Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bad Religion - Warnung

+A -A
Autor
Beitrag
phil_stein
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2006, 23:22
Habe mir vor kurzem die DVD von Bad Religion "Punk Rock Songs - The epic years" gekauft und muss sagen, dass ich schwer enttäuscht bin.
Die Stereospur ist soweit akzeptabel...von gut noch weit entfernt.... die 5.1 spur jedoch eine dierekte beleidigung.

Hört sich an, wie eines der Kasettendecks, bei denen es eine Automatische LLautstärke (Aufnhamelautstärke) begrenzung gibt
_axel_
Inventar
#2 erstellt: 19. Feb 2006, 00:17
its punk, baby!
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 19. Feb 2006, 02:36
Naja die Punk Szene wurde auf einigen Live DVDs schon mit 48/24 Sound verwöhnt Naja ein Highlight ist eindeutig die Good Charlotte - Live At Brixton Academy in 24Bit Stereo Genauso wie die Green Day - Bullet In A Bible auch in 24Bit Stereo. Surround hab ich nicht.

Hast du leicht auf das obligatorische Dosenbier vom Feinkost Albrecht vergessen??

Guten Klang gibts in der Regel nur im Pop-Punk bereich von Band wie Good Charlotte, Mest, Simple Plan, Son Of Dork, Jimmy Eat World und co. Klassicher Punk ist halt nicht Hifi kompatibel.

MfG Christoph
hangman
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 19. Feb 2006, 12:51

Hört sich an, wie eines der Kasettendecks, bei denen es eine Automatische LLautstärke (Aufnhamelautstärke) begrenzung gibt


...vielleicht hast ja nur den nacht-modus am dvd-player oder surround-amp aktiviert?

aber abgesehen davon sind solche "sell-out" sachen immer mit vorsicht zu geniessen, da meistens nur versucht wird mit irgendwelchen inventar leichen schnelle kohle zu machen...
Berman
Inventar
#5 erstellt: 03. Mrz 2006, 03:38

HiFi_Adicted schrieb:
Guten Klang gibts in der Regel nur im Pop-Punk bereich von Band wie Good Charlotte, Mest, Simple Plan, Son Of Dork, Jimmy Eat World und co. Klassicher Punk ist halt nicht Hifi kompatibel.

MfG Christoph


Eigentlich sind Bad Religion seit ihrer 1996er Platte "The Grey Race" Pop-Punk.

Ich befürworte diese Entwicklung allerdings, das Hammeralbum "The Process of Belief" beispielsweise und auch alle folgenden sind recht gut eingespielt.

Schade, dass dies dann wohl nicht auf die DVD zutrifft. Die stand eigentlich schon auf meiner Liste :(.

Gruß,

Berman
$ir_Marc
Inventar
#6 erstellt: 03. Mrz 2006, 14:12

Eigentlich sind Bad Religion seit ihrer 1996er Platte "The Grey Race" Pop-Punk.

Die Suffer, Against the grain, No Control & Generator waren eh die besten...... damals.
hangman
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 03. Mrz 2006, 17:08

Die Suffer, Against the grain, No Control & Generator waren eh die besten...... damals.


...yep
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Bad Electronic Sounds
bukongahelas am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  5 Beiträge
Nick Cave & The Bad Seeds
Sunking am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  5 Beiträge
suche den "Bad Boys 2 Score"
wichelmax am 20.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  6 Beiträge
Michael Jackson BAD 25 Jahre Deluxe + Wembley live
hkl am 15.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  3 Beiträge
Tipp: hey Leute hört euch das mal an:
Barnie1 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 04.07.2006  –  5 Beiträge
Popstars 2004
heavysteve am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  46 Beiträge
Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung?
source_direct am 22.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2003  –  11 Beiträge
Pop in Germany
2001stardancer am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Jay-Tech
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.406 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedDaStefan82
  • Gesamtzahl an Themen1.335.208
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.491.952