Canton LE105 vs. Canton LE150

+A -A
Autor
Beitrag
Joere24
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mrz 2006, 18:34
Hallo zusammen,

da mein Center so komisch kratzt und ich mir wohl nen neuen holen muss, wollte ich euch mal fragen welchen ihr empfehlen würdet.

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem

Bitte nicht wundern das ich erst wieder am nächsten Freitag antworten kann, da ich ab morgen auf Montage fahre. Es sei denn, ihr antwortet noch bis morgen Abend

Gruß Jörg
Dauzi
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Mrz 2006, 18:41
Also ich würde den 105er nehmen,denn der 150er ist zwar das Nachfolgemodell,aber er unterscheidet sich wohl nur um Kleinigkeiten-angeblich etwas andere Form,und anderen Hochtöner!

Das macht nicht allzuviel aus-außer natürlich den Preis!

Es heißt noch lange nicht:Was teurer ist,ist auch besser!
So gravierend werden die Unterschiede nicht sein.

Ich habe hier schon oft gelesen das der Unterschied zwischen diesen beiden Serien nicht so extrem ist.

PS:Ich gehe aber jetzt auch davon aus,das der Rest deiner LS auch von der Canton LE Serie stammt!


[Beitrag von Dauzi am 11. Mrz 2006, 18:43 bearbeitet]
Joere24
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mrz 2006, 18:54
@ Dauzi
leider nein
es sind über 10 Jahre alte Mission 780
Center und rear sind von Yamaha
Will aber eh alles in der nächsten Zeit wechseln und wollte auch zu Canton LE Serie wechseln
Dauzi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 11. Mrz 2006, 18:59
Na,dann passt es doch wie die Faust aufs Auge,wenn du eh zu Canton übersiedelst

Ich interessiere mich für Mission M51 und M53-die sehen einfach klasse aus-aber ich konnte sie mir leider noch nicht anhören-kommt aber noch!
Joere24
Stammgast
#5 erstellt: 11. Mrz 2006, 19:03
Danke Dauzi,

so jetzt hätte ich gern noch andere Antworten
tennisstarmatthis
Stammgast
#6 erstellt: 12. Mrz 2006, 03:32
ich stand auch vor der Entscheidung zwischen der neuen und der alten LE-Serie
ich habe die alte genommen da sich meiner Meinung nach der große Aufpreis zur neuen nicht gelont hätte...

den 105 kannst du getrost nehmen
die Unterschiede hörst du eher bei den 103/130 bzw 102/120
wobei die auch nicht gravierend sind

zur neuen:
vielleicht etwas differenzierter/und durch die etwas kleineren Gehäuse wurde mehr Wert auf das Abstrahlverhalten als auf den Bass gelegt
Joere24
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mrz 2006, 21:27
So, bin doch schön eher wieder zurück.
Würde gern noch weitere Meinungen lesen.

Gruß Jörg
phreak83
Stammgast
#8 erstellt: 15. Mrz 2006, 18:07
Hi,

hatte auch die Möglichkeit die neue gegen die alte Serie probe zu hören, und es lohnt nicht so viel mehr in die aktuelle zu investieren.

Hab die auch nur weil ich sie so günstig bekommen hab, das es schon nicht mehr lohnte die alte zu nehmen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Le150 oder Le105
Der_Ron am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  3 Beiträge
Canton LE103 / LE130, LE105 / LE150 was ist mit LE55?
Bestdidofan am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  5 Beiträge
Canton LE105 oder 103?!
sss am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  4 Beiträge
Canton LE105 oder LE102???
Son-Goku am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  2 Beiträge
Ordentlicher Canton Center - LE105, AV700?
Hotsauce am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  5 Beiträge
Canton Karat M90 mit LE105 Center?
Giovanni am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  4 Beiträge
Canton Plus vs. Canton CD
Neuendorf am 08.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2016  –  9 Beiträge
CANTON Center -> welcher
tennisstarmatthis am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  3 Beiträge
Elac vs Teufel vs Canton
Link66 am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  32 Beiträge
Nubert vs. Canton vs. Wharfedale
Harlekin! am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedohliwa
  • Gesamtzahl an Themen1.386.391
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.404.985

Hersteller in diesem Thread Widget schließen