Teufel Herkunft

+A -A
Autor
Beitrag
d.i.n.o.
Neuling
#1 erstellt: 18. Nov 2005, 17:52
Hallo liebe Community!

Als langjähriger Teufel-Fan habe ich mir neue Lautsprecher von besagter Firma bestellt.

Leider war die Anlieferung mittels einer Wald-und Wiesenspedition schon eine ärgerliche Sache.
Der erste Hörtest war dann auch etwas ernüchternd. Zusätzlich bemerkte ich über mehrere Tage (länger hatte ich dann das System nicht) einen extremen Geruch.

Letztendlich erwachte in mir die Paranoia, dass die Qualität stark nachgelassen haben muss. Warum können die mal eben mehrere hundert Euro Preisnachlass gewähren?

Als ich dann auf den Seiten
http://www.ninetechthai.com/detail_product/sub_fsw-121R.html
den Subwoofer des Concept S und auf
http://www.ninetechthai.com/detail_product/sp_reference2.html
den Subwoofer des Concept R entdeckte frage ich mich,
ob Teufel noch selber entwickelt, oder zumindest für die Einsteiger-Systeme Korea-Schrott einkauft, oder mittlerweile alles aus Fernost kommt.

Was meint ihr, wer weiss mehr?
(bitte keine Teufel vs. Nubert Diskussion!)


Gruß,
Dino
Lowfi
Stammgast
#2 erstellt: 18. Nov 2005, 18:22
In der neuen Stereoplay stand ein Artikel über die Teufel Concept M drin.
Und da stand auch drin, das zumindest diese Serie aus Fernost stammt.
sumpfhuhn
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2005, 19:53
Hallo

Wenn Du mal damit keine Lavine der Entrüstung losgetreten hast .
Dazu fällt mir passendes Zitat ein"Amerikanische Bauteile,Russische Bauteile....kommt doch eh alles aus Taiwan" .

Ihmo,ist es völlig Wurscht wo das Zeug geschraubt/produziert wird,solange Klang und Verarbeitung gut ist.

Hab auch den Schritt von Marke zu No Name gemacht,und nicht bereut.
Nach Vergleichstest,nur eine Menge Geld gespart.

Gruß
PitBJ
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 21. Nov 2005, 02:13
Würde mich auch mal interessieren, welche Serien Teufel nicht mal mehr selbst entwickelt hat! Wo das Zeug hergestellt wird ist mir nicht ganz so wichtig, aber wenn Concept E, S, R und M komplett eingekauft wurden (ohne Entwicklungsarbeit) ist das doch schon ein starkes Stück!

@Lowfi: Was stand denn in dem Artikel genau?

Grüße Peter
Merkor
Stammgast
#5 erstellt: 21. Nov 2005, 17:57

Lowfi schrieb:
In der neuen Stereoplay stand ein Artikel über die Teufel Concept M drin.
Und da stand auch drin, das zumindest diese Serie aus Fernost stammt.


Es steht aber auch im selben Satz, dass das Concept M in Berlin entwickelt wurde mit aufwändigem Messinstrumentarium... ;-)
nrwskat1
Stammgast
#6 erstellt: 22. Nov 2005, 00:04

d.i.n.o. schrieb:

Als ich dann auf den Seiten
http://www.ninetechthai.com/detail_product/sub_fsw-121R.html
den Subwoofer des Concept S und auf
http://www.ninetechthai.com/detail_product/sp_reference2.html
den Subwoofer des Concept R entdeckte frage ich mich,
ob Teufel noch selber entwickelt, oder zumindest für die Einsteiger-Systeme Korea-Schrott einkauft, oder mittlerweile alles aus Fernost kommt.

Gruß,
Dino


Hi!

Da Teufel scheinbar ein gutes Produkt vermarktet????

UPS. Habe Blaupunkt Radio/CD im Auto. Hinten steht son Aufkleber.
*Made in Taiwan*
Jose1701
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Nov 2005, 01:56
Hallo

Das Concept M kenne ich jetzt nciht, aber diverse andere Teufel Boxen.

Solange die Qualität gut ist und das Geld wert ist, und das ist es meiner Meinung nach, sollte es doch recht egal sein woher die Sachen im Einzelnen kommen. Man findet heute eigentlich keine Geräte mehr wo nicht zumindest Bauteile aus anderen Ländern sind. Beispiel Technisat, der Digipal2 (DVB-T Receiver) wird in Deutschland gebaut, nichts desto trotz sind ausländische Bauteile vorhanden.

Gruß

Florian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mehrere Lautsprecher-Fragen
king-of-leon am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  2 Beiträge
Mehrere Lautsprecher an einen Ausgang ?
*Sprinter* am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  4 Beiträge
Extra Lautsprecher zusätzlich zu 5.1 System
Gregorianfan am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  2 Beiträge
Teufel Qualität
Megane_Driver am 21.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  2 Beiträge
Stereo von Teufel(nur die Speaker)
Uckel am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  9 Beiträge
Teufel Concept S als Rearlautsprecher .War wohl nix!!!!
warzenschlumpf am 08.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  26 Beiträge
teufel system 7 wireless
riko am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
Teufel System 4
Subdown am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  9 Beiträge
Teufel System 6 eingetroffen
josiu am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  8 Beiträge
Verarbeitung / Qualität Teufel Theater 6 + 8
Heimkino-Michel am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitglied-MBR-
  • Gesamtzahl an Themen1.379.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.448

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen