Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schlagerstars covern Rock-/Hardrocktitel

+A -A
Autor
Beitrag
2001stardancer
Inventar
#1 erstellt: 15. Sep 2005, 11:44
Moin moin, bei mir auf dem Rechner läuft gerade der Titel

Der Hund von Baskerville - Cindy & Bert

(Original Paranoid - Black Sabbath) Kennt ihr noch mehr Blüten deutscher Musikgeschichte? Ich bin echt gespannt, welche Jugendsünden späterer Vorzeigeschlagersänger/innen ans Tageslicht kommen.
Vielleicht hat sich Bernd Clüver ja mal an Purple Haze versucht, oder Peter Orloff hat die deutsche Version von Born to be wild zu Besten gegeben...
rock1982
Stammgast
#2 erstellt: 15. Sep 2005, 12:04

2001stardancer schrieb:
Moin moin, bei mir auf dem Rechner läuft gerade der Titel

Der Hund von Baskerville - Cindy & Bert

(Original Paranoid - Black Sabbath) Kennt ihr noch mehr Blüten deutscher Musikgeschichte? Ich bin echt gespannt, welche Jugendsünden späterer Vorzeigeschlagersänger/innen ans Tageslicht kommen.
Vielleicht hat sich Bernd Clüver ja mal an Purple Haze versucht, oder Peter Orloff hat die deutsche Version von Born to be wild zu Besten gegeben...



Gibts das echt??!
Brutal
Cindy & Bert: a tribute to Ozzy Osbourne
Wahnsinn.

Gruß
Rock 1982
73newport
Stammgast
#3 erstellt: 15. Sep 2005, 12:13
Kann dir zwar nicht weiterhelfen, aber als ich den Thread-Titel las ist mir genau dieser eine, von dir genannte, Titel eingefallen. Das ist echt eine abartige Version, sehr geil. Ziemlich nah am Orginal, wenn man bedenkt, dass es sich um Ikonen der Glockenhosen-Hitparaden-Fraktion handelt. Und ne schön gurgelnde Orgel noch im Hintergrund, herrlich. Ob Ozzy davon weiß ?
Hat Roy Black nicht mal Kansas City oder Johnny B. Goode gecovert ?
2001stardancer
Inventar
#4 erstellt: 15. Sep 2005, 12:34
Hier gibt es Cindy & Bert in Höchgstform:

http://blogfiles.wfm..._Der_Baskerville.mp3

Zwischenzeitlich habe ich diese Sachen ergoogelt

Jacob Sisters: Was hab ich dir getan ? (Supremes: Stop! In The Name Of Love)
Buddy Caine: Diese Träume (Hollies: He Ain’t Heavy, He’s My Brother)
Mary Roos: Die Liebe kommt leis’ (Supremes: You Can’t Hurry Love)
Helmut Schmidt: Dear Mrs. Applebee (David Garrick: Dear Mrs. Applebee)
Bernd Spier: Flowertime in San Francisco (Scott McKenzie - San Francisco)
Christopher & Michael: Wir sind am Ende (Barry McGuire: Eve Of Destruction)
Nina & Mike: Was wird sein in sieben Jahren? (Zager & Evans: In The Year 2525)
Anita Traversi: Es ist so schön, verliebt zu sein (Rolling Stones: As Tears Go By)
Holger Stern: Nächte im Schatten (Moody Blues: Nights In White Satin)
Boris Brown: Es steht ein Haus im Westen (Animals - The House Of The Rising Sun)
Black Stars: Ich frag dich noch einmal (Rolling Stones: The Last Time)
Ingo Blankenbourg: Träume sind golden (Tremeloes: Silence Is Golden)
Curd Borkmann: Großer Jack (Keith West - Excerpt From A Teenage Opera)
Die Rattenfänger: Hart wie ein Stein (Simon & Garfunkel: I Am A Rock)
Four Kings: Brötchen und Milch (Herman’s Hermits: No Milk Today)
Olaf King: Stell dein Bett auf die Straße (Lovin’ Spoonful: Daydream)
Heinz Harden: Pretty Flamingo (Manfred Mann - Pretty Flamingo)
Drafi Deutscher: Weil ich dich liebe (Bob Dylan: Wigwam)
Jack White: Die Mädchen zu Haus (Rolling Stones: Honky Tonk Women)
Henner Hoier: Tränen der Liebe (Tommy James & The Shondells: Crimson And Clover)
Manuela: Etwas in mir wurde traurig (Roberta Flack: Killing Me Softly)
Boy Berger: Wulle Wulle (Sam The Sham & The Pharaohs - Wooly Bully)
Bernd Spier: Fremde Augen (Christie: Yellow River)
Helmut Schmidt: Jeder braucht einen Freund (Beatles: With A Little Help From My Friends)
Karel Gott: Schwarz und Rot (Rolling Stones: Paint It Black)
Lord Ulli: Die schwarze Lady (Uriah Heep: Lady In Black)
Andy Star: Wie schön ist diese Welt (Creedence Clearwater Revival: Bad Moon Rising)
Cornflakes: Kein Weg ist zu weit (Ike & Tina Turner: River Deep, Mountain High)
Peter Wolf: Magic Woman (Fleetwood Mac/Santana: Black Magic Woman)
Barbara Stromberger: Glaubst du (Neil Young: After The Goldrush)


Bei zeiten werd ich mich mal auf die Suche nach MP3-Versionen davon machen


[Beitrag von 2001stardancer am 15. Sep 2005, 12:35 bearbeitet]
rock1982
Stammgast
#5 erstellt: 15. Sep 2005, 12:42

2001stardancer schrieb:
Hier gibt es Cindy & Bert in Höchgstform:

http://blogfiles.wfm..._Der_Baskerville.mp3

Zwischenzeitlich habe ich diese Sachen ergoogelt

Helmut Schmidt: Jeder braucht einen Freund (Beatles: With A Little Help From My Friends)



Aber doch nicht der Bundeskanzler A.D. oder????

Gruß
Rock1982
BIG_G_24
Inventar
#6 erstellt: 15. Sep 2005, 13:02
Mein Tipp:

Hör einfach keine Musik von den Schlagerfuzzies, dann kann so was Dein Ohr nicht beleidigen.

Gruß
vmax-rainer
Stammgast
#7 erstellt: 26. Dez 2006, 16:28
Aber heftig finde ist das Stück schon.
Wie darf man sich das den weiter vorstellen ?
Hat Cindy dann bei Dieter Thomas Heck
die Haare fliegen lassen,
und Bert die Luftgitarre kreisen?

Grinsende Grüße Rainer
Dj_Dan360
Stammgast
#8 erstellt: 29. Dez 2006, 21:28
Hi,
ich find des nur krass wie man so schöne songs verschandeln kann

Nur mal so dafür braucht man doch die rechte an dem song, oder?

mfg

p.s. viel spaß mit den originalen
mccartneyfan
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Feb 2007, 16:15
ich denk mal die rechte für ihre version werden sie schon haben
MisterT42
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 10. Feb 2007, 16:40
Kann doch kein Mensch ernst nehmen, hört sich doch an wie ne schlechte Komödie.
Wäre mir an deren Stelle äuserst peinlich.
Der Hund von Baskerville,welche Oma dazu wohl die Hüften
kreisen lassen hat?(Wenn die Hüften es noch mitmachen.)
Dürfte auf einer Hitliste für die schlechtesten Cover
ganz vorne stehen.
LogicDeLuxe
Stammgast
#11 erstellt: 11. Feb 2007, 11:53
Ich kenne da auch ein paar:

Juliane Werding - Nacht voll Schatten (Mike Oldfield - Moonlight shadow)
Frank Zander - Da Da Da, ich weiss Bescheid, du weisst Bescheid (Trio - Da da da ich lieb dich nicht du liebst mich nicht aha aha aha)
Udo Lindenberg - Born to be wild (die Strofen sind auf deutsch) (Steppenwolf - Born to be wild)
Dieter Hallervorden - Du, die Wanne ist voll (Denglisch vom Feinsten, original ist mir leider entfallen)

Ist zwar keine Rockvorlage, aber das hier finde ich im Vergleich mal richtig schräg:
Antonia - Wenn der Hafer sticht (Hörprobe)
mccartneyfan
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 11. Feb 2007, 13:00
"Die Wanne ist voll" ist ein Cover von "You're the on that I want" aus Grease
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Hardrocktitel von Schlagertante
2001stardancer am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 22.07.2005  –  6 Beiträge
Rechtliche Aspekte bei Abbildungen von CD-Covern
Widar am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  4 Beiträge
ist Black Metal Krieg? ;) wer mag Black Metal?
pantera23 am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  48 Beiträge
Bert Kaempfert
arrowhead am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.05.2005  –  5 Beiträge
CD-Tip: Olli Schulz & der Hund Marie
StefanTA99 am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  5 Beiträge
Pop in Germany
2001stardancer am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  4 Beiträge
Rock/Pop - Welche Audio Engineers haben ihren Namen verdient
HuRriC4nE am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.05.2008  –  9 Beiträge
Wer kennt diesen Titel
miclin am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  3 Beiträge
Peter Gabriel - Biko
Wuchzael am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 26.05.2006  –  2 Beiträge
Rocktimes ( Reihe von Audio )
tomkuepper am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.753