5.1 Sound

+A -A
Autor
Beitrag
MüNcHnEr
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Okt 2003, 15:10
Hallo, ich möchte mir ein 5.1 soundsystem zulegen, aber eins dass man an der Reiciever anschließt..

Ich möchte und kann nicht mehr wie 800€ ausgeben...
könnt ihr mir weiterhelfen, wenn ihr eine sehr preisgünstigere Alternative wist währe es auch nicht schlecht, also es kann auch nur 400 e kosten, möchte aber guten sound für mien 15 qm Zimmer..

ich bedanke mich jetzt schon mal
MüNcHnEr
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Okt 2003, 16:11
Währe schön, wenn ich ein Feedback bekommen könnte....

mfg

me
snark
Inventar
#3 erstellt: 13. Okt 2003, 16:24
Hi chris,

mit Deinen Randbedingungen und meinen Ohren würde ich wahrscheinlich landen bei

Front: Canton LE 107-109
Center: Canton LE 105
Surround: Canton LE 103 - LE 102
Sub: AS 22 SC - AS 25 SC (O.K. HipHop-Zuschlag AS 25 SC;))

Das passt zu Deinem Budget, ob's zu Deinem Geschmack passt mußt Du noch selbst rausfinden. Das berühmte Preis-Leistungsverhältnis bleibt hier jedenfalls gewahrt
kaiser
Stammgast
#4 erstellt: 13. Okt 2003, 16:27
Hi,

da gibt es einiges, das in diesem Preisrahmen liegt!
(Canton, Teufel, MA, etc.)
Es stellt sich die Frage, was Du mit den Boxen vorhast.
Nur DVD, oder auch Musik hören?
Falls Du fast ausschließlich DVD schaust, würde ich zu einem
Sub- Satsystem tendieren!
Teufel Concept M für 445 Euro;
Teufel Theater 1 für 795 Euro
Canton Movie 10 MX II für ca. 300 Euro
Canton Movie CD 1 für ca. 450 Euro
Infinity ALPHA 5 HCS II für ca. 570 Euro
Mordaunt-Short Premiere Set
etc......

Sollte es häufig für Stereomusik genutzt werden, würde ich empfehlen,
für vorne ein paar gute Standboxen zu nutzen und evtl. vorerst
auf einen Sub zu verzichchten und evtl später kaufen!
Canton:
LE-Serie mit 2*LE107 oder 109, dazu 1*LE105CM als Center und
2*LE 103 für hinten

Wharfedale Diamond Heimkinoset
2* Diamond 8.3 für vorne, Diamond 8 Center und 2*Diamond 8.1
für hinten.

So, jetzt hast Du mal einige alternativen, allerdings sollte man diese auf jeden Fall probehören. Die Teufel kannst Du Dir
für 4 Wochen nach Hause schicken lassen, um sie bei Dir zu
hören. Sollten die dann nicht gefallen, kannst Du die Lautsprecher
wieder zurückschicken!

MfG,

FRANK

PS: Ich bin mal davon ausgegangen, dass Du nur Lautsprecher suchst! Solltest Du Dazu noch einen Receiver brauchen, gibt
es bei http://www.hirschille.de/homehifi/ eine Canton-Denon
Kombination für 633 Euro mit dem AVR 1603 und einem Canton
System!
MüNcHnEr
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Okt 2003, 16:46
Super danke, dass das jetzt so schnell gegangen ist...
Ich hab mir schon en reciever gekauft, vielen dank...
kaiser
Stammgast
#6 erstellt: 13. Okt 2003, 17:10
Hi,

welchen Receiver hast Du Dir denn zugelegt???

Und wozu brauchst Du jetzt das System, nur Heimkino, oder auch Stereo???

MfG,

FRANK
MüNcHnEr
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Okt 2003, 13:40
Es isr ein 6 monate alter str-de685 von sony... mit 5.1 fähig, 5x 100 watt sinus..

ich hör hauptsächlich musik...
kaiser
Stammgast
#8 erstellt: 14. Okt 2003, 22:54
Hi,

dann würde ich, wie schon gesagt, auf die Canton, Wharfedale, etc.
zurückgreifen, bei denen vorne zwei Standboxen vorhanden sind!
Zwar kann man mit den Sub/Sat-Systemen auch Stereomusik hören,
aber IMHO sind Standboxen dazu besser geeignet!
Ich würde mir viel Zeit nehmen, und wenn Du die Möglichkeit hast, sehr viel zur Probe hören! Wenn es möglich ist, bei Dir
zuhause, damit Du weisst, wie die Lautsprecher bei Dir klingen!

Viel Spaß beim Probehören, kannst ja mal posten, wofür Du Dich im letztendlich entschieden hast.

MfG,

FRANK
MüNcHnEr
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Okt 2003, 13:22
Jo, dass werde ich wenn so weit ist. vielen dank euren Antworten...
MüNcHnEr
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Nov 2003, 19:39
Also, ich werde mir jetzt wahrscheinlich ein Wharfedale system kaufen, ein bekannter hat ebenfalls ein system von der firma, und ich finde es richtig gut... Nun habe ich aber noch ne Frage, ich werde mit den Front---Standboxen beginne, nun, solte ich 8.3 oder 8.4 nehmen, ich höre ja doch eher mehr stereo...
Die 8.4 hat noch einen Tieftöner..
Und 8.4 hat genau die gleichen Komponenten wie die größte Standbox der Serie, nur mit mehr Volumen, die 8.4 kosten 480€, und die kleineren nur 80-100€ weniger, im verhältnis zu den größeren ist das ja dann doch kein sehr großer Unterschied, oder sollte ich doch die kleineren nehmen, und dann noch gleich nen center nehmen, Aber eigentlich kann man doch auch ganz ordentlich Filem mit zwei Standboxen an"höhren" , was meint ihr...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative zu 5.1 System ?
Laerry am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  2 Beiträge
5.1.Sound an Loewe Xelos
phil1603 am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  6 Beiträge
5.1 sound
chr1k am 06.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  2 Beiträge
Was soll ich mir anschaffen?
Hansrudi am 04.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  10 Beiträge
5.1 Lautsprecherempfehlung für 25m² Zimmer
Mori85HH am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 28.05.2011  –  2 Beiträge
JBL ES interessante Alternative?
Kabauzer am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  6 Beiträge
Großes 5.1-System in kleiner 1-Zimmer-Wohnung, wie stelle ich es am besten auf?
jumphil am 15.05.2016  –  Letzte Antwort am 17.05.2016  –  7 Beiträge
Wie gut sind Sound-Projektoren wirklich?
Merlin17 am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  5 Beiträge
Problem mit 5.1 Sound
BeeeF am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 26.07.2010  –  5 Beiträge
soundsystem für 10 m² großes zimmer
styles2006 am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedRazz*
  • Gesamtzahl an Themen1.379.989
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.610

Hersteller in diesem Thread Widget schließen