Frage an Teufel Concept S-Besitzer (Subwoofer)

+A -A
Autor
Beitrag
mrbeyond
Stammgast
#1 erstellt: 23. Apr 2007, 17:47
Ist es bei Euch auch so, dass Ihr unter "50" (rote LED) vom Subwoofer praktisch gar nichts hört, also so, als ob er ausgeschaltet wäre? Einen "ordentlichen Bass" bekomme ich erst ab ca. "65".

Könnte das am mitgelieferten Kabel liegen (Chinch rot/weiß)?
Der Sub steht auf "140" Trenfrequenz, am Onkyo 504 habe ich bei Crossover "120" eingestellt. Wäre super, wenn mir mal jemand seine "Idealwerte" mitteilen könnte

MrBeyond
La_Mano
Stammgast
#2 erstellt: 23. Apr 2007, 18:28
Hallo!

Wenn der Sub auf "Auto" steht, dann erhöhe mal das Ausgangssignal im Onkyo für den Sub auf +10 oder +12 dB.

Wenn das noch nichts hilft, müsstest Du, wie in der Teufel-Anleitung beschrieben, den Sub auf "On" stellen. Am Kabel liegt es aber bestimmt nicht.

Kannst Du den Onkyo ev. auf 130 oder 140 Hz stellen?
mrbeyond
Stammgast
#3 erstellt: 23. Apr 2007, 21:32
Danke für Deine Antwort. Habe den Sub immer auf "On", da ich Geräte, wenn sie nicht gebraucht werden, sowieso vom Netz trenne (Steckerleiste). Der Sub läuft also schon, aber er ist unter einem Wert von ca. "50" quasi nicht wahrnehmbar. Die Trennfrequenz am Onkyo habe ich jetzt auf "120" stehen. Möglich sind u.a. 100, 120, 150...

Der Tipp mit dem Ausgangssignal hat etwas geholfen. Habe den Sub auf +10 gestellt und nun hört man ihn schon deutlich besser raus. Nur, damit keine Missverständnisse entstehen, ich finde die Bassleistung des Subwoofers ansich sehr gut (höchste Stufe "80" ist mir zu extrem), ich wundere mich nur etwas, dass man ihn unter "50" kaum oder gar nicht wahrnimmt, man also schon recht weiter aufdrehen muss.

MrBeyond
dennis-hc
Stammgast
#4 erstellt: 24. Apr 2007, 07:52
Hallo,
also ich habe meinen Teufel Sub an einem Denon 2105. Der Sub ist auf 45-50 eingestellt und der Denon auf +5 bis +8! Das reicht mir völlig aus und ich nehme den Sub wahr!
Aber ds scheint von Receiver zu Receiver scheinbar unterschiedlich zu sein! Oder die Quli des Subs hat nachgelassen, meiner ist schon zwei Jahre alt!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage an Teufel Concept-S Besitzer
DirkAn am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.11.2009  –  3 Beiträge
Frage an alle Teufel Concept R Besitzer
Jatschek am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  3 Beiträge
Teufel Concept S Besitzer
tabi am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  5 Beiträge
An alle Teufel Concept G- und Audigy 2 ZS- Besitzer
Drakmord am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  4 Beiträge
Teufel Concept S
Senfgeist am 04.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.06.2007  –  4 Beiträge
Teufel Concept S+R
soul710 am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.10.2008  –  5 Beiträge
Teufel Consept S LS an Teufel Concept E Sub?
Billardkugel am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  6 Beiträge
Teufel Concept E Subwoofer
bector am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.05.2005  –  4 Beiträge
Teufel Concept S und Concept S+R gleicherwertiger Subwoofer?
gileria-man am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  3 Beiträge
Teufel Concept S Lautsprecher und XTZ Subwoofer
Bart-77 am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedFair_Play
  • Gesamtzahl an Themen1.379.852
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.969

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen