Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik in Richtung Chris Rea

+A -A
Autor
Beitrag
BenCologne
Inventar
#1 erstellt: 15. Okt 2005, 16:30
Hallo Hifi-Freunde,

ich höre mir gerade Chris Rea an und bin begeistert.

Ich wollte euch mal fragen, ob ihr mir noch andere Musiker nennen könnt, die so in die Richtung gehen?



audiophile und liebe Grüße

Benjamin
ThinWhiteRope
Stammgast
#2 erstellt: 16. Okt 2005, 18:40
Hallo Ben,

wenn es Dir zum Gesang noch auf gute "Instrumentierung" ankommt, kann ich Dir Mark Lanegan empfehlen. Er hat derzeit imho die beste Stimme im Rock-Bereich, schafft es immer wieder super Musiker um sich zu scharen und ist auch immer für Überraschungen gut. Kommt aus der Seattle Gegend und hatte mit den Screaming Trees eine super Band in den 80/90ern. Seine Solo-Alben sind ruhiger:

Whiskey for the holy ghost (ein must-have!!!)
The Winding Sheet
Scraps at Midnight
aus der jüngsten Zeit absolut zu empfehlen ist:

Bubblegum und die kurz davor erschienene EP 'here comes that weird chill' darauf geht er schon in Richtung industrial.

Wenn Du es mehr knacken lassen willst, solltest Du Dich bei den "~Trees" Alben umsehen. Hier nur mal schnell:

Sweet Oblivion
Clairvoyance

erwähnt

Seine Konzerte sind Erlebnisse der besonderen Art. Solltest Du Dir auf keinen Fall entgehen lassen.

Gruß
Tom
BenCologne
Inventar
#3 erstellt: 16. Okt 2005, 19:19
Hallo Hifi-Freunde,

vielen Dank für die Tipps. Werde gleich mal bei amazon.de reinhören.

Bin gerne für weitere Tipps dankbar.



audiophile und liebe Grüße

Benjamin
mamü
Inventar
#4 erstellt: 17. Okt 2005, 13:42
Einen Versuch ist es wert:

Bob Segar
Bruce Cockburn
John Hiatt
Sonny Landreth
Tony Joe White

Gruss, Marc
evw
Inventar
#5 erstellt: 17. Okt 2005, 22:17
Hi,

einige Sachen von Joe Cocker, darunter die mit Abstand beste CD von ihm: Sheffield Steel;

wenn es nicht so sehr auf die Rockröhre ankommt, sondern auf die Musik:
der Klassiker dieser ganzen Richtung: Phil Carmen mit "On my way in L.A.";

als Band: The Christians
Ungaro
Inventar
#6 erstellt: 22. Okt 2005, 00:59
Hallo Ben!

Du weisst doch, dass ich meistens dein Geschmack treffe!

Also folgende CD-s würde ich vorschlagen:
Tracy Chapman: The Collection
Nils Lofgren: Acoustic Live
Eagle Eye Cherry: Desireless

Schöne Grüsse
Anton
Barnie1
Stammgast
#7 erstellt: 22. Okt 2005, 11:41
Also ich finde viele Lieder von Mark Knopfler bzw. den Dire Straits vom Stil her sehr ähnlich wie Chris Rea. Die Stimme, die dominante Gitarre, die allgemeine Stilrichtung - teilweise schon sehr ähnlich!

technicsteufel
Inventar
#8 erstellt: 22. Okt 2005, 11:44
Na und Eric Clapton gehört imho auch noch in diese Richtung!
Music_Fan
Inventar
#9 erstellt: 22. Okt 2005, 12:00
Wenn es um Gitarre und Gesang geht - hör mal in die CD:
"Songs of a Circling Spirit" von "Tom Cochrane" rein.
Ist Unplugged und nicht schlecht.
Habe sie auch erst neu, aber gefällt mir sehr gut.
Gruß: Andreas
technicsteufel
Inventar
#10 erstellt: 23. Okt 2005, 22:29
Chris Rea läuft gerade in BR-3 Beat-Club!
Ungaro
Inventar
#11 erstellt: 23. Okt 2005, 22:33
Hallo Ben!

Bist Du noch da bzw. liest Du hier noch die Beiträge?
Bitte um Rückmeldung!

Schöne Grüsse
Anton
Daaniel
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Okt 2005, 15:27
Also wenn es um die Entdeckung neuer Künstler und Musik geht, kann ich pandora.com wirklich nur empfehlen, habe schon ein paar tolle Entdeckungen damit gemacht!

Ich kopiere hier mal ein Text aus einem anderen Forum rein, damit man weis um was es geht:


Die Büchse der Pandora
Musikwissenschaftler des kalifornischen Unternehmens Music Genome Project nehmen für sich in Anspruch das intelligenteste Radio der Welt erschaffen zu haben. Es spielt für jeden Nutzer nur die Musik, die ihm gefällt.

Man gibt am Anfang einen Song oder einen Interpreten ein, der einem besonders gut gefällt. Pandora sucht dann für einen Songs raus, die dem gewählten Song besonders nahe kommen und den Geschmack treffen. Man kann auch unterschiedliche Sender anlegen, die man dann je nach Stimmung auswählen kann. Ein Sender kann sich musikalisch beispielsweise an Oasis orientieren, der andere an Linkin Park.

Wenn ein Song mal nicht den Geschmack so ganz trifft kann man den Radio mittels "guide us" mitteilen, dass es gerade ein wenig daneben gegriffen hat. Gefällt einem ein Lied besonders gut, kann man dies dem Radio natürlich auch mitteilen.

Das wichtigste daran ist: Es funktioniert. Und zwar erstaunlich gut. Vor allem kommt man so auf sehr viele sehr coole Bands, die man vorher noch gar nicht kannte.

Was kostet das?

Die ersten 10 Stunden sind umsonst. Danach kostet es 36$ im Jahr.

Warum soll ich dann nicht einfach irgend ein Webradio hören?

Panoram spielt nur Musik. Kein nerviges Gequatsche, keine Werbung. Musik pur. Außerdem ist die Auswahl mindestens so gut wie bei deinem Lieblingswebradio, wenn nicht noch besser. Schließlich ist es dein Radio.

Wo find ich das Radio?

hier: http://www.pandora.com/
BenCologne
Inventar
#13 erstellt: 24. Okt 2005, 19:01
Hallo Hifi-Freunde,

vielen Dank für Eure antworten.

Anton ich bin noch da.



audiophile und liebe Grüße

Benjamin
Ungaro
Inventar
#14 erstellt: 24. Okt 2005, 22:58
Hallo Ben!

Tut mir leid, ich wollte mich nur vergewissern, dass wir hier nicht umsonst die Finger wundtippen!
Schon mal was aus der Empfehlungen angehört?

Wir würden uns wirklich freuen, wenn Du Dich zu der vorgeschlagenen CD-s äussern würdest!

Schöne Grüsse
Anton
BenCologne
Inventar
#15 erstellt: 25. Okt 2005, 14:50
Hallo Hifi-Freunde,

werde mir noch alles mal in Ruhe anhören. Das kommt noch.
Immer ruhig weiterposten.



audiophile und liebe Grüße

Benjamin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Musik (-richtung), ähnlich Royksopp
McBride am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  4 Beiträge
Mehr Musik aus dieser Richtung: Klassik Metal
Cassie am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  35 Beiträge
Tips in richtung Ost Rock ?
sound74 am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  13 Beiträge
Musik Richtung marillion
carismafreund am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  27 Beiträge
Suche Diese Richtung Musik !
Tobikl am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  8 Beiträge
musik dieser richtung gesucht
blutrauschoffel am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  7 Beiträge
Welche Musik-Richtung hört ihr?
Blademaster am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  21 Beiträge
Music Richtung
Squall89 am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  4 Beiträge
Gammel-Musik
Ali103 am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  23 Beiträge
Mystische Musik
Karem am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedDirhardy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.916
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.845