Teufel Best buy

+A -A
Autor
Beitrag
Am0n74
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Aug 2006, 14:08
Hallo ,


hat jemand Erfahrung zu den Theater 1-3 aus dem Jahre 2005 ?
Scheinbar hat man bei Teufel noch ein paar alte Systeme aus 2005 im Lager gefunden http://teufel.de/de/BestBuy

Vor allem da man auf die aktuellen System derzeit monatelang warten muss.
enslaved
Stammgast
#2 erstellt: 04. Aug 2006, 16:00
ich hatte mal das T2 und kann nur sagen, dass es für filmton schon sehr gut ist. es spielt sehr dynamisch und der bass ist brachial. es löst allerdings nicht so gut auf wie das T3 oder gar das T4. das theater 2 für diesen preis, ist wirklich ein schnäppchen ^^
woodrolf
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Aug 2006, 10:43
ich hab direkt mal zugeschlagen und Samstag das Theater2 aus 2005 bestellt, gestern kam die angebotsbestätigung und ich hab gleich die Kohle überwiesen.

Heute morgen siehe da, theater1 und theater2 aus 2005 sind ausverkauft.

Bin ma gespannt was da nun ankommt, machen wir uns nichts vor, das sind aufgearbeitete Rücksendungen, aber man hat ja Garantie wie jeder andere Käufer auch.
Crazy-Horse
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2006, 13:42
So lange die kontrolliert wurden und Technisch wie Optisch in Ordnung sind, spricht doch nichts dagegen!
lab61
Stammgast
#5 erstellt: 08. Aug 2006, 16:39
Ich habe mir auch ein Theater 1 (Modell 2005) gekauft.
Es soll ein "Kundenrückläufer" gewesen sein, an dem der Kunde "kleine VErarbeitungsmängel" reklamiert habe.
An zwei der Boxen waren an den hinteren Ecke ganz winzige Dellen (in der Folie). Wenn man nicht nach gesucht hätte, hätte man sie auch nicht gesehen.

Ich hatte auch den "Luxus", das vor dem Kauf genau prüfen zu können, da ich persönlich bei Teufel war.

12 Jahre Garantie gibt es trotzdem.
Nur eben kein Rückgaberecht bei Nichtgefallen.
franky99
Neuling
#6 erstellt: 10. Aug 2006, 21:38

lab61 schrieb:

Nur eben kein Rückgaberecht bei Nichtgefallen.



kein rückgaberecht, laut hotline habe ich das auch bei dem theater 1 edition 2005 und zwar ganz normal wie bei anderen teufelprodukten.

bitte um aufklärung,

gruss frank-y
FATALITY
Stammgast
#7 erstellt: 12. Aug 2006, 12:23
Interessant das Ganze, hab ich gar nichts von mitbekommen.
joe80
Neuling
#8 erstellt: 15. Aug 2006, 14:45
Servus,

hab mir auch das alte Theater 2 Set bestellt.

Wo stand das, dass ich kein Rückgaberecht bei Nichtgefallen habe?
Muß ich wohl irgendwie überlesen haben

Aber auch wenn das 8 Wochen Rückgaberecht nicht gilt, müßte ich dann nicht trotzdem 2 Wochen Zeit haben, wie bei jeder Ware, die ich bestelle und nicht vorher anschauen kann???

Gruß

Joe


[Beitrag von joe80 am 15. Aug 2006, 14:46 bearbeitet]
leuchtboje7
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Aug 2006, 14:55
Hallo,
hab das T1 "best buy" am 08.08. gekauft und bezahlt. Hoffe das dauert nicht auch so ewig lange bis es geliefert wird.
Hat jemand schon seine "best buy" summer sale LS bekommen?
woodrolf
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Aug 2006, 14:59
Beim Summersale haben sie ja keine Lieferengpässe, laut Teufel schicken sie sie los sobald sie die Kohle haben. Ich habe auch vorigen Dienstag mein T2 überwiesen von Postbank zur Commerzbank. Bis jetzt habe ich nichts von denen gehört.


joe80 schrieb:
Aber auch wenn das 8 Wochen Rückgaberecht nicht gilt, müßte ich dann nicht trotzdem 2 Wochen Zeit haben, wie bei jeder Ware, die ich bestelle und nicht vorher anschauen kann???

jep, ist gesetzlich verankert das DU bei Internetkäufen von einem gewerbetreibendem 2 Wochen Rückgaberecht hast. Ab einem bestimmten Bestellwert (ich meine 40 Euro) müssen sie sogar das komplette Porto alleine tragen. deswegen räumen viele längere Testphasen ein da du nach 2 Wochen kein anrecht auf Portoerstattung hast.

Ich meine in einem anderen Thread oder sogar hier gelesen zu haben das jemand bei Teufel angerufen hat und als Aussage bekam das er das selbe Rückgabe/Testrecht hat wie jeder andere Käufer der ein aktuelles System bestellt.


[Beitrag von woodrolf am 15. Aug 2006, 15:04 bearbeitet]
franky99
Neuling
#11 erstellt: 15. Aug 2006, 23:33

leuchtboje7 schrieb:
Hallo,
hab das T1 "best buy" am 08.08. gekauft und bezahlt. Hoffe das dauert nicht auch so ewig lange bis es geliefert wird.
Hat jemand schon seine "best buy" summer sale LS bekommen?


hi leuchtboje,

hab auch am 8.8 bestellt und bezahlt... bis heute kein zeichen von teufel... bis auf die emailrechnung. bin mal gespannt wann unsere sets eintreffen bzw. wir was von teufel hören.. es soll ja 1-2 tage bevor die pakete kommen post von teufel kommen (rechnung, anzahl pakete etc..)

nur aus neugier.. welchen receiver nimmt du für dein set? hab noch keinen und bin für jede meinung dankbar.interessant wären pio 916 bzw 516 oder onkyo 503.

mfg franky
Grumbler
Inventar
#12 erstellt: 15. Aug 2006, 23:40
So wie ich verstanden habe, hat lab61 echte B-Ware direkt in Berlin gekauft. Daher kein Rückgaberecht.

Grüße,
Grumbler
franky99
Neuling
#13 erstellt: 15. Aug 2006, 23:47

Grumbler schrieb:
So wie ich verstanden habe, hat lab61 echte B-Ware direkt in Berlin gekauft. Daher kein Rückgaberecht.

Grüße,
Grumbler


hi grumbler..

joa das hab ich mir nach meinem posting dann auch überlegt, dass es eventuell deswegen kein rückgaberecht gibt... hab drauf gewartet dass lab61 nochn kurzes statement abgibt. hmm b-ware... ich hoffe mal stark, dass wir (die nen summer-sale gekauft haben) keine "b-ware" bekommen...


gruss franky
Grumbler
Inventar
#14 erstellt: 15. Aug 2006, 23:57

franky99 schrieb:

statement abgibt. hmm b-ware... ich hoffe mal stark, dass wir (die nen summer-sale gekauft haben) keine "b-ware" bekommen...


Kann ich mir nicht vorstellen.

Grüße,
Grumbler
woodrolf
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Aug 2006, 06:05
Und selbst wenn, weder in dem Angebot noch auf der Auftragsbestättigung haben Sie angegeben das es B Ware ist, also ganz reguläres Rückgaberecht. Wenn da macken dran sind gehen die Dinger grad wieder zurück es sei denn sie sind zu einem weiteren Preisnachlass bereit.

Ich denke es sind 100% Rückläufer, wahrscheinlich nochmal aufgearbeitet. Aber was solls, solange Sie in Ordnung sind?
leuchtboje7
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 16. Aug 2006, 07:26
Hi franky99,
werde zu den T1 den Denon AVR 1906 nutzen. Der steht schon seit einer Woche bei mir im Wohnzimmer.
Die Dame von Teufel Verkauf sagte mir, das die LS sog. Lagerhüter sind, die Teufel nicht mehr als Austausch gegen die aktuellen Modelle nutzen kann. Sie sagte, es gibt lediglich optische Unterschiede (z.B. Stoffbespannung statt Metall); technisch sollen die alten Modelle den neuen sehr ähnlich sein.
Grumbler
Inventar
#17 erstellt: 16. Aug 2006, 07:40

woodrolf schrieb:

Ich denke es sind 100% Rückläufer, wahrscheinlich nochmal aufgearbeitet. Aber was solls, solange Sie in Ordnung sind?


Hm, stimmt wohl. Ich habe auch gerade erst bei Teufel gelesen, dass da "geprüft und neu verpackt" steht.

Grüße,
Grumbler
franky99
Neuling
#18 erstellt: 16. Aug 2006, 09:18

leuchtboje7 schrieb:
...... lediglich optische Unterschiede (z.B. Stoffbespannung statt Metall); technisch sollen die alten Modelle den neuen sehr ähnlich sein.


also der denon ist bestimmt ne gute wahl, mir gefällt er aber optisch absolut nicht..

zum theater 1: hmm kein metall... tja dann sind das aber eventuell nicht die boxen aus 2005 weil die laut dem bild (im summer sale) metall haben oder is da einfach ein 2006er bild dabei? erinnere mich leider nicht mehr wie das theater 1 2005 aussah.. das einzige theater 1 set mit stoff hat, habe ich im teufel-museum gefunden... hmm werd mal an anderer stelle im forum fragen, ob das teufel set theater 1 2005 mit stoff ausgeliefert wurde oder metall...


gruss franky


ps: mal abwarten wann und was wir zugeschickt bekommen


[Beitrag von franky99 am 16. Aug 2006, 09:30 bearbeitet]
leuchtboje7
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 16. Aug 2006, 11:58
T1 ist heute angekommen. Melde mich später
franky99
Neuling
#20 erstellt: 16. Aug 2006, 13:51

leuchtboje7 schrieb:
T1 ist heute angekommen. Melde mich später


super interessieren würde mich, ob bei dir alles aufeinmal ankam, boxen mit metall oder ohne also stoff... die dame an der hotline meinte dass meins heute losgeschickt wurde. desweiteren sagte sie es würde sich um systeme aus der vergangenheit handeln, auf die frage hin ob es 2005 systeme sind kam ein eindeutiges: "ja natürlich"

bis später


gruss franky
woodrolf
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 17. Aug 2006, 06:34
gestern benachrichtigung im Kastendas Theater2 da ist, komme aber erst morgen dazu sie abzuholen. Sollen 3 Pakete sein.
leuchtboje7
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 17. Aug 2006, 07:24
Hallo,
gestern wurde das T1 angeliefert. Insgesamt kamen 3 Pakete an. Die Boxen sind mit Metallblende und unterscheiden sich äusserlich nicht von den aktuellen Modellen. Habe noch keine Gelegenheit gehabt sie anzuschliessen. Leider war weder LS-Kabel (wenn auch nur 1,5mm) noch Mono-Chinchkabel für SW dabei. Hatte noch ein paar Wandhalter "Multilock" bestellt. Die LS lassen sich einfach über Schraube fixieren. Leider kann man Rändelschraube am Halterungsbügel nicht so fest schrauben (zumindest nicht ohne Werkzeug) das die LS waagerecht stehen. Durch das Eigengewicht kippen die LS vorne über. Vielleicht muß man da mit einer Rohrzange die Schraube und Bügel vorher sehr fest anziehen bzw. vielleicht sogar festkleben.
Hat jemand Erfahrung mit dem Wandhalter Multilock? Vielleicht mache ich ja etwas falsch.
Alles in allem, ausser den Wandhaltern alles i.O.

Mal abwarten wie es aussieht, wenn ich sie angeschlossen habe.
Melde mich später wieder
Grumbler
Inventar
#23 erstellt: 17. Aug 2006, 07:35

leuchtboje7 schrieb:

fixieren. Leider kann man Rändelschraube am Halterungsbügel nicht so fest schrauben (zumindest nicht ohne Werkzeug) das die LS waagerecht stehen. Durch das Eigengewicht kippen die LS vorne über. Vielleicht muß man da mit einer Rohrzange die Schraube und Bügel vorher sehr fest anziehen bzw. vielleicht sogar festkleben.
Hat jemand Erfahrung mit dem Wandhalter Multilock?

Die Multilocks sollte halten, wenn sie richtig montiert sind und die beiden verzahnten/geriffelten Seiten ineinander greifen. Dadurch läßt es sich nicht in jeder beliebigen Postion fixieren sondern immer nur um eine Raste verstellt. Vielleicht hast Du die beiden anderen Seiten aneinander gesetzt?

Was mich geärgert hat, ist, dass der Lautsprecher nicht automatisch gerade an der Wand ist, wenn man die Löcher "waagerecht" gebohrt hat. Der eigentlich Halter steht nicht richtig zu den Löchern in der Achse, die man nicht verstellen kann.

Grüße,
Grumbler
lab61
Stammgast
#24 erstellt: 17. Aug 2006, 10:31

franky99 schrieb:

Grumbler schrieb:
So wie ich verstanden habe, hat lab61 echte B-Ware direkt in Berlin gekauft. Daher kein Rückgaberecht.

Grüße,
Grumbler


hi grumbler..

joa das hab ich mir nach meinem posting dann auch überlegt, dass es eventuell deswegen kein rückgaberecht gibt... hab drauf gewartet dass lab61 nochn kurzes statement abgibt. hmm b-ware... ich hoffe mal stark, dass wir (die nen summer-sale gekauft haben) keine "b-ware" bekommen...


gruss franky


Ja. Es war B-Ware, was ich gekauft hatte.
Ich hatte die Teufel-Info zu den jetzt nochmal angebotenen Systemen nicht selbst gelesen. Da steht nichts von B-Ware. Also müßte man normales Rückgaberecht haben - 8 Wochen.

Nur eines macht mich stuitzig: Warum "nochmal geprüft", wenn es ganz nagelneue Systeme sein sollen? Die sind doch dann ab Werk verpackt und stehen in ungeöffneter Verpackung am Lager.
woodrolf
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 17. Aug 2006, 12:06
bware bedeutet ja "mit mängeln"
Aber es gibt ja auch Rückläufer, oder defekte Boxen die nach der Reperatur ohne Mangel sind. Ich vermute Deswegen geprüft und neu verpackt.
Jack007
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 08. Jan 2009, 12:42
Es lebe die Suchfunktion, mit der man auch noch ganz alte Threads ausgraben kann ^^

Ich habe nämlich auch ein Problem mit den Teufel Multilock-Wandhaltern.

Obwohl ich die Wandhalter mit den geriffelten Seiten zueinander montiert habe, fallen die Lautsprecher durch das Eigengewicht vorne über. Die beiden LS, die darauf montiert sind, gehören zum Teufel Concept M. Sprich, sie wiegen 2,9 kg. Wie diese Halterungen 10 kg aushalten wollen, ist mir schleierhaft.

Gibt es bei den Biestern einen Trick? Ist es wichtig, wie rum man die Schraube montiert vielleicht?

Einer von beiden hält seine Box gerade so oben (noch, ich weiss nicht wie das aussieht wenn ich nach hause komme..), aber bei dem anderen sackt die Box immer wieder runter und ich krieg die Schraube nicht fester angezogen. So hatte ich mir das nicht vorgestellt..

Weiss einer Rat?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2005 er Theater 1 (Teufel ) kaufen
thor6001 am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  3 Beiträge
Wer hat Erfahrungen mit Teufel Theater LT2
accuface am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.11.2008  –  3 Beiträge
ALTES Teufel Theater 1, bis zu welchem Jahr?
BigMischa am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  2 Beiträge
Alternativen zum Teufel Theater 1?
der_brian am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  5 Beiträge
Teufel Theater 8 vs System 8
Jul3s am 12.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  5 Beiträge
Teufel Theater 1
mitsub am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 16.11.2006  –  9 Beiträge
Teufel Theater 1 Subwoofer-Problem bei Auto-On
fantomas667 am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  29 Beiträge
Klipsch RF62 oder Teufel Theater 1
elcarcel am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  57 Beiträge
Neues Teufel Theater 1?
BigMischa am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  74 Beiträge
Teufel System
dsquared² am 07.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedoetschendoetschen2
  • Gesamtzahl an Themen1.386.621
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.585

Hersteller in diesem Thread Widget schließen