Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Best Of Sound - eigene Test-CD's

+A -A
Autor
Beitrag
pilobulus
Stammgast
#1 erstellt: 28. Aug 2015, 14:32
Angeregt durch viele Freds zum Thema audiophile CD's, bei denen es in erster Linie um die komplette CD/SACD/DVD-Audio/... geht, möchte ich euch mal hier meine aktuelle (selbst gebrannte) "audiophile"-Favoriten-CD präsentieren.
Idealerweise natürlich mit img-Tag, der dann direkt zu JPC-/oder Amazon verlinkt, scheint aber hier nicht zu funktionieren.
Ansonsten liegt der Fokus im Prinzip auf dem üblichen High-End Gedudel, dass man sicherlich so oder in ähnlicher Form von div. Hifi-Messen oder anderen Vorführungen kennt.
Trotzdem finde ich, sind durch die Bank alle Songs auch ohne Test-Attitüde gut hörbar. Auf langjährige Gassenhauer wie Stimela, die Tänzerin, Keith Don't Go oder was von Dire Straits habe ich bei der aktuellen Auswahl (gerne;) verzichtet.
Als Quelle dienten versch. Medien, CD, SACD, HIRES-Files, o.a. je nach Verfügbarkeit, dann ggf. auf 16/44 runter konvertiert und auf einen Rohling damit.
Viel Spaß beim suchen und hören.

exim
Stammgast
#2 erstellt: 29. Aug 2015, 16:51
Danke @pilobulus für diesen Thread!
Werd mich gleich mal durch deine Tracks hören. Sind mir fast alle nicht bekannt.

Meine aktuelle "Best of Sound"-CD sieht so aus:

1. Craig Armstrong: Wake up in New York (CD: As if to nothing), 3:30 min

2. Tord Gustavsen Trio: Karmosin (CD: Being There), 5:08 min (96khz/24bit)

3. Michael Wollny: Mühlrad (CD: Weltentraum), 3:52 min (96khz/24bit)

4. OK Kid: Allein, zu zweit, zu dritt (CD: OK Kid), 3:42 min

5. Supertramp: No inbetween (CD: Brother where you bound), 4:52 min

6. Trentemøller (feat. Marie Fisker): Candy Tongue (CD: Lost), 4:36 min

7. Hanne Boel: Mad World (CD: I think it’s going to rain), 4:02

8. Bill Morrissey: You’ll never get to heaven (CD: You’ll never get to heaven) 3:39 min

9. Hans Theessink: Six Strings Down (CD: Lifeline), 4:21 min

10. Isao Suzuki Trio/Quartet: Aqua Marine (CD: Blow up [Blue Spec CD]), 4:56 min

11. TRON LEGACY Soundtrack: The Grid (Daft Punk: TRON Soundtrack), 1:36 min

12. Boris Blank feat. Malia: Raising Venus (CD: Convergence), 4:39 min

13. Michael Chapman: The last polish breakfast (CD: Trainsong Guitar Compositions 1967-2010, Vol. 1), 5:25 min

14. Angus & Julia Stone: Black Crow (CD: Down the way) 3:50 min

15. Rubber City: Perdita (CD: Wild at Heart Soundtrack), 4:12 min

16. Loriots Der Karneval der Tiere: Der Elefant (CD: Loriots Peter und der Wolf & Der Karneval der Tiere), 2:05 min

17. Audiomachine: Draconian Dream (CD: Call of Duty: Advanced Warfare), 3:19 min

18. Depeche Mode: Useless (CD: Kruder Dorfmeister: The K&D Sessions), 6:13 min

19. Hans Zimmer and Rodrigo y Gabriela: Angelica (CD: Pirates of the Caribbean, On stranger tides), 4:17 min

Gesamtlänge 1 h 18:14 min

Gruß
exim


[Beitrag von exim am 29. Aug 2015, 16:53 bearbeitet]
pilobulus
Stammgast
#3 erstellt: 29. Aug 2015, 17:35
Call Of Duty und andere OST, cool!
Ist auch für mich einiges unbekanntes dabei, da weiß ich schon wie ich die kommenden Regentage verbringe.
Mal sehen ob auch andere sowas in der Art haben. Oft genug kommen ja Kunden/Interessierte u.a. ohne eigene CD/Stick, oder Wünsche/Vorstellungen zu Vorführungen bei Messen usw..
Ich bin natürlich immer froh neues kennen zu lernen, aber auch genauso mir wohl bekanntes Material über für mich (teils) unerschwingliche HiFi-Anlagen zu hören.
Denonenkult
Stammgast
#4 erstellt: 29. Aug 2015, 19:25
Ani DiFranco: reprieve
pilobulus
Stammgast
#5 erstellt: 30. Aug 2015, 06:55
Hier mal die Zusammenstellung vom Frühjahr, ändert sich natürlich durch Geschmack, klangl. Präferenzen und Verfügbarkeit, bzw. neues, dass mir hier und anderswo immer wieder begegnet.
Auch sollte dies immer ein möglichst großes Beurteilungsspektrum abdecken, also vom Tiefbass zu den kristallklaren Höhen, Räumlichkeit, Dynamik, Feinauflösung, Stimmwiedergabe, Klangfarben Livegefühl, usw..

Wish
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jul 2016, 16:59
Nach 30 Jahren des CD-Sammelns habe ich es nun auch endlich mal geschafft, mir eine "Best Of Sound" zusammenzustellen. Ist einfach vor dem Hintergrund entstanden, dass man zum Testen bestehender oder neuer Hifi-Komponenten ja eh immer zu den selben Titeln greift, da macht es halt Sinn, die mal auf einem Album zu komprimieren. Irgendwann wird die Sucherei auch lästig....

Sind natürlich auch ein paar "übliche Verdächtige" mit dabei, aber letztlich ging es mir um das Zusammenspiel aus gutem Sound UND guter Musik, insofern komme auch ich an einigen "Klassikern" nicht vorbei. Aber vielleicht ist ja trotzdem noch die eine oder andere Anregung mit dabei....

01. Ina Deter – Wenn Du so bist wie Dein Lachen - Album: Ich bereue nichts (1990)
02 .Fleetwood Mac – Big Love - Album: Tango In The Night (1987)
03. Rainbirds – Love was Already There To Be Found - Album: Call Me Easy … (1989)
04. Yello – Jungle Bill - Album: Essential Yello (1992)
05. Suzanne Vega – Men In a War - Album: Days Of Open Hand (1990)
06. Latin Quarter – Radio Africa - Album: Modern Times (1985)
07. Jennifer Rush – Silent Killer - Album: Movin‘ (1985)
08. Dire Straits – Private Investigations - Album: Love Over Gold (1983)
09. Ulla Meinecke – Die Tänzerin - Album: Die Tänzerin … (1995)
10. Kraftwerk – Die Roboter - Album: The Mix (1992)
11. Fleetwood Mac – Little Lies - Album: Tango In The Night (1987)
12. Phil Collins – Thru’ These Walls - Album: Hello I Must Be Going! (1982)
13. Jennifer Warnes – Rock You Gently - Album: The Hunter (1992)
14. Supertramp – School - Album: The Very Best Of (1990)
15. Marla Glen – The Cost Of Living - Album: This Is (1993)
16. Jim Keltner – Drum Improvisation - Album: Sheffield Lab Drum & Track Disc (2010)

Durchschnittlicher Dynamikumfang: DR 13

Hätte eigentlich gerne auch noch was im aus dem Bereich Prog/Hardrock/Metal mit hinzugenommen, aber in Sachen Stereobühne/räumliche Staffelung habe ich leider nichts in meiner Sammlung gefunden, das in die Auswahl wirklich gut reingepasst hätte.


[Beitrag von Wish am 09. Jul 2016, 17:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Best of CD's vs. normale Alben --> Tonqualität
Phoenix1412 am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  4 Beiträge
Eric Clapton "Best of..."
bothfelder am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  13 Beiträge
Die besten "Best of..."
Schili am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  21 Beiträge
Best of böse?
MartyR2 am 27.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  6 Beiträge
Best of Hip-Hop & RNB
Killerspring am 23.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  24 Beiträge
Best Song of the 80´s
AMWSales am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  20 Beiträge
CD Seal-Best of 1991-2004 beschädigt
Schili am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  2 Beiträge
U2: "BEST OF" oder "18 SINGLES"
travis76 am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  6 Beiträge
Wie kommt man sicher an CD's mit Originalaufnahmen aus den 70er und 80er Jahren
Andi76 am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.03.2006  –  6 Beiträge
Suche empfehlenwetes Funk-Best-of-set von various
Damd am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Sony
  • Marantz
  • Heco
  • AKG
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitgliedaragon888
  • Gesamtzahl an Themen1.346.049
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.889