Welches LS-System auf Sony STR-DG 700

+A -A
Autor
Beitrag
bLiZz`
Neuling
#1 erstellt: 02. Okt 2006, 18:00
Guten Abend,

habe mich heute endlich dazu durchgerungen meinen alten JVC AVR in Rente zu schicken und mir den neuen Sony STR-DG 700 in schwarz zu kaufen.

Da mein altes LS-System nicht gerade toll ist, suche ich nun was passendes. Leider habe ich keine Erfahrung was in Verbindung mit diesem Receiver gut klingt.

Bisher vorhanden:
Sony Center ( 70 Watt Sinus an 8 ohm )
Sony Rear ( 50 Watt sinus an 8 ohm )
Cat Standlautsprecher vorne ( 180 watt sinus an 8 ohm ) - möchte ich gerne erstmal behalten
Teufel Aktiv Subwoofer M 3000 SW - möchte ich gerne behalten

Somit benötige ich mal eine Empfehlung für Rear, Center und Rear Center.

Preislich sollte das alles im normalen Rahmen liegen. Würde mir gerne die LS einzeln kaufen, da ich finanziell nicht am besten stehe...

vielen dank schonmal für die hilfe
dennis_boh
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 03. Okt 2006, 17:10
hallo,
an welche preisklasse denkst du denn?

achja, ich weiss ja nicht, ob die CAT stands und die sony ls wirklich was taugen, aber wenn dann würd ich mir schon ein komplettes system zulegen. da schon erfahrungen mit teufel gemacht worden sind, würde ich persönlich dabei bleiben. die sind preiswert und im heimkino bereich klanglich auch sehr gut. ich denke mal , das man qualitativ schonn einen großen unterschied hören würde, wenn man die vorhandenen mit zum beispiel tt2 verbinden würde.

mfg
bLiZz`
Neuling
#3 erstellt: 03. Okt 2006, 19:20
ich bin schon bereit pro center und pro rear an die 200 € zu zahlen.

austausch der front sollte kein problem darstellen.

was ist den TT2 ? bin nicht sooo fit auf dem Gebiet .

Teufel wäre natürlich super, solange sie genauso gut klingen wie der Sub
dennis_boh
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 04. Okt 2006, 10:15
hallo,

tt2 ist das teufel theater2. und der sub könnte dann wieder verkauft werden, da in dem system ein sub enthalten ist. das ganze system in 5.1 kostet 749€, schau mal hier
das system hat ausreichend leistung für deinen receiver und wird dich klanglich mehr als zufrieden stellen.
dadurch, das der 3000sw wieder verkauft werden kann wird das ganze system nachher noch ca. 550€ kosten. der m3000sw wird bei ebay immer um die 200€ gehandelt. somit wären nicht die kosten für ein ganzes system geringer, als das was du für die center und rear lautsprecher ausgeben wolltest.
ich denke mal, das ist eine interessante alternative zum "zusammen würfeln".

letztendlich liegt es nun in deiner hand.

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche passendes Suroundsystem mit Funk für Sony STR-DG 700
paulkuhnblau am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  4 Beiträge
LS Empfehlung für SONY STR-DH810
sl540 am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  6 Beiträge
Lautsprechersuche für Sony STR-DG500
mipkid am 20.04.2007  –  Letzte Antwort am 21.04.2007  –  3 Beiträge
Heco Victa 700 und Sony STR DE-598?
kerwiss am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 15.11.2010  –  3 Beiträge
Welches günstige Teufel Soround System?
Baunty-xt am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 25.01.2009  –  4 Beiträge
Surround+Stereo-LS für Sony AV STR-DA6400
1Matze am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  15 Beiträge
Habe Sony STR-DG720 - Welches Boxensystem nun?
specialagenttm am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  5 Beiträge
Welches 5.1 Surround-LS-System
stb$ am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  2 Beiträge
LS für neues System bis 1500,-?
fjordbutt am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  20 Beiträge
welches ls-system für pio vsx-916?tipps?
miloka am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedhochmuth
  • Gesamtzahl an Themen1.386.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.541

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen