5.1 -> 6.1 - Macht das so Sinn? - Mit Skizze ;)

+A -A
Autor
Beitrag
Dacoco
Stammgast
#1 erstellt: 21. Jun 2006, 13:21
Tach,

wie schon in der Signatur zu lesen habe ich ein 5.1 System. Nun überlege ich ob es sich lohnen würde auf 6.1 aufzurüsten.
Was würdet ihr mir raten?

Hier mal eine Skizze der Wohnzimmersituation:


Ich habe den Back Surround mal dort eingezeichnet wo ich ihn hinbauen würde.
Da die Couch aufgrund des Platzmangels nicht weiter nach vorn gezogen werden kann fällt die klassische "1,5 Meter hinter dem Hörer" Position leider flach.
Ich würde ihn dann also hinter der Couch nach oben strahlen lassen (Mit Neigung!?)

Die Verschiebung der R u L Boxen vorn und hinten geht wegen der Heizung (rechts hinten im Bild) leider auch nicht anders.

Danke für eure Antworten


[Beitrag von Dacoco am 21. Jun 2006, 13:22 bearbeitet]
ND
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jun 2006, 13:40
Hallo auch!

Nun ja, wie Du schreibst, geht bei Dir Platzbedingt nicht sehr viel - kenne das Problem nur zu gut. Meine LS sind auch nicht optimal aufgestellt - geht nicht immer.

Aber Du solltest dann über den Receiver die Abstände und Versatz Deiner Front zum Hörplatz hin entsprechend einstellen bzw. berücksichtigen.

Den Surround Center Back würde ich aber auf jeden Fall zwischen Deinen beiden Surround-LS platzieren.
Schlussendlich muss Dir der Höreindruck am Hörplatz gefallen und passen - daher orientiere Dich mit Deinen Einstellung auf den Hörplatz bezogen!

Ob das so gut ist, Deinen Sub beim Heizkörper zu positionieren bezweifle ich stark. Schließlich hat der Sub einen integrierten Verstärker, welcher seine Wärme vermutlich über Kühlrippen nach aus hin abgibt. Wenn jetzt da Dein Heizkörper daneben ist, kann Dein Sub bei entsprechenden Pegeln und Leistung nicht mehr seine Wärme ableiten und droht zu überhitzen - würde ich einmal meinen.

Bin aber auch sehr an anderen Meinungen und Vorschlägen interessiert - bin da auch nicht der "Raumakustikexperte", wie andere User hier im Forum.
Man sieht sich!
ND
Dacoco
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jun 2006, 14:12
Danke für Deine Antwort.
DIE Heizung benutzen wir vom Prinzip überhaupt nicht, leider nimmt sie aber den Platz dort weg. ;(

Mich würde vor allem interessieren ob es Sinn macht den "Surround Back" einfach von unten nach oben Strahlen zu lassen oder ob da komplett von abgeraten wird und das Klangbild dann noch schlechter wird als mit 5.1...
ND
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jun 2006, 14:19
Hallo auch!

Du meinst, wenn Dein Surround Back hinter dem Sofa unten am Boden stehen würde?
Du hörst diesen dann schon, aber sehr gedämpft. Mein Dad hatte das mit seinen Surround anfangs probiert, weil er noch keine LS-Ständer für seine Rear hatte (zur Zeit auch nur eine Übergangslösung im Einsatz!).
Also die Surround-LS gingen da unter - die Effekte waren dumfp und nur leicht vorhanden - also eher nicht zum Empfehlen.
Dein Sourround Back sollte schon hinter dem Sofa hervorkommen - zumindest von der Höhe her, über der Sofakante sein - dies kannst Du entweder mittels einer Wandhalterung oder noch besser mit einem LS-Ständer umsetzen.
Ansonsten wirst Du eher wenig vom Deinem Surround Back Speaker mitbekommen bzw. keine Freude mit dem LS haben.
Man sieht sich!
ND
P.S.: Andere Meinungen und Vorschläge sind herzlich Willkommen!


[Beitrag von ND am 21. Jun 2006, 14:22 bearbeitet]
Dacoco
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jun 2006, 14:29
Schon... nur kann die Couch net weiter nach vorne und über ne Wandhalterung und/oder Ständer hab ich das Ding quasi direkt am Ohr wenn ich in der Mitte sitze.

Ich hatte gedacht ihn sozusagen zwischen Couch und Wand, nach oben strahlend, zu quetschen.
Dazu muss man allerdings wissen dass die Couch aus drei Teilen besteht. Der Teil wozwischen ich den Lautsprecher klemmen will ist eigentlich ein Hocker, hat keine Rückenlehne, ist etwa 70cm hoch und der Lautsprecher würde dann genauso hoch sein wie die Couch selbst.

Habe mal versucht ein ähnliches Bild im Netz zu finden:

Standardmässig ist die Couch halt voll Kissen so dass man die fehlende Lehne nicht sieht.
Das müsste man beim Surroundbetrieb dann ändern...
ND
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jun 2006, 06:55
Hallo auch!

Nun, probiere es am besten mal aus, wie es sich denn anhört, wenn Du Deinen Surround Center beim Sofa so positionierst.
Wenn es sich gut anhört bzw. für Deinen Hörgeschmack passend ist und der Surround Center nicht zu sehr hervorsticht bzw. dumpf klingen mag, passt es.
Deinem Hörgeschmack muss es nur entsprechen - egal, wie es aussieht - daher "Probieren geht über Studieren!"
Man sieht sich!
ND
BMWDaniel
Inventar
#7 erstellt: 27. Jun 2006, 11:31
Versuch wenigstens den Venter und Back Center auf eine Linie zu bekommen
Maui74
Inventar
#8 erstellt: 27. Jun 2006, 11:51
Hallo!

Möchte Dir dringend von 6.1 abraten - damit wirst Du Dir keine Freude machen!
Deine Aufstellung ist jetzt schon alles andere als optimal, weil "krumm und schief". Da jetzt noch einen schlecht postierten Surround Center hinter die Couch propfen, bringt gar nichts.
Für eine vernünftige 6.1/7.1-Aufstellung braucht es drei Dinge: Platz, Platz und noch einmal Platz.
Wenn Du den nicht hast und auch nicht schaffen kannst, lass es lieber bleiben, das Geld für den zusätzlichen Lautsprecher kannst Du Dir sparen (oder besser in "Flüssiges" investieren )

Gruß,
Maui.
noco
Inventar
#9 erstellt: 03. Jul 2006, 16:17
Hi,

imho hat Maui da ganz recht! Lieber ein gutes 5.1 statt schlechtes 6.1/7.1. Leider ist bei dir nichtmal das 5.1 optimal


Gruß,
Nico.
BMWDaniel
Inventar
#10 erstellt: 04. Jul 2006, 01:23

noco schrieb:
Hi,

imho hat Maui da ganz recht! Lieber ein gutes 5.1 statt schlechtes 6.1/7.1. Leider ist bei dir nichtmal das 5.1 optimal


Gruß,
Nico.



Das stimmt. Wie gegsat optimiere am besten dein 5.1 Set ist billiger und du hast deinen Spaß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Macht das Setup Sinn?
Veannon am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.02.2016  –  7 Beiträge
Macht ein Center + Rears hier Sinn? (Skizze beigefügt)
Arouso am 14.10.2013  –  Letzte Antwort am 15.10.2013  –  2 Beiträge
Macht 3.0 Sinn?
Käsetoast am 28.12.2008  –  Letzte Antwort am 29.12.2008  –  5 Beiträge
5.1 auf 6.1 oder 7.1 erweitern?
Andi_L am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  9 Beiträge
Aufstellung Rear Boxen bzw. macht 5.1 hier Sinn ?
Da_Teacha_KRS am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  8 Beiträge
Macht 7.1 hier Sinn?
86bibo am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  9 Beiträge
Von 6.1 auf 7.1 macht es Sinn?
touraner am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  4 Beiträge
5.1 an Wand/Ecken, Bildschirm raummittig, geht das? (mit Skizze)
phyco am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  27 Beiträge
5.1 Boxen an 6.1 Receiver
gizmo188 am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  7 Beiträge
3.1 - macht das Sinn?
stegert am 24.02.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpebo66450
  • Gesamtzahl an Themen1.379.774
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.103

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen