Polk Audio R15???

+A -A
Autor
Beitrag
computerfouler
Inventar
#1 erstellt: 03. Sep 2005, 10:11
Kennt die Boxen irgend jemand.
Die Firma Polk scheint ja gut zu sein, ich finde aber nichts über die Boxen im Netz.
Jedenfalls nicht aus Deutschland.
Die Boxen werden gerade bei ebay günstig verkauft.
(den Link darf ich wohl nicht einstellen?)
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2005, 10:36

Die Firma Polk scheint ja gut zu sein, ich finde aber nichts über die Boxen im Netz.


Ich aber:
http://www.jr.com/JRProductPage.process?Product=2693893
http://www.legacyaudiovideo.com/poaur15syins.html
http://www.crutchfie...rodView.asp?I=107R15
Ach, gib doch selbst bei Gooooooooooooogle mal "Polk Audio R15" ein.

Hier glaube ich der billigst Anbieter:
http://www.pnshop.de...v_id=797&sku=7035345
69 Euro.

Ich würde mal ganz klar von anraten. Das sind Brüllwürfel.

Gruß
computerfouler
Inventar
#3 erstellt: 03. Sep 2005, 10:45
Sollen auch nur als surr. Back dienen.
Hast du bessere Vorschläge?
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#4 erstellt: 03. Sep 2005, 11:33
Hallo,

als Surround Back?

Ich habe nur ein 5.1 System und noch nicht wirklich über die Surround Back Kanäle nachgedacht.

Wenn Du Dir die sonst so angebotenen Surround Back LS anschaust, sind die auch eh nur sehr klein und müssen auch nicht viel leisten.

Ich kenne die POLK ??? überhaupt gar nicht und dachte, dass Du die als Front ( ) nehmen wolltest.

Kennt die POLK jemand???

Gruß
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#5 erstellt: 03. Sep 2005, 11:34
Was hast Du denn jetzt für LS stehen?
Thoraudio
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 03. Sep 2005, 13:01
Hallo,

POLK Audio ist einer der grössten US-Amerikanischen LS Hersteller.
Mit Patenturkunden könnten die Wahrscheinlich den ganzen Firmenparkplatz tapezieren, soviele haben die davon.

Die Firma baut gut klingende LS bei denen die Verarbeitung und Optik zweitrangig ist, halt so wie die Amis auch Ihre Lederausstattungen in Ihren Autos machen.

Das die LS derzeit total verramscht werden, hat weniger mit der Quali zu tun, als mit dem derzeitigen Vertriebswechsel in Deutschland.
Der alte Importeur will halt nur noch das Lager leerbekommen.
computerfouler
Inventar
#7 erstellt: 03. Sep 2005, 16:36
Oh Mann, schlecht ausgedrückt.

Ich nutze auch nur 5.1. Also nicht Surround back...

Meine Front LS sind Acoustic Energy AEGIS EVO Three, mein Center ist von Magnat C210 oder so.

Ich suche günstige und gute LS für Surround.
Da hab ich jetzt noch ein Paar alte selbstgebaute dranhängen, die ich jetzt wirklich ersetzen muss.

@Thoraudio

also kaufen oder was? Wenn ich mir ansehe was in der Preislage sonst auf dem Markt ist, können die doch so schlecht nicht sein.
Ich wäre aber bereit für bessere Qualität auch mehr auszugeben.


[Beitrag von computerfouler am 03. Sep 2005, 16:38 bearbeitet]
speedikai
Inventar
#8 erstellt: 03. Sep 2005, 18:20
hallo,

habe die für meinen sohn gekauft. für das geld nicht schlecht. klang, fetter bass, weing mitten, gute höhen.
minimal schlechter wie canton le102. verarbeitung gut.

als surround allemal geeignet.

kai
computerfouler
Inventar
#9 erstellt: 03. Sep 2005, 18:46
Danke, dann werde ich die mal ordern. Bei dem Preis kann man wohl soviel nicht falsch machen.

Danke für eure Mühe
speedikai
Inventar
#10 erstellt: 21. Sep 2005, 20:06
und???????

kai
computerfouler
Inventar
#11 erstellt: 23. Sep 2005, 17:32
Ich finde sie erstaunlich gut.

Verarbeitung:
Finish Silber nicht wirklich schön -
gutes stabiles Kabelterminal auch für Bananas +
Schallwand mit viel Plastik aber optisch gut -
Boxen sind für Wandaufhängung vorbereitet +

Verarbeitung insgesamt OK +
Chassis wirken nicht billig sind gut eingepasst +
LS waren gut verpackt +
mehrsprachiges Manual +
Gummifüße +


Klang

für mein empfinden ist der Polkaudio R15 ein rel. ausgewogener Lautsprecher

kein wirklicher Tiefbass (aber nicht Bass(s)chwach)
Stimmenwiedergabe wirkt etwas belegt
Höhen kommen klar und ohne Tadel

Die Boxen sind sauber abgestimmt und klingen, für
das Geld, recht gut. Als Haup-LS würde ich sie nicht einsetzten, wir haben allerdings auch einen sehr großen Raum zu beschallen.

Das mag in kleinen Räumen schon wieder ganz anders sein.

Ich setze sie jetzt als Surroundboxen ein und finde sie sehr stimmig in meiner Kette.


[Beitrag von computerfouler am 23. Sep 2005, 17:34 bearbeitet]
mission-fan
Stammgast
#12 erstellt: 08. Okt 2005, 08:25
hallo computerfouler

lese gerade das du die kleinen polk 15 besitzt--könntest du mir die aussenmaße der lautsprecherchassis mailen? wäre dir sehr dankbar ( wenns paßt würde ich die teile samt weiche in ein anderes gehäuse einbauen)

schönen tag noch
computerfouler
Inventar
#13 erstellt: 08. Okt 2005, 08:34
Mach ich wenn ich dazu komme, heute oder morgen.
computerfouler
Inventar
#14 erstellt: 10. Okt 2005, 09:55
So, jetzt hab ich es

19mm Hochtöner
133mm Tieftöner

Durchmesser

Was für Gehäuse willst du denn bauen?
Ich hatte schon überlegt Echtholzwangen an die Seiten zu machen, mir fehlen aber Werkzeuge und Möglichkeiten.

Mit edleren Seitenwänden würden die Boxen ganz gut aussehen, so wirken sie billig, weil silber.
mission-fan
Stammgast
#15 erstellt: 10. Okt 2005, 17:12
hallo computerfouler

erstmal vielen dank für deine mühe--beim hochtöner meinte ich das aussenmaß meist so zwischen 95-100mm.habe schon ein schönes echtholzgehäuse,der bass würde schon passen geht jetzt nur noch um den hochtöner

schönen tag noch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand Polk Surroundbar SDA
Norapapa am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  3 Beiträge
Kann mir jemand was zu Polk Audio sagen ?
mutzelputz am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  2 Beiträge
polk audio RTi A5
gummistiefel am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  2 Beiträge
Polk Audio - InWall. Händlersuche
falk am 29.03.2013  –  Letzte Antwort am 30.03.2013  –  2 Beiträge
Wer kennt die Firma "Audio Play"?
chrizzer am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  20 Beiträge
Kann Boxen bei HT TX22 nicht einstellen
Ofsche am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  2 Beiträge
jamo boxen-set bei ebay
Fox_Mulder am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  2 Beiträge
Polk Audio
Dasoldier am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2012  –  31 Beiträge
Kennt jemand diese Boxen?
drifter73 am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  8 Beiträge
Boxen für HiFi/Audio-Noob
LOGO+ am 04.04.2008  –  Letzte Antwort am 05.04.2008  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedxxscarfacexx
  • Gesamtzahl an Themen1.380.155
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.288.989

Hersteller in diesem Thread Widget schließen