fröhlicher und aufgeweckter jazz gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
erixxx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Feb 2007, 01:23
hi,
bin recht neu in dem geschäft und hoffe, ein paar alte hasen können mir hier weiterhelfen. ich suche, wie schon gesagt, fröhlichen und aufgeweckten jazz und nicht diesen depressiven und schläfrigen jazz, vielleicht geht mein wunsch auch schon ein bißschen in funk über. ich nenne als anhaltspunkt mal einige interpreten und stücke, die ich wirklich gut finde:
donald byrd (seine bekanntesten sachen, v.a. you&music und steppin' into tomorrow)
bob james/fourplay (ob das wirklich noch jazz ist weiß ich nicht)
george benson (v.a. die alben "white rabbit" und "weekend in l.a.")
miles davis - basin' street blues (total ruhig, dafür aber nur trompete und klavier und darauf steh ich total)
dave brubeck
ist irgendwie alles sehr querbeet wie ich gerade feststellen muss und nicht gerade einheitlich aber vielleicht könnt ihr mir ja helfen,
eric
drummer_redrock
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Feb 2007, 10:02
Hallo!

Ich glaub, ich habe genau das richtige für dich.

Du magst Jazz... Lebendig soll er sein.. Ruhige Passagen, aber auch mal ein Trommelgewitter und schreiende Gitarren zum Mitgrooven?

Drei absolute Weltklassemusiker bilden die Band Jazz-Pistols

Geh auf deren Homepage, hör in die Alben rein und du findest einen musikalisch Hochanspruchsvollen Jazz, den sogar Jazz, oder Musikunerfahrene Leute verstehen und lieben.. Kaum zu glauben, ist aber so ;0)

www.Jazz-Pistols.de

Energyjazz

PS: Sag mir, wie du sie findest ;0)
erixxx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Feb 2007, 20:32
fein, danke für den netten tip. schöne musik, aber trifft nicht ganz meinen geschmack, obwohl ich mit dem probehören noch nicht ganz fertig bin und sich meine meinung auch noch ändern kann.

mein erster eindruck ist folgender:
das geht mir schon zu sehr in richtung rockmusik. gerade die taktvollen percussionsolos sind mir teilweise zu dominant. bei einigen anfängen meint man wirklich, dass gerade ein rockstück beginnt und auch die verzerrung der e-gitarre ist teilweise sehr rockig.

ich mag es, wenn das ganze doch ein bißschen jazziger ist, wie gesagt, klavier und trompete dürfen gerne dabei sein. vielleicht habt ihr noch mehr vorschläge?
erixxx
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Feb 2007, 18:30
mein geschmack geht voll in richtung funkjazz.

hab noch was wirklich tolles gefunden:
jimmy mcgriff (seine orgeleinlagen erinnern mich sehr an helge schneider, dessen musik ich übrigens auch wirklich gut finde)
MjjR
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Feb 2007, 12:58
dann check mal die alten sachen von billy cobham aus.
oder herbie hancock's headhunters.

uU auch aufnahmen von steve swallow mit ryan kaiser (trumpet), ist zwar nicht funky, aber dafür klavier/trompete in der band (außer es ist ein gitarrist dabei...). vielleicht wäre sogar bob mintzer big band etwas für dich??
Bassig
Stammgast
#6 erstellt: 06. Feb 2007, 15:48

erixxx schrieb:
ich suche, wie schon gesagt, fröhlichen und aufgeweckten jazz und nicht diesen depressiven und schläfrigen jazz, vielleicht geht mein wunsch auch schon ein bißschen in funk über.

Hallo Eric,

also das ist auch genau die Art Jazz, die ich am liebsten mag. Deshalb steht auch der Spruch von Maceo Parker in meiner Signatur

ich nenne als anhaltspunkt mal einige interpreten und stücke, die ich wirklich gut finde:
bob james/fourplay (ob das wirklich noch jazz ist weiß ich nicht)
george benson (v.a. die alben "white rabbit" und "weekend in l.a.")

Also da sind wir schon mal auf einer Wellenlänge. Bob James und Fourplay würde ich zum Smooth Jazz zählen. Das ist auf jeden Fall fröhlich und sehr entspannend. Funkig, dann doch eher nicht. Auch George Benson ist schon recht smooth. Von ihm gefallen mir auch die Alben "Thats right" und "Cruise Control".

Wenn es so richtig funkig werden soll, dann soltest Du Dir vielleicht mal nach folgenden Musikern suchen:

Maceo Parker
Fred Wesley
Pee Wee Ellis
Nils Landgren
Tower of Power
Bill Evans (Saxophon)
Marcus Miller

Wenn Du auch auf poppig angehauchte Sachen wie Fourplay stehst, dann wäre vielleicht auch die Anfang der 90er populäre Acid Jazz Richtung was für Dich mit Künstlern wie:

Incognito
Brand New Heavies
Mother Earth
James Taylor Quartet
Gazzara
The Groove Collective

usw.

Es gibt da zahlreiche Sampler in diese Richtung. Auch die Totaly Wired Reihe wäre vielleicht nett.

Eher smooth wäre die Wave Music Serie. Sowas gibt dann wieder Anregungen für weitere Musiker.

miles davis - basin' street blues (total ruhig, dafür aber nur trompete und klavier und darauf steh ich total)
dave brubeck

In Deine Richtung paßt wohl am besten der Electric Miles, also Alben wie "You are under Arrest", "We want Miles" usw.
Dave Brubeck ist sicher auch "Happy Jazz", wobei er teilweise schon etwas akademisch rüberkommt.
Da gefällt mir Oscar Peterson als Pianist besser.
Meine Favouriten sind weiterhin Jimmy Smith an der Hammond, Stan Getz am Saxophon (tendeziell auch lyrisch).
erixxx
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 06. Feb 2007, 16:20
hey bassig!!! du scheinst mich voll zu verstehen, von dir werd ich ja vielleicht noch den ein oder anderen guten tip bekommen.

hab mir vorhin folgende cd gekauft, für 3euro hab ich einfach zugeschlagen: Diggin' Deeper 7 - The Roots Of Acid Jazz
hab leider bisher nur kurz reingehört aber klingt ganz nett

ich glaube acid jazz ist nicht das, wonach ich suche, jamiroquai finde ich zwar schon ganz gut, das muss ich aber nicht jeden tag hören, da geht mein musikgeschmack doch schon weit mehr in die richtung des klassischen jazz


[Beitrag von erixxx am 06. Feb 2007, 16:26 bearbeitet]
erixxx
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Feb 2007, 22:17
hab nochwas schönes gefunden: milt jackson
martiniglutschi
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 10. Nov 2007, 10:56
INTERPRET - ALBUM - (ggf.) SONG
teddy wilson - jazz in the philharmonic in london 1969, CD 2 - shiny stockings
keith jarret - Keith Jarrett,Chick Corea, Herbie Hancock, McCoy Tyner - margot
lee konitz, warne marsh - lee konitz with warne marsh - Ronnie's Tune
mcCoy tyner - nights of Ballads and Blues - Satin Doll
modern jazz quartet - concorde - softly as in a morning sunrise
oscar peterson - a Jazz Portrait of Frank Sinatra - alle titel
Oscar Peterson - Soul Español - alle titel
bepeess
Stammgast
#10 erstellt: 12. Nov 2007, 20:35

erixxx schrieb:
hi,
... vielleicht geht mein wunsch auch schon ein bißschen in funk über.
eric


Dann solltest Du Dir unbedingt auch mal Horace Silver anhören.
Er war einer der Ersten der Anfang der 60er Jahre den modernen Jazz
mit Funk-Elementen bereichert hat.

Hör-Tipp für folgende Alben:
allen voran ... 'Song For My Father' (1964)
'The Jody Grind' (1966)
'Serenade To A Soul Sister' (1968)

Gruß
Bernd
kingberzerk
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 20. Jan 2008, 15:59
Gary Thomas, While the Gate is Open. Toller Tenorist, elegante Einspielung, Dennis Chambers an den Drums ist in sehr guter Form und es gibt eine wundervolle Interpretation von Rollins' "Strode Rode" mit Kevin Eubanks an der Gitarre. Kann ich nur empfehlen.

Ansonsten kann ich das 78er Live Album von Jan Akkerman empfehlen. Nicht fröhlich, aber gut gelaunt und sympathisch-elegant.
kingberzerk
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 22. Jan 2008, 13:13
philipp_berlin
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Feb 2008, 00:10
Tower of Power - T.O.P.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Händeringend Jazz-Stück gesucht! - "JAZZ!"
Liedjäger am 16.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  3 Beiträge
Jazz-Empfehlungen gesucht
Ifukube am 10.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  14 Beiträge
Jazz-Stück gesucht
Neutz am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  7 Beiträge
Jazz Schallplatte gesucht
LayerCakes am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 02.03.2012  –  6 Beiträge
Orgel-Jazz-Album gesucht
Liedjäger am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  24 Beiträge
Jazz für Anfänger gesucht
Jogi42 am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  2 Beiträge
Jazz Tip gesucht
keimzeit am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  16 Beiträge
einfachere Free Jazz gesucht
butnotforme am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2010  –  10 Beiträge
Schneller Fusion Jazz / Funky Jazz ist gesucht
HiFi-Tweety am 09.09.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2011  –  19 Beiträge
Blues und Jazz Empfehlung gesucht
Andi70 am 13.02.2017  –  Letzte Antwort am 20.07.2017  –  9 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.955 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedJohann_stika
  • Gesamtzahl an Themen1.460.930
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.783.279

Hersteller in diesem Thread Widget schließen