Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Live8 mitschneiden -> DTS Bootleg

+A -A
Autor
Beitrag
BoroOfGondor
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Jun 2005, 11:06
Hi an alle,

wer hat Lust mit mir eine Aufnahme des Live8 Konzerts zu planen?

Mehrere Fernseh- und Radiosender übertragen ja einen Zusammenschnitt der Konzerte. Mein Plan wäre, den digitalen Audiostream vom Satellitenreceiver mitzuschneiden und daraus (mit Steinberg Nuendo) ein nettes DTS Mix zu erstellen.

Hat überhaupt jemand interesse daran oder wartet Ihr alle auf die DVD?


Boro
DOSORDIE
Inventar
#2 erstellt: 30. Jun 2005, 13:45
Mein Plan ist es 2 Videocassetten zu kaufen und dann mit 2 HiFi VHS Recordern, die hier in meinem Wohnzimmer stehen alles von hinten bis vorne in Standard Play aufzuzeichnen.

*STOP*

Punkt aus

*STOP*

:-P Telegramm Ende.

DTS abmischen?! ist das effektiv, warum belässt mans nicht einfach bei Stereo? Wie kann man den Klang durch digitale Verstümmelung denn verbessern?! Das wäre ja wie bei Dolby Surround, dass man irgendwie auf die Rear Speaker nen Hall Effekt legt, oder verstehe ich das jetzt falsch?

CU Tobi
BoroOfGondor
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 30. Jun 2005, 14:27
Hm...das mit dem DTS war vielleicht ne dumme Idee, andererseits klingt es bestimmt besser, wenn man das Stereo-Material auf Mehrkanal upmixed als wenn die Hörer dann ProLogicIIx verwenden müssen oder so?

Oder liege ich da vollkommen falsch?

Stereo wäre natürlich auch schonmal super. Leider kann ich kein Bild digital aufzeichen und den Ton höchstens auf einen digitalen Harddisk-Recorder.

Hm...hoffentlich meldet sich noch mal jemand, der das Bild mit einer DVB-S Karte aufzeichnet, ansonsten gibts wirklich nur eine Stereo-CD

Beste Grüße,

Boro
DOSORDIE
Inventar
#4 erstellt: 30. Jun 2005, 20:37
Naja, in Pro Logic hören is ja auch Verstümmelung, wer das macht hat meiner Meinung nach keine Ahnung von Sound. Ein Stereo Signal ist eben Stereo und das sollte man auch dabei belassen, vor allem Musik lässt sich aber klasse in Stereo hören, deshalb sollte man aus 2 Spuren nicht mehrere machen und wenn man das anständig aufzeichnet ist die Qualität auch dementsprechend gut.

Also ich hab ne Analoge Fernsehkarte aber mit der Aufzeichnen ist trotz meinem noch recht neuen Rechner qualitativ ziemlich schlecht, auch mit DivX und anderen Codecs, zum angucken reichts aber, liegt wohl am Alter der TV Karte.

Hmm, wie gesagt, bei mir bestünde nur die Möglichkeit auf (S)-VHS aufzuzeichnen, was auch schon eine sehr gute Qualität haben kann, könnte dann auch schneiden, hab nen Schnitt Recorder. Und aufnehmen wollte ich sowieso.

CU Tobi
Windsinger
Gesperrt
#5 erstellt: 30. Jun 2005, 20:42
Dreambox 7000S mit 160 GB Festplatte.

Werde ich auf jeden Fall komplett aufzeichnen,
per Funk-Bridge auf den PC und dann auf DVD.

Gruss

Windsinger
Towny
Inventar
#6 erstellt: 30. Jun 2005, 20:52
ähm... kann mir einer eine Kopie machen? Habe leider kein DVD-Recorder...

es gibt's auch eine kleine Aufwandsentschädigung
Windsinger
Gesperrt
#7 erstellt: 30. Jun 2005, 21:16
Ähem, ich habe kein Problem damit,
wie issn die Rechtslage ?

Gruss

Windsinger
Towny
Inventar
#8 erstellt: 30. Jun 2005, 22:06
k.A.
bothfelder
Inventar
#9 erstellt: 30. Jun 2005, 22:11
Hi!

Private Kopien sind Ok.

Du kopierst halt alles 100x und läßt DIR per PM Interesse bekunden...

Andre


[Beitrag von bothfelder am 30. Jun 2005, 22:12 bearbeitet]
Towny
Inventar
#10 erstellt: 30. Jun 2005, 22:20
Aha, Danke!

@Windsinger: Sie haben Post
bothfelder
Inventar
#11 erstellt: 30. Jun 2005, 22:28
Hi!

Der Moderator bothfelder bekommt Nr. 2 ab.

Andre
Windsinger
Gesperrt
#12 erstellt: 30. Jun 2005, 22:46
Jetzt steh ich ja echt auf dem Schlauch.

Gruss

Windsinger
Windsinger
Gesperrt
#13 erstellt: 30. Jun 2005, 22:57
Die Übertragung beginnt um 14 Uhr mit dem Start des Konzerts in Berlin durch Die Toten Hosen. Gegen 15 Uhr schaltet Phoenix in den Hyde Park, wo Paul McCartney mit seiner Band den Auftakt des Londoner Konzerts bildet. Was sonst noch wann und wo genau kommt, muss man sich irgendwie selbst zusammen basteln. Hier das genaue Berlin-Line Up und unten die Sendezeiten der einzelnen Programme:

ca. 14:00 Eröffnung - Die Toten Hosen - Wir sind Helden -Söhne Mannheims
ca. 15:00 Katherine Jenkins - BAP - Audioslave - Green Day
ca. 16:00 Juli - Silbermond - Chris de Burgh
ca. 17:00 Brian Wilson - Sasha - a-ha
ca. 18:00 Daniel Powter - Renee Olstead - Joana Zimmer - Juan Diego Florez - Reamonn
ca. 19:00 Roxy Music - Mittermaier - Faithless - Grönemeyer


Samstag, 2. Juli.
Phoenix: 14.00 – ca. 01:00 Uhr (bis zum Ende der Konzerte)
RBB: 14:00 – 19:26 Uhr
SWR: 14:00 – 18:00 Uhr
WDR: 14:00 – 17:50 Uhr
MDR: 14:00 – 17:30 Uhr
HR: 21:50 – 01:35 Uhr
NDR: 00:00 – 01:30 Uhr
BR: 02:50 – 06:40 Uhr
EinsFestival: 20:15 – 01:35 Uhr
Das Erste: 01:35 – 05:25 Uhr

Werde wohl nicht alles aufnehmen können,
da an verschiedenen Orten übertragen wird.
Phoenix scheint am längsten zu übertragen.

Gruss

Windsinger
BoroOfGondor
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 30. Jun 2005, 23:05
So, da meldet sich der Thread-Ersteller doch auch noch mal

Hätte natürlich auch gern eine kleine Kopie!

Wünsche allen viel Spaß am Samstag und hoffe auf gute Ergebnisse. Wenn es meine Zeit zuläßt, schneide ich auch nochmal wenigstens den Ton mit meinem HD-Recorder mit.

Beste Grüße,

Boro
heinzzi
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 01. Jul 2005, 20:35
Kleiner Tipp ! ..
auf der AOL.de sind die Daten , wer wo wann spielt !

shine on
Windsinger
Gesperrt
#16 erstellt: 02. Jul 2005, 23:54
Meine Dream nimmt immer noch brav auf Phoenix auf.
Was mir aufgefallen ist, das der Ton aus London relativ bescheiden ist im Gegensatz zu Rom, dieser ist excellent.
Stehen die Tommis auf der Leitung oder was ?

Gruss

Windsinger
BoroOfGondor
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 03. Jul 2005, 00:57
Hi all,

@Windsinger: sehr schön, danke!!! Fand den Ton aus London annehmbar, allemal besser als Berlin. Falls Du noch einen guten Röhrenkompressor brauchst, um den Ton für die DVD zu komprimieren, melde Dich einfach mal per PM

Am Ende kommt bestimmt was brauchbares raus, und für mich bitte Snoop Dog und Konsorten rausschneiden

Gute Nacht,

Boro
Windsinger
Gesperrt
#18 erstellt: 03. Jul 2005, 10:53
Die Phoenix-Datei ist etwas über 25 Gigabyte !!! gross
geworden.

Mit einer DVD ist es dann nicht getan.......

Ich werde die Datei mal auf den PC ziehen,
dann sehen wir mal weiter.


Gruss

Windsinger
BoroOfGondor
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 03. Jul 2005, 11:25
Hi Windsinger,

das mit den 25GB war natürlich zu erwarten bei der Länge. Stellen sich jetzt einige Fragen:

a) hast Du einen Double-Layer-Brenner?
b) welche Bildqualität "langt" uns?
c) was kann man rausschneiden?
d) kannst Du überhaupt rausschneiden?

Ich persönlich würde einige der unbekannten Künstler, die Zwischenspots und natürlich Snoop Dog rausschneiden und das ganze in höchster Qualität mit Nero umrechnen und auf ein oder zwei DL-Medien brennen.

Vielleicht hat jemand noch einen besseren Vorschlag oder widerpsricht, weil er doch Snoop Dog sehen will

Biete mich auch gerne an als Cutter.

Beste Grüße,

Boro
speedikai
Inventar
#20 erstellt: 03. Jul 2005, 11:30
hallo,

hätte interesse an
madonna
roxi music
pink floyd
robbie
sir paul
u2
lennox
the who

geht da was?

danke
kai
Windsinger
Gesperrt
#21 erstellt: 03. Jul 2005, 11:39
LOL.
Ja, ich habe einen Double-Layer-Brenner,
allerdings kann nicht jeder DVD-Player dies
verarbeiten, PC-DVD-Player ist natürlich
was anderes.

Cuttern kann ich auch.
An der Bildqualität würde ich nichts ändern.

The Who waren ja wohl der Knaller, diese alten Säcke,
kraftvoll wie eh und je.

Ich lade und schneide mal, dann sehen wir mal weiter.

Gruss

Windsinger
BoroOfGondor
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 03. Jul 2005, 11:42
Sehr schön!

The Who fand ich übrigens auch klasse, obwohl ich die vorher nicht wirklich kannte, also nur vom Namen. Velvet Revolver waren auch ziemlich rockig, von denen hab ich aber vorher noch nie was gehört.

Kam eigentlich Placebo aus Paris auch auf Phoenix?

Besten Dank erstmal,

Boro
Windsinger
Gesperrt
#23 erstellt: 03. Jul 2005, 12:01
Ne, von Placebo habe ich leider gar nix gesehen.
In den Highlights habe ich auch kurz Peter Gabriel gesehen,
Phoenix hat nicht alles übertragen.

Gruss

Windsinger
Towny
Inventar
#24 erstellt: 03. Jul 2005, 12:12

Phoenix hat nicht alles übertragen.


Das wäre auch schwierig geworden

Nochmal Danke, dass du dich um die Aufnahme gekümmert hast.

Habe übrigens auch erhöhtes Interesse an den "Nicht Snoop Dog und Co." Sachen
Windsinger
Gesperrt
#25 erstellt: 03. Jul 2005, 12:19
DVD1:
madonna
roxi music
pink floyd
robbie
sir paul
u2
lennox
the who

Soll ich Menüpunkte reinmachen
für die einzelnen Gruppen ?

Gruss

Windsinger
Towny
Inventar
#26 erstellt: 03. Jul 2005, 12:22
mir ist es gleich...mir geht's um die Musik
speedikai
Inventar
#27 erstellt: 03. Jul 2005, 12:58
mann du bist echt klasse.

für den ablauf und so einiges bitte pm.

danke
kai
MC_Weissbier
Stammgast
#28 erstellt: 04. Jul 2005, 15:05

Windsinger schrieb:
DVD1:
madonna
roxi music
pink floyd
robbie
sir paul
u2
lennox
the who

Soll ich Menüpunkte reinmachen
für die einzelnen Gruppen ?

Gruss

Windsinger


Also an der Zusammenstellung hätte ich auch Interesse!
Wie läuft das organisatorisch ab?
valdezz
Inventar
#29 erstellt: 04. Jul 2005, 15:18
ists schon zu spät an eurer wohltätigen arbeit bzw dem ergebnis interesse zu bekunden? hoffe doch nicht! ich wäre wirklich sehr daran intressiert, sagt doch mal bitte bescheid wie das gehen soll!

vieles dankes!!
revlis_worc
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 04. Jul 2005, 15:53
Ich hätte auch großes Interesse an der DVD...

Nach 11 Stunden Fernsehen hatte ich einfach meine Probleme Pink Floyd richtig zu genießen...

@Windsinger: Hab dir ne PN geschickt

Gruß Daniel


[Beitrag von revlis_worc am 04. Jul 2005, 15:54 bearbeitet]
Windsinger
Gesperrt
#31 erstellt: 04. Jul 2005, 19:12
Phoenix hat leider in der NTSC-Norm (29,97 fps) übetragen,
dadurch ensteht am oberen Bildschirmrand leider eine leichte Ausfaserung.

Nachdem ich die Dateien auf Pal und 25 Frames konvertiert hatte, war das Bild leider nicht mehr zu gebrauchen.

Ich mache heute abend einen neuen Konvertierungslauf.


Gruss

Windsinger
Windsinger
Gesperrt
#32 erstellt: 04. Jul 2005, 23:02
DVD LIVE8 ist fertig.

madonna
roxi music
pink floyd
robbie
sir paul
u2
lennox
the who

Bitte kurz PM an mich.
Nur zur Klarstellung,
die DVD wird nur zur Überprüfung versandt,
damit derjenige feststellen kann,
ob ich alles richtig gemacht habe.
Nach der Überprüfung wird die DVD wieder
an mich zurück gesandt und diese wandert dann
in mein Privatarchiv.

Gruss

Windsinger
parsons
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 05. Jul 2005, 00:50

BoroOfGondor schrieb:


Kam eigentlich Placebo aus Paris auch auf Phoenix?


Placebo wurde im Zusammenschnitt beim rbb gesternnacht gezeigt.
parsons
Schaut ab und zu mal vorbei
#34 erstellt: 05. Jul 2005, 00:53

Windsinger schrieb:
DVD1:
madonna
roxi music
pink floyd
robbie
sir paul
u2
lennox
the who


Hi, hast Du den Roxy Music komplett auf DVD? Dann würde ich auch gern mal die Qualität prüfen
Windsinger
Gesperrt
#35 erstellt: 05. Jul 2005, 07:28
@parsons

Phoenix hat von Roxy Music leider nur ein Lied gespielt,
von Placebo kam überhaupt nix.

Gruss

Windsinger
Towny
Inventar
#36 erstellt: 08. Jul 2005, 16:41
@Windsinger: DVD ist heute angekommen ..DANKE
Windsinger
Gesperrt
#37 erstellt: 08. Jul 2005, 21:32
Viel Spass beim TESTEN !!!

Gruss

Windsinger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik von Mypsace mitschneiden legal?
andrenuff am 19.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  4 Beiträge
Konzertmitschnitt auf USB-Stick -> "legales Bootleg"
RamonesMania am 20.12.2008  –  Letzte Antwort am 22.12.2008  –  4 Beiträge
Musikqualität bzw. Bitrate beim Mitschneiden von Streams (Spotify, Simfy)
bernko am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  2 Beiträge
Bob Dylan The Bootleg Series Volumes 1-3 welche Version kaufen?
Patika am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  12 Beiträge
DTS Audio CD´s
heavysteve am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  6 Beiträge
Neue Beatles CD/DVD mit DTS
Der_Koch am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  5 Beiträge
DTS vs. Dolby Digital (AC3) einer Musik DVD-V
kyote am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2012  –  5 Beiträge
Die besten Bootlegs
Django8 am 24.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  11 Beiträge
Nick Cave
lantanos am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  2 Beiträge
Bob Marley - Burnin Deluxe Edition und Ton-Qualität!!!
-nepomuk- am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • ONE DIRECTION

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.776 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedReunion1951
  • Gesamtzahl an Themen1.335.916
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.505.554