Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


<20Hz

+A -A
Autor
Beitrag
-Euml-
Inventar
#1 erstellt: 29. Jul 2005, 19:01
Hallo ich suche eine test CD für meinen Woofer
und diese solte einen Bass test mit einem 20Hz Sinuston
oder noch tiefer selbst wenn man nichts mehr Hört und nur noch die Membran viebrieren sieht um so tiefer um so besser ,sollte möglichst ungedämpft sein um die volle leistung von woofer und verstärker heraus zu kitzeln.
Mindflayer
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jul 2005, 19:47
Ein einfacher Sinustongenerator sollte reichen, vorrausgesetzt du hast die möglichkeit den Verstärker mit dem PC zu verbinden. Musst mal mit google suchen.
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 29. Jul 2005, 19:51
Ich frag mich warum noch keiner von den Bassverrückten auf die Idee gekommen ist mit Gleichspannung den Woofer zu testen. Warum nicht 19Hz ist die Resonanzfrequenz vom Magen :kotz:

Wie jetzt ungedämpft dröhnend und die volle Power. höhrt sich nach Future Trance horchenden Pseudo Hiphopper an

Ich will maximale Dämpfung und fahre meine Tieftonendstufen nur mit 65 von 100 Mäglichen Watt dafür aber 4x65W anstelle von 2x100W .

Schwingungen unter 41 Hz kommen in der Üblichen Musik auser mal Klassik (Kirchenorgeln) eigentlich gar nicht vor. Ich nehm kaum an dass du dir sowas reinziehst. Der ebass geht ja nur bis 41Hz runter und das Schlagzeug stimmt man eher höher ab.

MfG Christoph
chilman
Inventar
#4 erstellt: 04. Aug 2005, 18:44
ich habe der aussage von hifi-adicted nichts hinzuzufügen...
warum hörts du nicht einfach schöne musik (also kein hip hop, oder techno, hehe:L), drehst ein wenig auf , und erfreust dich daran, dass es schön wummst (hoffentlich nicht wummert:D)?

trotzdem hab ich noch was gefunden, womiz man schön die speaker zum wackeln bringen kann:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/erde/0,1518,366717,00.html
der vollständigkeit halber:hat irgenwer auf audiotreff.de gepostet, also geklaut:D
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Aug 2005, 10:55
-Euml-
Inventar
#6 erstellt: 07. Aug 2005, 16:47
Gibt es keine test CD´s mit denen mann Woofer testen kann
und forallen wo ich diese kaufen kann ?
Mindflayer
Stammgast
#7 erstellt: 07. Aug 2005, 22:40
Bei Conrad gab es mal solch Basstest CDs wenn mich nicht alles täuscht. Für einzelne Sinustöne würde ich aber entsprechende Software kostenlos runterladen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Test-Musik.
peryair am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  4 Beiträge
Suche gute Vocalmusik mit extrem tiefer Männerstimme
Poison_Nuke am 21.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2016  –  40 Beiträge
Best Of Sound - eigene Test-CD's
pilobulus am 28.08.2015  –  Letzte Antwort am 09.07.2016  –  6 Beiträge
Bass Test Lied
oliverkorner am 26.06.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  65 Beiträge
Audiophile Tracks für eine eigene HiFi-Test-CD gesucht
pilobulus am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  2 Beiträge
Suche Hardcore Lied - Bitte Um Hilfe
UnknownRussianSoldier am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  19 Beiträge
Suche gute CD-Archivierungssoftware
Died am 12.03.2003  –  Letzte Antwort am 25.03.2003  –  6 Beiträge
SUCHE DOPPEL-CD MIT PINK-FLOYD-SOUND !!!
steinbeiser am 20.03.2005  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  3 Beiträge
Bass-Test Lieder
manuel333 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  12 Beiträge
Ich suche einen Song
BleedingEars am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 12.08.2013  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Jay-Tech
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.724 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedTobi198727
  • Gesamtzahl an Themen1.335.909
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.505.419