Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ray Charles

+A -A
Autor
Beitrag
Andreas_Kries
Stammgast
#1 erstellt: 08. Jan 2005, 17:57
Hallo!

Rockiger Rhythm'n'Blues, so wie Ray Charles ihn bei seinem Auftritt im Blues-Brothers-Film vorführt, ist das Richtige für mich. Welche Scheibe von ihm könnt Ihr mir empfehlen?

Gruß

Andreas
timmkaki
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Jan 2005, 13:23
Hallo Andreas,

"Shake your/a tailfeather" aus dem BB-Film ist meines Wissens nur auf den BB-CD's /LP's enthalten. Aber Du suchst ja nach artverwandten Stücken von Ray Charles (RIP).

Die 'Frühwerke' von Ihm sind m.E. noch die Besten. Das ist die Zeit, als er die Elemente von reinem Blues, R&B, Rock'n Roll + Gospel zum Soul machte. Nach seinem Tod gibt es wieder einige Re-Issues der alten Original-Alben. Schau nach Ausgaben vom Atlantic-Label oder Rhino.

"Halleluhja! I Love Her So"
"What'd I Say"
und vor allem: "The Genius of Ray Charles"

Anfang der 60er ging dann bei ABC weiter bevor er mit einem eigenen Label produzierte. Vom Stil her wird's jetzt allerdings gemischter. Außer den C&W-Elementen kommen immer mehr Streicher, Tin-Pan-Alley und Musical Anleihen hinzu. Seine typische Verschmelzung und eigene Interpretationen machten aber (fast) alle Titel zum Erlebnis. Du merkst schon - ich bin ausgewiesener Ray Charles Fan.

Weiter zu empfehlen:
"The Genius sings the Blues"
"Brothers in Soul"

Darüber hinaus gibt es unzählige Sampler/Best of Alben. Da im Netz - nicht nur bei Amazon - viele Hörbeispiele angeboten werden kann ich nur empfehlen: selbst hören und auswählen.

Schau auch mal bei Musicline rein:

http://www.musicline.de/de/artist_bio/Charles%2CRay

Hier findest Du eine recht umfassende Discographie der erhältlichen Alben:

http://www.musicline.de/de/artist/Charles%2CRay

In USA kommt man (bsp.weise Amazon.com) tw. auch an CD's, die hier nicht erhältlich sind. Bei Vinyls lohnt sich natürlich immer auch ein Blick zu ebay.

Ich wünsch Dir viel Erfolg bei Deiner (hoffentlich spannenden + erfolgreichen) Entdeckungsreise.

Gruß Timm

PS: Schau Dir den Film an! mein persönliches und sehr subjektives Urteil: Erste Sahne!
Andreas_Kries
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jan 2005, 19:47
Hi Timm,

ich danke Dir für Deine umfassende Antwort!

Schönen Gruß

Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ray Charles gestorben
anon123 am 10.06.2004  –  Letzte Antwort am 11.06.2004  –  5 Beiträge
CD-Empfehlungen Rock/Blues/Pop?
bukowsky am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  22 Beiträge
Blues-/Southernrock u.ä. gesucht!
lebowski am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  18 Beiträge
Rap-Hiphop mit Blues Elementen ?
2_kanal am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 22.06.2010  –  9 Beiträge
Brauche Blues-Kaufberatung!
Numtsi am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.08.2003  –  11 Beiträge
DVD Blue Ray - Klassik u Jazz u Blues Konzer
the_curious am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  3 Beiträge
´Blues bzw wie haißt das Lied im Original??
devilpatrick88 am 12.11.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  2 Beiträge
Empfehlungen Gitarrenmusik (kein Blues/Rock)
xlupex am 27.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  11 Beiträge
Was könnt ihr empfehlen.
joeben am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  35 Beiträge
Der Aktuelle-Im-CD-Blues-Blues-Rock-Thread!
Stones am 14.04.2007  –  Letzte Antwort am 15.04.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon
  • Marantz
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.670 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedintradio
  • Gesamtzahl an Themen1.335.803
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.503.096