Elac 203.2 oder 204.2 als Center???

+A -A
Autor
Beitrag
plast.sabot
Stammgast
#1 erstellt: 07. Apr 2005, 21:24
Hat jemand Erfahrung mit dem Einsatz eines Elac 203.2 oder 204.2 als Center Speaker?
Möchte mir entweder ein Elac Set mit 15er Tieftöner oder 18er Tieftöner zulegen. Der dazu angebotene Center hat zwar 2 Tieftöner aber eben in kleinerem Membrandurchmesser.
Gruß

Andreas
Tharsus
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Apr 2005, 08:07
Moin,
Erfahrungeen direkt habe ich nicht, d.h. ich besitze keine der beiden. Aber ich glaube , dass die beide Modelle nicht magnetisch abgeschirmt sind. Ich bin mir zwar nicht 100% sicher aber darauf ankommen lassen wäre würde ich es nicht. Wäre ja nicht so gesund für den Bildschirm. Auf der Homepage von Elac ist bzgl. magnetischer Abschirmung der 203.2 und 204.2 nichts erwähnt, beim 200-er Center haben sie es aber dazugeschrieben. Kannst ja mal per mail bei Elac anfragen, die antworten sehr schnell und ausführlich, hatte auch gerade einige Anfragen wegen der Imago-LS, wurde immer alles ruck zuck und freundlich beantwortet.
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 08. Apr 2005, 15:03
Center haben ein anderes Abstrahlverhalten als Regalboxen, daher ist der Einsatz nur bedingt zu empfehlen. Center strahlen im allgemein breiter aber flacher ab, so das Reflexionen im Rack nur begrenzt auftreten.

Ich selber habe Front mit 8" Tiefmitteltönern und einen Center mit 2 mal 6,5" Tiefmitteltönern, doch das tut dem Klang nicht im geringsten Abbruch.
rachelworth
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Apr 2005, 20:57
Hi,

sicherlich denkst du auch an den fetten Preis des aktuellen 200er Centers, klanglich brauchst du dir im Zusammenspiel mit den z.B. 208er Fronts keine Gedanken zu machen - die haben sich die Elac-Ing. schon gemacht. Kurzum, der Center klingt knorrig trocken und stets präsent(nicht brachial, eher fein) - für diese kleine Bauform ein toller Centerspeaker.

Grüße
plast.sabot
Stammgast
#5 erstellt: 09. Apr 2005, 00:24
Der Preis war nicht sooo der Knackpunkt.
Mache mir nur Gedanken mir erstmal ein 5.0 System mit Regallautsprechern zusammenzustellen. 208.2er als Erweiterung zu 7.0 kommen dann später.
Werde dann beim Center bleiben. :-)
Crazy-Horse
Inventar
#6 erstellt: 09. Apr 2005, 01:11
Zuvor wäre sicher ein Sub auch nicht gerade die schlechteste Investition!
Macht bei dir 7.1 überhaupt Sinn, dafür braucht man recht viel Platz.
plast.sabot
Stammgast
#7 erstellt: 09. Apr 2005, 16:37
Bin jetzt doch wieder beim 208.2/203.2/200.2CC 5.0 Set.
Habe da ein sehr gutes Angebot bekommen.
Sub wird erstmal nicht genutzt werden. Erst mal wieder Geld sparen und dann evtl einer dazu. Je nachdem wie viel Wumms die 208er wirklich bei Filmen haben.
Und als Amp fällt dann die Entscheidung bei mir zu Hause zwischen Marantz7500, Yammi 2500 und Onkyo 702.

Andreas
Crazy-Horse
Inventar
#8 erstellt: 09. Apr 2005, 17:22
Denon 2805 solltest du vielleicht auch noch mit ins Kalkül ziehen.
plast.sabot
Stammgast
#9 erstellt: 09. Apr 2005, 19:49
Der Denon ist bei mir wegen"langweiligen" Klanges gegen den Marantz aus dem Rennen geflogen.
Gruß

Andreas
plast.sabot
Stammgast
#10 erstellt: 09. Apr 2005, 19:52
Der Yamaha hat gegen den Onkyo 602 ganz gut mitgehalten. Nicht viel Unterschied. Ich würde mal sagen in etwa gleichwertig.
Der 702er wird wohl ab Mittwoch intensiv getestet werden. Ich schildere dann mal meine eindrücke. :-)

Schönes WE noch euch allen!

Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dringend! Elac 203.2 oder 204.2 als Rear LS?
uepps am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  5 Beiträge
Wandhalterung für ELAC 203.2
algodon1 am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2005  –  2 Beiträge
Elac Center
ede9de am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  4 Beiträge
Welche Rears zu Elac 208.2 ???
plast.sabot am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  6 Beiträge
Elac 301 - Frage zum Center
holgerr1 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  4 Beiträge
Elac Cinema Starlet CM oder XL Center als Surround?
marqus am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  2 Beiträge
Welchen Center zu Elac 110.II ?
Jimmy_C am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  2 Beiträge
Elac Surround-Set (FS 207.2/BS 204.2/CC 201.2/Sub 211.2 ESP)
xMambulax am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  2 Beiträge
Center für Elac el 170 S ?
Krom4720 am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  2 Beiträge
elac center cc201A oder cc241
hoomer0911 am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedRobinGFT
  • Gesamtzahl an Themen1.379.691
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.671

Hersteller in diesem Thread Widget schließen