Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung?

+A -A
Autor
Beitrag
source_direct
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Aug 2003, 07:38
Moin, Gemeinde

Irgendwie muß ich es loswerden!

Beinahe jeden Morgen am Frühstückstisch: Voller Elan aus dem Bad geschlurft, hingesetzt und das Radio auf wie immer SWR 3 gestartet. Und was passiert nun schon seit einigen Wochen? Diese unsägliche S. Twain malträtiert mein Trommelfell das sich zu solch nachtschlafener Zeit noch recht nahe am Gehirn befindet und deshalb sehr effizient Kopfschmerzen zu verursachen in der Lage ist.

Ich hasse dieses Geträllere!

Nun hat man ja dank moderner Technik die Möglichkeit mittels eines einfachen Knopfdruckes blitzartig den Sender zu wechseln. Schöne Sache, das! Aber was passiert? Wie der geneigte Leser wohl schon ahnen wird: Auf dem gewählten Sender trällert, na wer wohl, natürlch die liebe Shania auch wieder ihr Liedlein!

Dabei möchte ich doch nur ein wenig die Neuigkeiten dieser Welt mittels abhören der Nachrichten, des Wetters sowie der Verkehrsmeldungen in Erfahrung bringen!

Ich bin schon beinahe am Verzweifeln!



Aber was solls, Gruß von Bernd
tux
Stammgast
#2 erstellt: 22. Aug 2003, 07:45
Ich komme zwar aus Österreich (bei mir läuft Ö3 in der Früh und auch die ganze Nacht durch - so schön angenehm zum Einschlafen *g*) aber ...

Wie wärs mit ner Tageszeitung im Abo?
Interpol
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Aug 2003, 08:00
das ist bei mir nicht anders.

ich hoere jeden morgen 10 minuten radiowecker. man glaubt gar nicht, wie klein die auswahl an musik beim WDR ist. passt locker auf 5 CDs. 3 mal die woche hoere ich in besagten 10 minuten diesen schrecklichen Xavier Naidoo.

ich bin am ende mit den nerven. der mann bringt meinen puls auf 180. und das morgends um 6 uhr.

mein radio im wohnzimmer habe ich daher ausgemustert und auf den dachboden gebracht. ich kann kein radio mehr ertragen.

mfg
anon123
Administrator
#4 erstellt: 22. Aug 2003, 08:15
Hallo,

völlig entnervt von dem beschriebenen unsäglichen Tralala (wobei das natürlich auch im Auge des Betrachters bzw. im Ohre des Hörenden liegt) und dem noch unsäglicheren Gelabere diverser "Pop-Radiostationen" habe ich diesen bereits vor Jahren den Rücken gekehrt. Bei mir (als Hesse) läuft meistens HR1, und einen entsprechenen Nachrichtenkanal wird es auch in anderen Bundesländern geben, oder DLF.

Das ist zwar sehr wort- und manchmal auch "kopflastig" (und manchmal morgens ziemlich anstrengend), aber ich fühle mich dadurch prima informiert. Der Informationsgehalt ist m.E. fast so gut wie der "führender Tageszeitungen" (z.B. FAZ, SZ, FR), ohne das man sich durch unendlich viele Seiten wühlen muß. Die Musikauswahl vor allem des DLF ist ... naja, hat zumindest nichts mit Geplärre zu tun.

Beste Grüße.


[Beitrag von anon123 am 22. Aug 2003, 08:22 bearbeitet]
Oliver67
Inventar
#5 erstellt: 22. Aug 2003, 08:22
Hallo Bernd,

versuch's doch einfach mal mit SWR2, die bringen keinen Dudelfunk und viel Wortbeiträge. Da hörst Du dann die Nachrichten etwas ausführlicher.

Oliver dr früh im Bad BR5 hört.
Albus
Inventar
#6 erstellt: 22. Aug 2003, 08:26
Guten Morgen,

ja es ist kläglich mit der Morgenmusik.
Im NDR (NDR 3) hat man nach den deprimierenden Resultaten der letzten Publikumsbeteiligungsumfrage, erschreckt, u.a. dem Bayerischen Rundfunk einen "Klassikboulevard" abgekupfert. Das Nachtprogramm bringt noch komplette Werke (heute morgen zum Abschluß Sibelius 4. Sinfonie, sehr schön). Doch dann, 6.00 Uhr beginnend, das Morgenprogramm, mit dem Klassikboulevard von "Kultur hat ein Programm. NDR Kultur. Der Klassiker." Nach einem der ewig wiederkehrenden Musikfetzen, heute Bach Violinkonzert 1042, 1. Satz, beginnt das Sprechwürgen der Moderation: "In ... ist der ... an ... verliehen worden für ... (einzusetzende Örtlichkeiten aus dem Hinterland des Sendegebietes). Dann muss ich aufstehen, das Schwarzbrot in der Linken, die Rechte drückt den Aus-Knopf. Nach weiteren ca. 6 Minuten beginnt das Würgsprechen erneut, die nächste Neuigkeit. Unglaublich, aber wahr. - Die vorletzte Publikumsbefragung hatte ergeben, die Moderation morgens sei absolut störend. Das finde ich ver-störend, dass man das Störende nicht bemerkt.

Ruhe ist etwas Schönes.

MfG
Albus


[Beitrag von Albus am 22. Aug 2003, 08:27 bearbeitet]
fatzke
Stammgast
#7 erstellt: 26. Aug 2003, 11:45
Gibt es denn Info-Radio nicht Deutschlandweit?Da habe ich noch nie Musik vernommen.Die ist im Radio zugegebenermaßen sehr schlecht.Und für das reine Aufstehen kann man doch eine Schlafzimmeranlage mit seiner Lieblingsmusik füttern.

MfG Fatzke
H-Line
Stammgast
#8 erstellt: 26. Aug 2003, 23:04
Es ist bei fast allen Radiosendern so, wer in Hamburg wohnt, wird mir bestimmt zustimmen, das bei Radio-Hamburg z.B. Robbie Wiliams - Feel etwa 5-6 x am Tag gespielt wird , dazu fehlen mir echt die Worte.
Von den nervigen Moderatoren ganz zu schweigen.

Und Radio-Hamburg ist auch noch Marktführer in Hamburg !

H-Line

------------------

Jeder kann denken, aber vielen bleibt es erspart.
Werner_B.
Inventar
#9 erstellt: 27. Aug 2003, 07:09
Leute,

es gibt doch auch positive Beispiele:

Klassik-Radio (wobei mir die in letzter Zeit zugegebenermassen zu viel Filmmusik und Musicalkram bringen)
Bayern 4 Klassik
Bayern 2 (Hörspiele)
Deutschlandfunk (spezielle Themen wie z.B. spezialisierte Musiksendungen, Features etc.)
Deutschlandradio Berlin
Nachrichten über Bayern 5 aktuell - zeitweise auch Spezialmagazine

Gruss, Werner B.
SchePi
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 27. Aug 2003, 07:29
Ich sach nur "Morgen ihr Luschen!!!"

Wobei die norddeutschen Sender leider nicht wirklich viel Abwechslung bringen; wenn ich mir mal die Mühe machen würde, alle Liedchen aufzuschreiben, würde wohl immer dasselbe pro Tag, nur in einer anderen Reihenfolge, dabei rauskommen

*hoffend auf Besserung*
SchePi
Oliver67
Inventar
#11 erstellt: 27. Aug 2003, 07:37
Hallo Werner,

ich sehe wir hören die gleichen Sender Wenn Du SWR2 empfangen kannst, hör mal rein. Die machen auch viele Features und Hörspiele, so ähnlich wie DLR.

Oliver
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ordnung ?
dieselpark am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 09.12.2013  –  18 Beiträge
Ordnung in der CD-/LP-/...-Sammlung
burki am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 30.01.2004  –  34 Beiträge
Suche geilstes Lied der Welt
LimitMan! am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  51 Beiträge
Rock regiert die Welt
kyote am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2005  –  18 Beiträge
Diskusions- und Austauschthreat für Musik aus aller Welt
Simple_Simon am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  3 Beiträge
Morgens :-)
BenCologne am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  8 Beiträge
Älteste Tonaufnahme der Welt
BassDruck am 28.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  4 Beiträge
Bester Gitarrist der Welt? Ewan Dobson - ansehen lohnt sich!
jd17 am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  2 Beiträge
Größte private Plattensammlung der Welt zu verkaufen
Dekonstruktivist am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  5 Beiträge
Suche Internetseiten um Musik mp3 gratis legal download
Gragongirl72 am 20.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Sony
  • Marantz
  • Heco
  • AKG
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.261