Hohe Töne Rauschen?

+A -A
Autor
Beitrag
Ali103
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Dez 2006, 20:04
Hallo,

hatte letztens wider mal den soundtrack von herr der ringe drin und bei alles was höher als -10db war ham die lautsprecher das rauschen angefangen.

Kann das sein das meine lautsprecher ganz hohe töne nicht mehr mitmachen??

Gruß
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 15. Dez 2006, 23:22
wie klingt das Rauschen denn? Ist es konstant im Hintergrund oder abhängig von den Geräuschen?

Und kommt das Rauschen eventuell auch, wenn gerade keine DVD oder so läuft, der Receiver aber höher als -10dB gedreht wird?
Ali103
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Dez 2006, 23:25
das rauschen klingt so schhhhhhhhh und des is abhängig von den geräuschen und so kommt kein rauschen
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 15. Dez 2006, 23:46
kannst du es mal ungefähr beschreiben? Also wie klingen die Geräusche vorher und wie klingen sie, wenns lauter wird?

Ich vermute, es könnte wirklich an den Hochtönern liegen, dass die am Limit sind, deshalb ganz vorsichtig erstmal sein. Wenn es wirklich so ist, dass sie HTs am Limit sind, dann geht es extrem schnell, dass sie abrauchen (wortwörtlich).
Ali103
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Dez 2006, 23:52
is ne frauenstimme ganz hoch ungefähr wie in einer oper und wens lauter wird fängt der ls wen die stimme zu hoch wird das rauschen an
Poison_Nuke
Inventar
#6 erstellt: 16. Dez 2006, 00:06
könntest du das Rauschen eventuell näher beschreiben? Ist es wie das Rauschen, wenn man im Radio kein Empfang hat, bzw der Empfand schlechter wird?


Mein zwei Vermutungen bisher:

1. Der Hochtöner ist am Limit (kann ich mir aber nicht vorstellen, weil -10dB nicht viel sind und normalerweise schafft jeder HT Lautstärken, die weh tun)

2. Der Hochtöner hat ein ausgeprägtes Resonanzverhalten. D.h. er schwingt lange nach, nachdem er von einem Ton angeregt wurde. Solange der Pegel gering genug ist, ist das ausgeprägte Nachwingen der Kalotte nicht zu hören, erst ab dem hohen Pegel fällt es auf.



das es am Receiver liegt, glaub ich weniger, die Dinger arbeiten Digital, und die rauschen erst ab 0dB und höher und dann auch konstant.
Ali103
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 16. Dez 2006, 11:52
Ja das ist ein rauschen wie beim radio wen er keinen empfang hat nur das es halt bei mir nur bei den ganz hohen tönen auftritt
Poison_Nuke
Inventar
#8 erstellt: 16. Dez 2006, 14:21
tja, dann wird es die Qualität der Hochtöner sein. Es ist der deutlich hörbare Anteil ihres Eigenlebens
Weil die Beschreibung eines sehr hohen Rauschens trifft sich sehr gut mit dem Resonanzverhalten schlechter Hochtöner.

Abhilfe schaffe da nur bessere LS.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher rauschen
Michael_24 am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.12.2003  –  14 Beiträge
Hintere Lautsprecher rauschen/brummen
jackcola1964 am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  3 Beiträge
Rauschen der hinteren Surroundboxen
Donski am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  3 Beiträge
Rauschen bei Victa 200 Lautsprecher
nerom86 am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  4 Beiträge
Linker Lautsprecher - Rauschen
melbar79 am 19.07.2016  –  Letzte Antwort am 21.07.2016  –  5 Beiträge
THOMSON BILD geht aber Lautsprecher Rauschen!
falk1985 am 12.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher rauschen ! Benötige Hilfe
feroxvita am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 16.10.2010  –  2 Beiträge
Schlimmes Rauschen
Bleifrei96 am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  5 Beiträge
Warum dröhnen und rauschen meine Lautsprecher?
Mrs.Moon am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  4 Beiträge
Bei Betrieb eines Beamers rauschen die Lautsprecher
webgate am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitglieda_lost_soul
  • Gesamtzahl an Themen1.412.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.831

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen