Welche Lautsprecher für Panasonic SA-XR55

+A -A
Autor
Beitrag
ScireG4
Stammgast
#1 erstellt: 22. Dez 2005, 09:06
Hallo Freunde,

mein Reciever kommt bald an den ich meine alten Universum 5.1 Lautsprecher vorüber gehend anschließen werde. Will mir aber später neue kaufen. Mir wurde mal das Teufel Magnum E empfolen. Ist es wirklich so gut für Home Cinema. Ist doch eigentlich für den PC gedacht.
Was könnt ihr mir so empfehlen? Sollten die Farbe Silber haben und nicht mehr wie 200 € kosten
Metal_Man
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2005, 00:28
Moin!
Ich will dich zwar nicht enttäuschen, aber für 200 Euro bekommt man kein anständiges 5.1 System. Da müsste noch etwas mehr Geld locker gemacht werden.

Das übliche müssen wir auch noch wissen:
Wird eher Musik gehört oder Film geschaut?
Welche Musik wird gehört?
Wie groß ist der Raum?
...

Grüße
ScireG4
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jan 2006, 10:51
erstmal ein schönens Jahr 2006 an alle.

so jetzt bin wieder da.
Ich würde sagen 50 zu 50. Mir ist aber klar das ein Surround Set keine richtige Musikanlage erstetzt.
Musik wird gemischt gehört. Würde es aber auf Pop ausgelen.
Den Raum müsste ich erst ausmesse.
Ist auf jeden Fall kein geschlossener Raum. Wenn mir jemand sagt wie ich Dateien anhänge mache ich eine Skizze.
van_Bergen
Neuling
#4 erstellt: 02. Jan 2006, 15:17
Hallo,


suchst Du nun ein Surroundboxen-System oder lediglich
2 Lautsprecher ( Stand oder Kompakt ) ?

Für 200 EUR wird das tatsächlich eng.

Sag mal an.

Gruß

Rassolt
ScireG4
Stammgast
#5 erstellt: 02. Jan 2006, 16:50
ich suche ein Surroundboxen-System.
Was ist der Untschied zwischen Stand und Kompakt Lautsprecher. Ich kann nur raten. Sind Kompakt die kleinen Würfel und Stand die eher schöneren ca. 1 Meter hohen Lautsprecher? Richtig so.
el`Ol
Inventar
#6 erstellt: 05. Jan 2006, 07:49
Vielleicht fünf kleine Fostexe (so 45 Euro das Stück).
Master_Li_Mu_Bai
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Jan 2006, 19:01
Hi,

hmmm 200 Euro würde ich dir folgendes Raten:

5x Heco Krypton Center + Heco Krypton Sub 20 gibt es alles bei Hirsch & Ille im Internet zum Ausverkaufspreis. Für Heimkino mehr als in Ordnung (zumindest Center, Sub kenn ich nicht). Kann Sie empfehlen da ich diese in meinem 25qm einsetze und sehr zufrieden bin im Heimkinobereich. Für Musik solltest du sparen, siehst ja an meiner Signatur das ich ebenfalls beides getrennt habe! Musik kann man damit hören wenn der eigene Anspruch nicht zu gross ist.

Das Heco Set liegt bei 194 Euro + Lieferung (solange vorrat reicht).

Ansonsten kann ich Dir nur raten, sparen oder langsam was richtig gutes aufbauen. Sonst wirst du immer Lehrgeld zahlen müssen...ich weiss das aus eigener Erfahrung...leider!

GreeTZ LMB!


[Beitrag von Master_Li_Mu_Bai am 05. Jan 2006, 19:02 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TT1 mit Panasonic SA-XR55
haifaii am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  4 Beiträge
Welches 5.1 System für Panasonic SA XR55
tknipser am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  2 Beiträge
Panasonic SA-XR58EG Lautsprecher
mike222 am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  4 Beiträge
LE 190/170 anstatt 170/130 an SA-XR55?
toto_el_bosse am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher speziell für mich ? :(
*Tee* am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  4 Beiträge
Panasonic Kompaktanlage: Neue Gehäuse für Lautsprecher
hihiha am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 27.10.2009  –  7 Beiträge
Panasonic DVD-S97/SA-XR70 lieber mit Canton-/Pansonic-Lautsprechern?
w1f9al am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher zum Panasonic XR700?
gilbertmulder am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher für Onkyo 674E & Pana Th42PV60 ?
ms011973 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  5 Beiträge
Passende (Stand-)Lautsprecher für Pana SA-BX500?
StormyWing am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitglieds0hei
  • Gesamtzahl an Themen1.386.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.480

Hersteller in diesem Thread Widget schließen