Concept P mit M3000SW kombinieren!

+A -A
Autor
Beitrag
sidekick-x-
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Aug 2006, 09:01
hi!
morgen müßte ich mein concept p geliefert bekommen und habe noch einen m3000sw sub "übrig" und habe folgendes auf areadvd gefunden:

"... indem man den Concept S-Subwoofer über den Subwoofer-Vorverstärkerausgang des AV-Receivers anschließt und den mitgelieferten Concept P-Subwoofer zwischen die beiden Frontlautsprecher-Säulen einschleift, so dass man diese im Setup des AV-Receivers dann auf "large" stellen und die Bass-Signalausgabe sowohl auf den aktiven Subwoofer (am Sub Pre-Out angeschlossen) als auch auf die Front-Bestückung mit 2 x Concept P Säule plus 1 x Concept P Subwoofer umleiten kann. Wer es sehr ernst meint mit der Basskraft, aber ebenfalls noch im preislichen Limit bleiben möchte, kann zum M3000SW für 295 € greifen, der dem optisch attraktiveren Concept S-Subwoofer akustisch deutlich überlegen ist. Wenn man also die Möglichkeit hat, den schwarzen M3000SW irgendwo aufzustellen, wo er nicht die gesamte Optik stört, hat in diesem Modell den potenteren Partner."

ist das zu empfehlen? wer kann mir genau erklären wie ich das anschließen soll.
concep p sub zwischen die front ls einschleifen? was ist damit gemeint? und den m3000sw ganz normal an den sub out des receiver anschließen?

danke
sidekick-x-
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 25. Aug 2006, 11:01
kann mir keiner das "einschleifen" erklären :(?
Sockelfreund
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2006, 11:50
Hallo,
soweit ich das verstanden hab, willste anstatt dem CP-Sub den M3000 SW verwenden oder?

Dann einfach den CP-Sub hinten am AVR wo er jetzt steckt ab- und an der selben Buchse mim selben Kabel den M 3000 SW dran.

Versteh nich wo das das Prob sein soll.

Anschlusstechnisch verhalten sich beide subs gleich.

Hoffe, meine Antwort klärt deine Frage, da ich mir nich sicher bin

mfg
Sockelfreund
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 25. Aug 2006, 14:53

sidekick-x- schrieb:
ist das zu empfehlen?

Würde ich nicht unbedingt machen.
Die restlichen Lautsprecher bleiben dabei unverändert schmalbrüstig.
Stichwort: Homogenität.


sidekick-x- schrieb:
wer kann mir genau erklären wie ich das anschließen soll.
concep p sub zwischen die front ls einschleifen? was ist damit gemeint?

In die Front-Lautsprecherleitungen hängen.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel M3000SW ?
Steini007 am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  2 Beiträge
Teufel Concept P, Empfehlenswert?
am 15.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  17 Beiträge
Teufel Concept P
Barneyweb am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  2 Beiträge
Problem mit Teufel m3000SW
maxoss am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  10 Beiträge
stereo LS mit 5.1 kombinieren?
kamin am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  6 Beiträge
Teufel Concept E Magnum mit M 410 FR kombinieren
am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  3 Beiträge
concept R / M oder P ?
ragna2k am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  7 Beiträge
an ALLE Concept P Besitzer
Bruno82 am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 26.02.2007  –  13 Beiträge
Concept P oder doch Bose?
Todesjoint_PL am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  3 Beiträge
Infos zu Teufel Concept P
Romance70 am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 25.11.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedKreativ123
  • Gesamtzahl an Themen1.386.021
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.481

Hersteller in diesem Thread Widget schließen