Noobfrage: 5.1 System + Stereolautsprecher (passiv) kombinieren

+A -A
Autor
Beitrag
HoaX
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2003, 02:01
Ich hab leider keinen Plan von Lautsprechern und allem was dazu gehört

Ich hab mir n paar billige Boxen zusammengeliehn und würd die nu gern anschliessen - es handelt sich um einmal

Elta 8886 CLS 5.1
5.1 Surround Lautsprechersystem
Aktiv Subwoofer mit Holzgehäuse
2 Wege Center-Box plus 4 x 2 Wege Satellitenlautsprecher
800 Watt PMPO
Subwoofer 25 W RMS - Holzgehäuse
Satelliten & Center jeweils 5 W (= gesamt RMS = 50 Watt)
Eingänge: RCA x 6 für 5.1 Kanal; RCA x 2 für Stereo Kanal


und einmal
Clatronic Lautsprecher -Paar- LB 562
3-Wege-Bassreflex-Lautsprecherboxen
500 Watt PMPO
Übertragungsbereich 28 - 22.000 Hz
Impulsbelastbarkeit 500 Watt
Musikbelastbarkeit 350 Watt
Sinusbelastbarkeit 180 Watt
Impedanz 8 Ohm
Abnehmbare Lautsprechergitter
Inklusive Lautsprecherkabel


Ich weiss, sind nich toll (steht auch nich zur Debatte, also bindets mir bitte nich nochma auf die Nase ), aber was Neues zu kaufen kommt geldtechnisch zumindest zZ nich in Frage.


Was ich nu eigentlich wissen will:
Kann ich zwei der kleinen Lautsprecher einfach durch die beiden Grossen ersetzen? Wahrscheinlich nich oder?
Wie gesagt kenn mich da Null aus - aber vorgestellt hab ichs mir jetz einfach mal so, dass im Subwoofer des 5.1 Systems n Verstärker für die ganzen kleinen Boxen drin is, der aber wohl nich genug Power für die Grossen hätte, lieg ich damit richtig?
Zum Einsatz kommen soll das Ganze btw an nem Cyberhome 405, falls das was zur Sache tut

Wenn das nicht so einfach funktionieren sollte, lässt sich das dann irgendwie auf recht einfachem und billigem Weg realisiern? Oder is das ein Ding der Unmöglichkeit?

Wichtig is vielleicht auch, dass die kleinen Boxen nur 4Ohm, die Grossen hingegen 8Ohm Impendanz haben?

Danke für alle konstruktiven Antworten!
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 01. Nov 2003, 02:24
Hallo HoaX,

Mit den kleinen gegen die großen tauchen – kannst du probieren! Ob es etwas bringt – wirst du dann hören!
Bei heftiger Lautstärke – solltest du auf unangenehme Nebengeräusche achten – nicht das dir die LS abfackeln !

Keine Panik – so schnell geht da nichts schief!

Gruss
HoaX
Neuling
#3 erstellt: 01. Nov 2003, 02:31
Ok, werds mal probieren morgen

Hatte nur bedenken, weil die Kleinen ja nur 5W brauchen und die Grossen ein vielfaches, also ungleich mehr - wusste nich ob da der billige Verstärker im Subwoofer in Rauch aufgeht oder ähnliches

Vielen Dank auf jeden Fall!
HoaX
Neuling
#4 erstellt: 01. Nov 2003, 14:26
Hmm, hab noch in nem anderen Forum gefragt, und da hat man mir genau das Gegenteil gesagt, dass das nich funktionieren wird, weil die Impendanzen sich unterscheiden und weil der Verstärker im Sub das nich schafft

War aber kein Hifi Forum - deshalb vertrau ich Dir einfach mal

Noch ne Frage: Liessen sich alle Boxen mit nem zusätzlichen 7.1 Decoder (sowas gibts doch bestimmt oder? Ich mein was, das man an DVD Player (zB einen ohne 5.1 oder 7.1) anschliesst und das dann diese Arbeit übernimmt) kombinieren? Oder wär da dann das gleiche Problem? Oder gibts sowas nich in einigermassen billig?
Elric6666
Gesperrt
#5 erstellt: 01. Nov 2003, 22:42
Hallo HoaX,

„rbeit übernimmt) kombinieren? Oder wär da dann das gleiche Problem?“

Geben tut es alles – da dir dann aber die Decoder fehlen zB PLIIEX – solch Ergänzung passen idR nicht besonders gut und kosten meist!

Kauf dir bei Gelegenheit zB einen 7.1 Denon 2803 für ca. 700 EUR

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereolautsprecher weiterverwenden um 5.1 System zu erstellen?
LenuaM am 05.08.2008  –  Letzte Antwort am 05.08.2008  –  6 Beiträge
Teufel: Theater 100 mit Ultima 60 kombinieren?
Chaser83 am 21.04.2010  –  Letzte Antwort am 22.05.2010  –  5 Beiträge
Verschiedene Hersteller kombinieren ?
KuSi89 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  3 Beiträge
JBL SCS 75 5.1 System(passiv) an PC anschliessen
Bl4ckGhost am 09.08.2017  –  Letzte Antwort am 15.08.2017  –  4 Beiträge
Magnat Cubus 5.1 Passiv - 2.Subwoofer anschließen?
in-Stinkt am 17.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  3 Beiträge
Klipsch Reference IV und MKII kombinieren
Franky-LH am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  20 Beiträge
stereo LS mit 5.1 kombinieren?
kamin am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  6 Beiträge
Verschiedene Lautsprecher für 5.1 kombinieren
Sator am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2013  –  9 Beiträge
Stereolautsprecher
crazyreini am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  2 Beiträge
System 6 THX Select kombinieren
biglover209 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedJohajan
  • Gesamtzahl an Themen1.380.217
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.084

Hersteller in diesem Thread Widget schließen