Teufel oder Canton???

+A -A
Autor
Beitrag
agent-funk
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Aug 2005, 10:15
Sers,

bin neulich auf dieses Forum gestoßen und schlichtweg begeistert.

Plane mir ein kleines Lautsprecherensemble anzulegen und bin noch sehr unentschlossen in welche Richtung ich mich da bewegen soll.

Habe das Concept R von Teufel und das CD1 von Canton ins Auge gefasst.

Hat jemand Erfahrung damit und kann mir ein paar Tips mit auf den Weg geben??

Das System würde im Verhältnis 60(DVD):40(Musik) genutzt werden..

Greetz..

a-f
cucun
Inventar
#2 erstellt: 24. Aug 2005, 10:32
ganz ehrlich würde weder noch kaufen. vorallem bei einem musik anteil von 40%

mfg cucun
agent-funk
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 24. Aug 2005, 11:20
greetz cucun,

haben beide Systeme in fachzeitschriften echt gut abgeschnitten und mein budget bewegt sich auch nur im bereich um 600€ und dafür muss auch noch ein AVR rausspringen...

bei musik bin ich nicht ganz so wählerisch. wird meistens eh nur mp3 über den dvd-player sein..
cucun
Inventar
#4 erstellt: 24. Aug 2005, 11:24
und wie wärs wen du mit nem avr und zwei stand-ls anfängst und später aufrüstest???

ps.:wie groß ist eigentlich dein zimmer??
agent-funk
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 24. Aug 2005, 11:28
habe ich auch schon drüber nachgedacht, wäre langfristig wohl auch die bessere wahl, aber ich will von vorn herein ein 5.1 system.

das zimmer ist ein wenig verwinkelt und hat zwei große dachschrägen. sind knapp 37m2, wovon ca. 2/3 beschallt werden sollen...
cucun
Inventar
#6 erstellt: 24. Aug 2005, 11:30
ganz erlich das kannst du mit den 2 systemen gleich vergessen. der subwoofer wir hoffnungslos übervordert sein bei 37m²
agent-funk
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 24. Aug 2005, 11:38
aber viele alternativen in diesem preissegment habe ich dann ja nicht mehr..

was sagst du denn zu andersson r2 zusammen mit diesen ophiela LS von NON???
cucun
Inventar
#8 erstellt: 24. Aug 2005, 11:41
naja ICH würde es auf keinen fall machen. aber am besten weisst du es selber. solltest die ls halt mal probehören....
agent-funk
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 24. Aug 2005, 11:53
dann werde ich wohl nochmal zwei standLS als anfang in erwägung ziehen...
dann dauert der heimkinospaß zwar noch ein wenig, aber ist wohl die bessere lösung?!

jetzt ruf erstmal die maloche wieder
yourname123
Stammgast
#10 erstellt: 24. Aug 2005, 11:56
Das Teufel system sieht mir nicht sehr vielversprechend aus...
Jürgan
Stammgast
#11 erstellt: 24. Aug 2005, 13:22
Hi,

ich würde mal sagen für Film sollte das Teufel schon ausreichen für die Fläche. Habe mein 28qm (davon etwa die Hälfte direkt)großes Zimmer 1,5 Jahre mit dem kleineren Teufel CEM beschallt, allerdings hatte ich keine Dachschrägen die das Raumvolumen ja noch verkleinern. Und ich war für Film sehr zufrieden, bei Musik halt mit Abstrichen. Das CEM ist aber auch sehr winzig im Vergleich zum R, dafür hatte das CEM wattmäßig etwas mehr Power.
Da letztendlich immer du selbst entscheiden mußt gilt die alte Devise "Hören Hören Hören" und erst dann den Kauf perfekt machen wenn es Dir klanglich auch gefällt.Dafür bietet Teufel ja auch ein entsprechendes Rückgaberecht zum testen.
Die Optik ist auch irgendwie nicht ohne.

Viel Spaß beim Probehören!



Gruß
Jürgan
agent-funk
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 24. Aug 2005, 13:26
sers Jürgan,

was das design angeht muss ich dir klar zustimmen
mit welchem AVR hast du denn dein CEM betrieben?
da kommt nämlich das nächste auf mich zu!!

greetz...

a-f
Jürgan
Stammgast
#13 erstellt: 24. Aug 2005, 14:00
Anfangs habe ich das CEM über die eingebauten 6 Endstufen im Sub betrieben mit nem externen Decoder vorgeschalten (Creative 100).War vom Preis-Leistungsverhältnis echt ok.Auch pegeltechnisch wars eigentlich genug.

Später habe ich das ganze dann über meinen Marantz SR5400 laufen lassen und nur den Sub aktiv betrieben.


Gruß
Jürgan
agent-funk
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 25. Aug 2005, 05:44
moin jürgan,

mit dem marantz hat´s dann bestimmt ordentlich alarm gemacht?!

receiver-technisch denke ich über einen yamaha rx-v 650 von hirsch+ille für 250eus nach.

deine meinung dazu?

greetz...

a-f
Jürgan
Stammgast
#15 erstellt: 25. Aug 2005, 06:30
Hi,

war schon echt "teuflisch" was dank Marantz aus den Zwergen rauskam

Mit Receivern kenn ich mich leider nicht so toll aus, am besten du stellst diese Frage mal im entsprechenden Bereich im Forum.

Hast du dich speakertechnisch inzwischen entschieden wie du weiter vorgehst?



Greetz
Jürgan
exit666
Stammgast
#16 erstellt: 25. Aug 2005, 07:00
Ich würde da folgendes empfehlen. Kaufe Dir erstmal einen Receiver (650er kann ich nur empfehlen, spielt bei mir sehr sehr gut) und bestelle Dir dann halt mal die Teufel zum Probehören. Kannst ja 8 Wochen hören und dann immernoch wieder zurückschicken wenn es nix ist.
agent-funk
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 25. Aug 2005, 07:17
das werde ich wohl machen

der AVR sieht zwar nicht so dolle aus, aber der wirds schon bringen..

aber der kenwood 6090 oder pio 515 bzw 915..
die sind auch noch sehr verlockend!!!

agent-funk
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 25. Aug 2005, 07:21
@Jürgan

werde dann erstmal einen passenden receiver kaufen und dann das CR bestellen und reinhören.

wenn die dann wirklich so gut sind, wie das heimkino-mag sagt, dann behalte ich sie auch.

falls nicht, muss ich halt mal weiter schauen und dann wirds wieder schwierig

aber diese receiver-geschichte

greetz...
Jürgan
Stammgast
#19 erstellt: 25. Aug 2005, 07:50
Na dann viel Spaß beim Kopf zerbrechen

Aber zum Trost: haben wir alle schon mal mitgemacht den Entscheidungswahnsinn

In diesem Sinne
Jürgan




Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel oder Canton?
gutenmorgen am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  5 Beiträge
Teufel Concept S oder Canton???
Miccel am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  4 Beiträge
Teufel Concept S+R?
kino75 am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 31.03.2007  –  2 Beiträge
Weg von Teufel, hin zu Canton?
avr18rds am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  40 Beiträge
Teufel Concept M, R , S oder Canton
Eisi2005 am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 05.10.2005  –  17 Beiträge
Kaufberatung teufel concept r
pommesnumber1 am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  2 Beiträge
Teufel Concept S+R und externer AVR!
KaySteven am 06.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  2 Beiträge
Teufel Concept M oder ?
llcoola7 am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  6 Beiträge
Teufel Concept R VS Teufel Concept M
Atomix am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  12 Beiträge
Erfahrung mit Teufel Concept S ?
azeg am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedReason3r
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.977

Hersteller in diesem Thread Widget schließen