Boxen von T+A - kennt die jemand?

+A -A
Autor
Beitrag
mindestens
Neuling
#1 erstellt: 13. Mrz 2006, 09:41
Hallo an alle,

mir hat jemand gebrauchte Boxen von T+A angeboten:

Standboxen Pulsar TAS 1200E
Center Pulsar TAR 400E
Surround Pulsar TAV 501E

Er will dafür noch 1500 €.


Kennt jemand diese Boxen?
Von wann bis wann wurden sie gebaut (sie sind angeblich ca. 4 Jahre alt?
Ist der Preis ok?

Vielen Dank für eure Antworten.
raffi17
Stammgast
#2 erstellt: 13. Mrz 2006, 16:00
Hey

hier findest du erst mal die Produkte von T+A:

http://www.taelektroakustik.de/deu/index.htm
Tatata
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Sep 2008, 08:46
Upsi!
400 E als Center?
Mir erzählt jemand, die wären "eine Sonderausführung" der 420 E. Somit also als Stereokompaktboxen ohne alles zu verwenden.
Bei T+A in der History kommen die gar nicht vor.......
Hm.
Und die 420E (die sind noch in der History) sehen anders aus. Die hat nämlich ein Auge mehr...
Hm.
Was haltet Ihr den überhaupt von den "Kleinen" von T+A?
(Fühle mich ein wenig irrational zu denen hingezogen,
obgleich ich auch nach anderen - kompakt, treu stereo, * -
Lautsprechern recherchiere. Etwas rationaler.)

(Rock, "folkig", gerne "soft" ... Stimmen-Freak (Nutini zur Zeit, Elliot Smith, solche), sehr gerne life, gerne auch mal östliches, türkisch, persisch, u.a., E-Musik gerne moderne, ... Fast nie laut. Zimmer ca. 14qm, geht gegen quadratisch, Teppich, viel Zeug, viel Bücher drin, ...)

(Guten Tag! )
harmanmagnat
Neuling
#4 erstellt: 26. Apr 2009, 17:27
Zu T+A Boxen gibts nur eines: die waren schon immer Spitze und sind es noch.

Hab gerade eben von meinen verstorbenen Eltern die 70er Jahre Dual-Anlage mit T+A Delta 50 Boxen geholt und freu mich jetzt schon aufs anschließen.

Die T+A Boxen strahlen nach oben ab, d.h. alle Lautsprecher sind nach oben zur Decke gerichtet, und sind individuell feinabstimmbar, haben 1 Hochton- und 1 Mittelton-Horn, Gummifüße (gut für die Nachbarn unter mir), sind in nem echten Teakholz-Gehäuse mit Metallgitter-Abdeckung, und die Kabel kann man schon anklemmen (nicht die doofen Bananen- oder Diodenstecker oder wie immer die mit den vielen Pins drin hießen).
Und gerade eben entdeckt: auf den Boden ist so eine Art Subwoofer gerichtet. Na, da nützen den Nachbarn unter mir die Gummifüßchen wohl doch nichts "grins"

Wohlgemerkt: die Boxen stammen aus den Mittsiebzigern!!!


[Beitrag von harmanmagnat am 26. Apr 2009, 17:47 bearbeitet]
fredthepet
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jun 2015, 06:42
1500€ sind viel zu viel.
Auch damals schon.
Ich weiß dass der Thread uralt ist, wollte es aber trotzdem erwähnt haben um Leuten die eine Preisfrage suchen behilflich zu sein.

Und um auf die TAR 400 sprechen zu kommen....

Ich bin absoluter T+A Freund, muss aber dazusagen, dass die TAR's m.E.n. absolut nicht für den Stereo-betrieb geeignet sind, da sie (wie die Bezeichnung auch schon sagt) Rear-Surround Speaker sind. Ich habe Sie einst für ein Heimkino gekauft und im Stereobetrieb ausprobiert.
Laut Datenblatt könnten Sie ja eigentlich ganz schön was aushalten, vorallem für die Größe, jedoch scheint es mir als würden Sie so konzipiert, dass der Bass sehr sehr abgesenkt wurde und eigentlich fast nur Mitten und Höhen wiedergeben werden sollen.
Passat
Moderator
#6 erstellt: 30. Jun 2015, 11:56
Die Bezeichnung sagt nicht, das es Rearlautsprecher sind.
Das R in der Bezeichnung steht für Regallautsprecher. Im Gegensatz zum S in der Bezeichnung, das für Standlautsprecher steht.
Und das C in der Bezeichnung steht für Centerlautsprecher und das W für Subwoofer.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 30. Jun 2015, 11:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand diese Boxen?
drifter73 am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  8 Beiträge
Suche Standlautsprecher von T+A T 160 Criterion
Mikey1987 am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  3 Beiträge
Heimkinoanlage-Hilfe! (T+A?)...Center...?
tulen am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  20 Beiträge
Kennt die LS jemand?
Compiguru am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  11 Beiträge
Kennt jemand die Spiralhörner
labba_mout am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Center für T+A Solitaire OEC 1000
nookie736 am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  2 Beiträge
kennt jemand diese boxen?
amg_2 am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 14.07.2009  –  25 Beiträge
Paradigm, Polkaudio - kennt die jemand???
brisa_da_praia am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  4 Beiträge
Kennt jemand Abacus??
manu-t am 13.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  2 Beiträge
T+A Talis Center mit Tal Haupt-Boxen
Max! am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedTechTestandmore
  • Gesamtzahl an Themen1.386.136
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.681

Hersteller in diesem Thread Widget schließen