der Testhektik entgeht jemanden auch mal das Brummen - um das Brummen zu hören muss man natürlich mal stille haben - so wie ein enduser in seinem Zimmer.

So ein Brummen mag für ein PA Beschallungssystem ganz ok sein, im HiFi bereich ist es das nicht!

Wie ich schon mal gesagt habe: für mich hat sichs ausgeteufelt - mein 1. und leztes Teufelsystem.

So bindet man Kunden an die Marke

Echt, 2€ bei der Endstufe gespart - Teufel, ist es das wert ?
Renegade0147
Stammgast
#13 erstellt: 20. Feb 2005, 00:28
Also wie schon geschrieben. Bei mir ist der Sub recht Still.
Beispiel: Mein bett ist ca 1.40 m vom Sub entfernt und wenn ich nachts im Bett liege höre ich nichts. Und meine Ohren sind sehr gut (Hörtest beim HNO)
mugger
Stammgast
#14 erstellt: 20. Feb 2005, 18:03
Ok, du hörst nix -kann (muss nicht) an dir liegen.

Halt die Hand an die Gummisicke des Subs - spürst du dort ein wenig obwohl keine Musik läuft ? -> sind es sehrwohl deine Ohren/Gehirn -die das nicht wahrnehmen können (Ohren) oder wollen (Gehirn) ...... ja, das war kein Witz Tinitus ist z.B. keine Ohr Sache - das ist ein Gehirnschaden!

Aber ich bin gestern nacht -nach PC aus- mal im Raum herumgegangen - es gibt Plätze wo der Pegel abnimmt.


[Beitrag von mugger am 20. Feb 2005, 18:11 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale Modus vs. Heco Vogue
zonelord am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 14.10.2005  –  6 Beiträge
Heco 5.1 Vogue 510A
schmiddi2802 am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  3 Beiträge
Heco Vogue vs. Pioneer S-HS100
*BVBler* am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  4 Beiträge
Altes Heco Vogue 5.1 aufrüsten ?
delisches am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  24 Beiträge
neuer Center für das Heco Vogue
greetzz am 05.12.2005  –  Letzte Antwort am 05.12.2005  –  2 Beiträge
Anschlußmöglichkeiten für das Heco 5.1a Vogue
Lionheart66 am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  3 Beiträge
Heco Concerto vs. Victa Center
monkeymonk am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  3 Beiträge
Heco Vogue 5.1 A...erfahrungen und meinungen
pouda am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  4 Beiträge
Bass-Problem mit Heco Ultraspace 510 passiv
king_klos am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  2 Beiträge
Heco Concerto vs. Victa
Whitelion73 am 16.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedCorell01
  • Gesamtzahl an Themen1.386.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.035

Hersteller in diesem Thread Widget schließen