Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
der neue nena song:
1. echt gut (11.1 %, 5 Stimmen)
2. echt scheiße (88.9 %, 40 Stimmen)
(Zum Abstimmen müssen Sie eingeloggt sein)

der neue nena song:

+A -A
Autor
Beitrag
kaefer03
Inventar
#1 erstellt: 17. Mrz 2005, 21:06
das lied nervt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
derboxenmann
Inventar
#2 erstellt: 17. Mrz 2005, 21:13
Undwie *kotz*


Hosky
Inventar
#3 erstellt: 17. Mrz 2005, 23:24
die ist doch bei 99 Luftballons stehengeblieben und markiert heute noch die Berufsjugendliche.
mamü
Inventar
#4 erstellt: 18. Mrz 2005, 06:50
Ja Ja Ja, meckert man nur.

Berufskrankheit der Deutschen.
2001stardancer
Inventar
#5 erstellt: 18. Mrz 2005, 07:41
Mir geht das Lied auf die Nerven.

Nena war eine Ikone der Deutschen Welle und genau dort ist sie in ihrer Entwicklung stehengeblieben. Ihre alten Songs gehören wohl zu später Stunde auf jede Party. Das was sie neu auf den Markt bringt ist IMHO nur eine billige Kopie ihrer alten Musik.

Wirklich sehr gut gefallen mir und vor allem meinen Kindern ihre CD's: "Wir machen Rabatz", "Komm lieber Mai", "Tausend Sterne" oder auch die Weihnachts-CD "Nena's Weihnachtsreise".
bukowsky
Inventar
#6 erstellt: 18. Mrz 2005, 07:55

Hosky schrieb:
die ist doch bei 99 Luftballons stehengeblieben und markiert heute noch die Berufsjugendliche.


Du solltest Dir die Qualität der Aufnahme und der beteiligten Musikanten seinerzeit zu heute einmal genauer ansehen. Die Musik hat sich weiterentwickelt. Nebenbei hat Frau Nena innerhalb dieser 20 Jahre einige interessante CDs gemacht, Kinder-CDs, nicht wenig erfolgreich. Stehen geblieben sind m. E. eher die Vorurteile ...
Sonyatze
Stammgast
#7 erstellt: 18. Mrz 2005, 07:56
Ich verstehe euch nicht,was bitte gibt es an ihrer Musik auszusetzen?
Lieber Nena,wie irgend eine Billige Coverversion,oder Schnappi
bukowsky
Inventar
#8 erstellt: 18. Mrz 2005, 08:03
Hallo 2001stardancer


2001stardancer schrieb:

Nena war eine Ikone der Deutschen Welle und genau dort ist sie in ihrer Entwicklung stehengeblieben. Ihre alten Songs gehören wohl zu später Stunde auf jede Party. Das was sie neu auf den Markt bringt ist IMHO nur eine billige Kopie ihrer alten Musik.

hast Du Dir die 20-Jahre-Scheibe eigentlich angehört oder bist Du ggf. kein Musikus?
Ich kann verstehen, dass einem geschmacklich etwas nicht gefällt, aber diese Produktion als billige Kopie zu verreißen geht wohl "etwas" an der Sache vorbei.
timmkaki
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 18. Mrz 2005, 08:18
Ääääähhhhhhh - wer ist Nena?????????


Gruß Timm
2001stardancer
Inventar
#10 erstellt: 18. Mrz 2005, 09:48
Moin bukowsky

Die 20-Jahre hab ich mir angehört. 14 alte Songs im neuen Gewand, sehr einfallsreich (rein finanziell betrachtet).
Ich habe mich nicht über die technische Qualität ihrer CD's oder das Können der Musiker ausgelassen. Übrigens wußte ich bis zur Veröffentlichung von "Anyplace, Anywhere, Anytime" nicht mal daß Kim Wilde noch durch die Gegend trällert. Ist das schlimm

Alles in allem Geschmackssache, dir gefälls, mir nicht

Wie bereits geschrieben, ihre Kindes-CD's sind echt klasse.
bukowsky
Inventar
#11 erstellt: 18. Mrz 2005, 10:30
Hallo


2001stardancer schrieb:

Ich habe mich nicht über die technische Qualität ihrer CD's oder das Können der Musiker ausgelassen.

hatte ich so verstanden, weil Du von "billiger Kopie" schriebst.


2001stardancer schrieb:

Alles in allem Geschmackssache, dir gefälls, mir nicht

mir gefällts? Hatte ich das geschrieben?


2001stardancer schrieb:

Wie bereits geschrieben, ihre Kindes-CD's sind echt klasse.

die Musiker sind ja auch identisch ...
Towny
Inventar
#12 erstellt: 18. Mrz 2005, 11:33
einfach nicht mein Fall
mamü
Inventar
#13 erstellt: 18. Mrz 2005, 12:32

Towny schrieb:
einfach nicht mein Fall :D



Fi.... würd ich sie auch nicht wollen.


Nur ich weiss nicht, warum alles Deutsche was hier mal ein wenig länger Erfolg hat von uns Deutschen immer runtergemacht wird?
timmkaki
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 18. Mrz 2005, 12:41
@mamü
na na na, ich hoffe du hast "Filmen" gemeint ...

Gruß Timm
dertelekomiker
Inventar
#15 erstellt: 18. Mrz 2005, 12:49
Auch wenn die Musiker vielleicht bessere sind und die technische Qualität der Aufnahmen gestiegen ist:

Die Stimme von Nena und den Begriff Musik in einem Satz zu verwenden ist in Widerspruch in sich!
bukowsky
Inventar
#16 erstellt: 18. Mrz 2005, 13:02

dertelekomiker schrieb:
Auch wenn die Musiker vielleicht bessere sind und die technische Qualität der Aufnahmen gestiegen ist:

Die Stimme von Nena und den Begriff Musik in einem Satz zu verwenden ist in Widerspruch in sich! :cut


auch das ist nicht mehr als Geschmackssache. Es werden auch Werke von Howard Karpfendale verkauft ...
2001stardancer
Inventar
#17 erstellt: 18. Mrz 2005, 14:04
@bukowski

Sorry, ich wollte dir mit
dir gefälls
nichts böses unterstellen und mach dich ja nicht über Howi lustig

Freu mich schon auf die nächste Fete, wenn irgendwann nach Mitternacht "Ich hab heute nichts versäumt..." aus den LS dröhnt
Hosky
Inventar
#18 erstellt: 18. Mrz 2005, 14:06
Das mit der technischen Aufnahmequalität kann ich leider nicht beurteilen, da ich die Scheibe sicher nicht kaufen werde.

Bei den Kinderliedern mögt Ihr recht haben, habe mein Statement mehr auf eine andere Zielgruppe ausgerichtet. Und dort hat sich imho nicht wirklich etwas getan, selbst wenn die Musiker jetzzt besser sind als ihre damalige "Schülerband". Man führe sich nur vor Augen, dass sie sich mit einer weiteren in dern 80ern zurückgebliebenen zusammentut und gemeinsam die alten Schinken trällert. Wo ist da bitte die Entwicklung, ausser finanziell?


14 alte Songs im neuen Gewand, sehr einfallsreich (rein finanziell betrachtet).


Das heisst aber nicht, dass 99 Luftballons oder auch Nur geträumt nicht immer noch eine Berechtigung auf Partys zu vorgerückter Stunde hat. Das waren und bleiben Highlights deutscher Popgeschichte.

Grüsse
Hosky
bukowsky
Inventar
#19 erstellt: 18. Mrz 2005, 15:59

2001stardancer schrieb:
Sorry, ich wollte dir mit
dir gefälls
nichts böses unterstellen und mach dich ja nicht über Howi lustig

wie könnte ich ... spielen doch fast dieselben netten Musikanten mit wie bei Nena
Horizontbewunderer
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 24. Mrz 2005, 15:34
Das gehört, wie viele andere auch, zu der Art Musik, die ich im Autoradio höre oder beim aufwachen. Aber in meinen PC, bzw. in die CD-Sammlung wird sie nie den Weg schaffen.

Ist aber auch nicht schlimm, man muss ja nicht alles schlecht finden, was man nicht zu Hause hat, respektive alles gut, was im Regal steht.

Allerdings ist es für mich keine Weiterentwicklung, wenn ein Interpret bessere Musiker und eine besser Aufnahmequalität verwendet. Hat für mich eher was mit dem Zeichen der Zeit, bzw. Geld zu tun!

Gruß
Uwe
hangman
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 25. Mrz 2005, 20:54
ihr soziales engagement (stimmt das so?) in allen ehren, aber die musik ist heut auch nicht besser als früher, und da war sie schon sch....!
bukowsky
Inventar
#22 erstellt: 25. Mrz 2005, 21:08

Horizontbewunderer schrieb:
Allerdings ist es für mich keine Weiterentwicklung, wenn ein Interpret bessere Musiker und eine besser Aufnahmequalität verwendet. Hat für mich eher was mit dem Zeichen der Zeit, bzw. Geld zu tun!

wie wäre es damit: Ein Stück nun endlich so klingen lassen, wie es seinerzeit nicht möglich war? Beispiel: Star Wars ...
Failed
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 26. Mrz 2005, 10:27
Hm, eigentlich nervt mich das Lied bloß, weil sat1 (oder ist es rtl??) das Teil inflationär nutzt. Ansonsten gibt es zwischen "echt gut" und "echt scheisse" `ne Menge, eigentliche zuviele Schattierungen. Ich ordne das eher bei echt gut ein, da ich es in Ordnung finde Nena zu bekommen, wenn Nena draufsteht. Wobei Nena nicht meinen Musiknerv trifft, aber warum sollen sich alle zu etwas "entwickeln" was mit ihnen nix zu tun hat? Paradise Lost (Helden meiner Pubertät)waren auch kurzweilig `ne Synthigruppe. Die Musik war auch da okay, aber ich hätte da auch jederzeit eher Depeche Mode kaufen können. Jetzt sind sie wieder fast wie früher (nur mit soundtechnischen Weiterentwicklungen, wie es sie auch bei Nena gibt), und die Fans von früher (ich auch) sind wieder sehr zufrieden. Ich mach selber Elektro. Sollte ich auf den Trip kommen, mal Rock oder Metal, oder Triphop machen zu wollen, dann erledige ich das unter anderm Namen, damit ich niemanden (ent)täusche, der eigentlich Elektro hören wollte.
Außerdem wollte ich gar nicht soviel schreiben....

Gruß
Failed
mouton
Stammgast
#25 erstellt: 02. Apr 2005, 08:21
Nenan nervt!
mouton
Stammgast
#26 erstellt: 02. Apr 2005, 08:21
verkaufe ein n.
derboxenmann
Inventar
#27 erstellt: 02. Apr 2005, 10:23
...gekauft



//EDIT: "Wer um alles in der Welt ist 'Enan'?"


[Beitrag von derboxenmann am 02. Apr 2005, 10:24 bearbeitet]
mouton
Stammgast
#28 erstellt: 02. Apr 2005, 10:44
danke
anduandi
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 02. Apr 2005, 13:47

kaefer03 schrieb:
das lied nervt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1


Die ganze Frau nervt mit ihrer Kindergartenromantik !!!
King_Crimson
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 04. Apr 2005, 18:25
Die "neuen" Lieder reißen mich auch nicht vom Hocker, die alten jedoch ebenso wenig.
Die Maxi von Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann hat aber was.
mamü
Inventar
#31 erstellt: 05. Apr 2005, 05:37

King_Crimson schrieb:
Die "neuen" Lieder reißen mich auch nicht vom Hocker, die alten jedoch ebenso wenig.
Die Maxi von Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann hat aber was.


Schon mal die orangene CD gehört? Gefällt MIR ganz gut. Vergleichbar mit Satellitenstadt u. Tanz auf dem Vulkan.

Ich denke die Meisten, die hier meckern, haben die Orangene überhaupt noch nicht gehört, geschweige denn das ganze Album.

Deutschland Meckerland!
kaefer03
Inventar
#32 erstellt: 05. Apr 2005, 16:18
die anderen lieder kommen ja nicht im radio.

bei amazon sie anhören ist mir eigentlich zu blöd.
Towny
Inventar
#33 erstellt: 05. Apr 2005, 16:27

die anderen lieder kommen ja nicht im radio.


und das finde ich auch gut so

mfg Towny
HiFi-Frank
Moderator
#34 erstellt: 06. Apr 2005, 16:19
Also mein musikalisches Interesse ist mit Sicherheit sehr breit gefächert....aber eins mag ich einfach nicht mehr hören: N E N A !
kaefer03
Inventar
#35 erstellt: 06. Apr 2005, 17:50
den link sollte man an eine nena fanpage schicken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WM SONG
Timo1904 am 27.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  2 Beiträge
Der allererste Song.
TinyTempo am 22.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  20 Beiträge
Song aus Werbespot gesucht
The_Todd am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  5 Beiträge
ipod song?
Nextman am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  4 Beiträge
Lustigster Song?
John_Bowers am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  50 Beiträge
Song gesucht / Song mit Zuggeräuschen
Chris77Rock am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  4 Beiträge
Song DJen
TNUG am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  5 Beiträge
NDW Experten vor: wer/was war "Nena" wirklich?
lurchi1970 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  6 Beiträge
Song aus der Werbung
Michassammy am 27.10.2002  –  Letzte Antwort am 30.10.2002  –  3 Beiträge
wie heißt der Song?
bukowsky am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedEniferum
  • Gesamtzahl an Themen1.346.061
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.129