Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ich stelle mal ein behaubtung auf !!

+A -A
Autor
Beitrag
Stullen-Andy
Inventar
#1 erstellt: 24. Mrz 2006, 23:58
Ich wette das Elvis es Heute bei DSDS nichtmal ins Recal schaffen würde !
Ich sage mal einfach, er hatte keine Besondere Stimme, weil es ja mittlerwele Millionen Imitatoren gibt, also es ist wohl kaum einer so leicht nachzumachen wie Elvis !

Also nicht das alle Lieder schlecht sind, es gibt sogar einige sehr gute, aber Heutzutage würde er unter ferner liefen Singen !
Nite_City
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mrz 2006, 10:07
Hallo Andy,

das ist eine aber 'ne ziemlich kühne Behauptung!

Warten wir doch ab, bis wir auch dort sind, wo er jetzt ist, dann veranstalten wir einen Wettbewerb mit Elvis, Freddy Mercury, Jim Morrison, Johnny Cash, Tim Buckley, John Lee Hooker, Phil Lynott usw.

"One of these days, and it won't be long..."


Grüße,
Michèl

P.S. Charlie Chaplin hat auch mal an einem "Charlie-Chaplin-look-alike"-Wettbewerb teilgenommen - und nicht gewonnen.


[Beitrag von Nite_City am 25. Mrz 2006, 10:08 bearbeitet]
kelt
Stammgast
#3 erstellt: 25. Mrz 2006, 12:12

Stullen-Andy schrieb:
Ich wette das Elvis es Heute bei DSDS nichtmal ins Recal schaffen würde !
...
Also nicht das alle Lieder schlecht sind, es gibt sogar einige sehr gute, aber Heutzutage würde er unter ferner liefen Singen !


Du definierst musikalische/künstlerische Qualität indem du dich auf DSDS beziehst?



Nichts für Ungut aber .. naja..

Michael
Martin_H
Stammgast
#4 erstellt: 25. Mrz 2006, 12:18

Stullen-Andy schrieb:

Also nicht das alle Lieder schlecht sind, es gibt sogar einige sehr gute, aber Heutzutage würde er unter ferner liefen Singen !


Was soll das bitte heißen? Du solltest wenigstens etwas auf deine Rechtschreibung und Satzbau achten. Oder warst du besoffen, als du das geschrieben hast?

Die Leute bei DSDS sind meist eh keine Musiker, sondern Leute, die meinen gutes Aussehen und eine "gute" Stimme (mir gefallen die meist überhaupt nicht, aufgesetzt...) machen sie dazu, die mit Elvis zu vergleichen, ist eh ein Witz.
Stullen-Andy
Inventar
#5 erstellt: 25. Mrz 2006, 12:18
nein, aber was ich sagen will ist, das Elvis nur damals so weit kommen konnte, vonwegen King und so !
Aber auch damals schon gabs bessere!

Übriegens, ich selber habe einige Elvis scheiben, und finde diese gut!

Aber es ist nun mal so, wie kann einer der eigentlich nur Durchschnitt ist immer als King bezeichnet werden !

Übriegens Freddy Mercury z.B Sang in einer komplett anderen Liga !<< oder kennst du jemanden der Ihn mal eben nachsingen kann ?


und DSDS habe ich nur als vergleich herangezogen, um zu verdeutlichen, das auch er nur übers aussehen vermarktet wurde !


[Beitrag von Stullen-Andy am 25. Mrz 2006, 12:24 bearbeitet]
Wraeththu
Inventar
#6 erstellt: 25. Mrz 2006, 12:25
nunja..ich denke mal das kein richtiger sänger, der was auch sich hält überhaupt an dieser Idiotenschau teilnehmen wird.

das sind doch nur Kreativlegastheniker gefragt, die ihre Karaokeparty vom Wohnzimmer ist Studio verlagern wollen und dann auf nervtötenste Weise irgendwelche lang bekannten Sachen von Band nachzuplärren.
Martin_H
Stammgast
#7 erstellt: 25. Mrz 2006, 14:02
Perfekt ausgedrückt!
Purplecoupe
Stammgast
#8 erstellt: 25. Mrz 2006, 14:16
Das du DSDS schaust zeugt schon davon das du nicht viel von qualitativen Künstlern hälst

Elvis hätte damals die ganze Riege von Möchtegernsängern in Grund und Boden gesungen
Alleine aus dem Grund weil es damals keine vergleichbaren Sänger gab und jedes zweite Mädel Mutter seiner Kinder werden wollte

Selbst heute würde ich ihm sehr gute Chancen geben, selbst wenn die Zeit eine andere ist.
Mike und Tobi haben sicherlich keine schlechten Stimmen, aber gegen die "Weltstimmen" wie Elvis etc. würden die weinend untergehen


Übriegens Freddy Mercury z.B Sang in einer komplett anderen Liga !<< oder kennst du jemanden der Ihn mal eben nachsingen kann ?

Japp
http://www.queenrevivalband.de/
Muss man selbst gesehen haben

Gruß Nico
Stullen-Andy
Inventar
#9 erstellt: 25. Mrz 2006, 17:57
wer sagt das ich ein DSDS fan bin ??

wollte halt nur sagen, das Elvis nix besonderes war !
Purplecoupe
Stammgast
#10 erstellt: 25. Mrz 2006, 19:57
Man hast du ne Ahnung
Elvis ist eine Ikone, Kult, unerreichbar ...
Und er war was besonderes! (Wenn nicht er, wer dann?)

Du machst hier extra einen Thread nur um zu sagen das du Elvis doof findest
Sehr sinnvoll

Gruß Nico
Wraeththu
Inventar
#11 erstellt: 25. Mrz 2006, 20:01
ich bin auch kein Elvis Fan und finde seine Songs auch nicht toll..das liegt aber daran das es einfach nicht mein Geschmack ist.
Talent hatte der Mann auf jeden Fall und gut singen konnte er auf jeden Fall auch.
Ist auf jeden fall eine Rock-Ikone und mit Recht sicher einer der wichtigsten Musiker des letzten Jahrhunderts..auch wenn ich selbst mit der Musik nichz viel anfangen kann


[Beitrag von Wraeththu am 25. Mrz 2006, 20:24 bearbeitet]
Rass
Gesperrt
#12 erstellt: 25. Mrz 2006, 20:13
Lasst uns Geld für diesen armen menschen sammeln, der nicht mal der deutschen Sprache mächtig ist ( da dreht sich doch der arme Elvis im Grab herum) ... .
hangman
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 26. Mrz 2006, 09:57
man kann das grundsätzlich eh nicht vergleichen, die "kulturen" sind komplett unterschiedlich. anstatt elvis könnte man auch ac/dc, deep purple, hendrix, black sabbath usw nennen. und die würden ALLE bereits am bewerbungs-photo scheitern. allerdings waren (sind) das musiker, keine gescheiterten existenzen, deren letzter weg zu geld zu kommen der ist, sich komplett zu prostituieren...!
technicsteufel
Inventar
#14 erstellt: 26. Mrz 2006, 10:13
Geht es hier um Elvis oder um DSDS?
Elvis hört man jetzt seit 60 Jahren.
DSDS Gewinner schon nach einem Monat kaum noch.
Wenn ich schon höre wenn die Fachidioten über diesen Tobias Irgendwas reden.
Er hat die Bandbreite seiner Stimme voll ausgenutzt.
Was für eine Bandbreite?
Keine Stimme, ein immer dummes zur Fratze verzerrtes Gesicht und der Teufelsanbetergruß bei Erfolg.
Ein abgesprochenes Spektakel für Leute die wo von Musik keine Ahnung haben.

Aber Elwis?
Hey, das war der Trendsetter schlecht hin.
War schon was besonderes was er in seinen ersten Jahren (nicht Tagen) geleistet hat.

Gruß Rolf
Stullen-Andy
Inventar
#15 erstellt: 26. Mrz 2006, 12:01
es geht nicht um DSDS !!!

es geht um Elvis, der meiner meinung nach völlig zu unrecht als " King " bezeichnet wird, allerhöchsten als Gut zu bezeichnen, aber nicht als Überragend !

Ich habe nie irgendwo geschrieben da er schlecht ist !!
nur er war ein Kind seiner zeit, und damals gabs halt noch nicht so gute Sänger wie Heute ! << an alle lästerer, ich meine keine DSDS kiddys !
mamü
Inventar
#16 erstellt: 26. Mrz 2006, 12:05
IMHO geht es nicht nur um guten Gesang, sondern auch um die richtigen Stücke, dass diese zu einem passen und um die persönliche Ausstrahlung.

Gruß
hangman
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 26. Mrz 2006, 12:24
man hat ihn damals halt so genannt, und der name ist ihm geblieben. natürlich macht ihn das (damals wie heute) nicht zum könig aller sänger!!! man sollte das ganze auch nicht überbewerten. fraglich ob "der bomber der nation" heute überhaupt in der bundesliga spielen würde, trotzdem weiß jeder wer gemeint ist
bobek
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 26. Mrz 2006, 12:25
Hi,

Was ist DSDS?
Ich habe wirklich keine Ahnung.
Gruß
EWU
Inventar
#19 erstellt: 26. Mrz 2006, 12:27
Hallo,
und weil Elvis so schlecht war, hat er weltweit 500 Millionen Datenträger verkauft? Oder hat die sein Manager nur gekauft?
Elvis mit dem Kübelböck zu vergleichen..ts.ts.ts

Gruß Uwe
Stullen-Andy
Inventar
#20 erstellt: 26. Mrz 2006, 13:08
genau das ist es, durch gute Werbung kannst du auch einen Kübelböck zum star machen !
und damals haben geldgierige Plattenbosse der Jugend nunmal Elvis vorgeworfen, und Heute machen die es mit DSDS !
_axel_
Inventar
#21 erstellt: 26. Mrz 2006, 13:13
Tach,
also richtig ist sicherlich, dass man Elvis' Schaffen und seine Karriere im Kontext der Zeit gesehen werden muss.
Das ist bei allen Künstlern und allen Künsten so (mal mehr, mal weniger stark ausgeprägt; bei Musik eher mehr).

Und sicher auch nicht falsch ist, dass Elvis nicht der beste aller besten Sänger war (schon gar nicht in seiner Anfangszeit). Zu seiner Zeit nicht und heute wäre er es auch nicht.

Aber was sagt uns das?

Auf den Vergleich mit DSDS will ich mal nicht eingehen. Eher auf die derzeit sonstigen erfolgreichen und erfolgreichsten Bands/Sänger. Wieviele hielten/halten Nirvana noch für eine der größten Rock-Bands? Warum? Weil sie unvergleichliche Virtuosen an Instument und Stimmband waren? Ne!
Gerade im Rock/Pop-Business geht es eben NICHT um Virtuosität, sondern um ein Paket aus Kreativität, Show, Glaubhaftigkeit, Attitüde, usw. usf.
Wir reden ja nicht über Opernsänger ...

Und zum Titel "Der King": Naja, ein Titel halt, der damals vergeben wurde. Aber hat (was unterschwellig mitschwang) Elvis heutzutage wirklich noch mehr echte Fans als z.B. Nirvana? Oder die Beatles? Oder Schnappi?

Gruß
technicsteufel
Inventar
#22 erstellt: 26. Mrz 2006, 17:09
Gilt das was für Elvis gilt auch für Peter Kraus?
Auch ein Kind seiner Zeit.
Allerdings hat er seinen Ruhm überlebt und ist nicht verrückt geworden.
Oder was ist mit dem King of Pädophilie Michael Jackson?
War er wirklich so toll?
Oder nur zur richtigen Zeit aktuell?

Gilt die These nicht für jeden Musiker?

cu
Jazzy
Inventar
#23 erstellt: 26. Mrz 2006, 17:21
Hi!
Es gibt aber einen gravierenden Unterschied zwischen Elvis und z.B. Hendrix: Elvis hat nichts selbst komponiert.
Er war "nur" Interpret. Das allerdings sehr,sehr gut.
Hendrix,Morrison usw. haben dagegen Neues erfunden.


[Beitrag von Jazzy am 26. Mrz 2006, 17:22 bearbeitet]
hangman
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 26. Mrz 2006, 20:12

Es gibt aber einen gravierenden Unterschied zwischen Elvis und z.B. Hendrix: Elvis hat nichts selbst komponiert


ich wollte auch elvis nicht mit den von mir genannten gleichstellen, sondern es sollte lediglich bedeuten daß man das eben nicht so einfach in die heutige "musik-kultur" projezieren kann!


weil Elvis so schlecht war, hat er weltweit 500 Millionen Datenträger verkauft?


verkaufszahlen sind imho absolut kein zeichen von qualität, entscheidend ist aber die tatsache daß er (und hendrix, und sabbath und...) heute noch immer platten verkauft!
_axel_
Inventar
#25 erstellt: 27. Mrz 2006, 06:36

technicsteufel schrieb:
Gilt die These nicht für jeden Musiker?

ja, so war das gemeint. hast du gut erkannt
technicsteufel
Inventar
#26 erstellt: 27. Mrz 2006, 17:33

_axel_ schrieb:

technicsteufel schrieb:
Gilt die These nicht für jeden Musiker?

ja, so war das gemeint. hast du gut erkannt ;)


Na dann sind wir uns ja einig!
bobek
Hat sich gelöscht
#27 erstellt: 28. Mrz 2006, 16:00
Hi
Was ist DSDS?
Ist meine Frage zu blöd, damit ich eine Antwort bekommen kann?
Trotzdem
_axel_
Inventar
#28 erstellt: 28. Mrz 2006, 16:03
Hallo bobek,
(D)eutschland (s)ucht (d)en (S)uperstar.
Gruß
bobek
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 28. Mrz 2006, 16:50
DANKE Axel

MfG
technicsteufel
Inventar
#30 erstellt: 29. Mrz 2006, 15:58

Stullen-Andy schrieb:
...durch gute Werbung kannst du auch einen Kübelböck zum star machen ! ...


Nein, das wird niemals ein Star werden!
Nicht mit allem Geld der Welt ist das möglich.
Eine Ansammlung einfältiger Menschen macht noch keinen Star.
Und schon gar nicht DSDS.

cu
EWU
Inventar
#31 erstellt: 29. Mrz 2006, 17:50
Hallo,
Werbung um Kübelböck gab´s ja genug.Wochenlang war er in jeder Zeitung und in jedem Programm.Gott sei Dank haben die Leute aber dann doch festgestellt, dass er überhaupt nichts kann, außer dumm rumzuquatschen und ein blödes Gesicht zu machen.
Es hat sich doch seit Jahren gezeigt, dass man keine Stars aus der Retorte züchten kann.Da wird mal einer hochgejubelt und spätestens nach einem Jahr kennt ihn keiner mehr.Und das Wichtigste zum Star sein ist, seinen eigenen Weg zu gehen und zwar stetig und hartnäckig.Jeden, den man zum Star machen wollte ist letztendlich daran gescheitert.Das war zu Elvis Zeiten so und ist heute immer noch so.

Gruß Uwe
Onemore
Inventar
#32 erstellt: 29. Mrz 2006, 18:07

Stullen-Andy schrieb:
Ich wette das Elvis es Heute bei DSDS nichtmal ins Recal schaffen würde !
...


Bei diesem DSDS sucht man Medienkasper die man schnell durch die Vermarktungsmühle drehen kann. Es gibt eben eine Zielgruppe für Musikmüll und die will bedient werden. Das Unterschichtenfernsehen macht das schon ganz richtig.

Um auf Elvis zurückzukommen, Elvis war immerhin ein begnadeter Rock'N'Roller. Die Produkte der DSDS - Akteure sind doch höchstens einmal zu benutzende Wegwerfware. Sowas kaufe ich billiger im Supermarkt als Toilettenpapier. Das hat immerhin einen praktischen Nutzen und führt nachweißlich nicht zu einem Hörsturz.


Gruss Bernd
Martin_H
Stammgast
#33 erstellt: 29. Mrz 2006, 18:10
Denen, die diese Leute züchten und hypen, geht es wohl auch nicht darum, langjährige Super-Stars zu schaffen, weil sie wohl wissen, dass das nicht möglich ist, sondern in kurzer Zeit möglichst viel Geld mit dem "Produkt"zu scheffeln.
Es geht eigentlich überhaupt in kein keinster Weise um Musik...
Oh mann ich hasse diese "Industrie".

Warum heißt die Sendung eigentlich "Deutschland sucht den Superstar", wenn es Big Brother-mäßig solange neue Staffeln und "Stars" gibt, wie sich noch Geld aus dem Konzept pressen lässt. Ich mein den Superstar haben wir doch schon längst: Alexander!
technicsteufel
Inventar
#34 erstellt: 29. Mrz 2006, 19:23
Alexander?



Welcher Alexander?

Alexander der Große?

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Singkonzert auf DVD / Blueray
DAT60 am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2014  –  2 Beiträge
...und mal wieder ein lied gesucht!
Bepp0 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  3 Beiträge
Haste mal 'nen Feuerlöscher?
leboef am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 11.08.2004  –  3 Beiträge
augen auf ich komme ...aaaarg *koppschiddel*
spitzbube am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  29 Beiträge
...mal wieder ein Titel gesucht...
Bepp0 am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  11 Beiträge
Ich suche ein Lied.
wrdx am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  2 Beiträge
Suche ein Lied !
Omsel am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 30.06.2006  –  17 Beiträge
Suche auch ein Lied
josh am 14.06.2005  –  Letzte Antwort am 15.06.2005  –  3 Beiträge
Lust auf ein LP-Ketten-Paket?
Dynacophil am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.11.2011  –  1379 Beiträge
suche ein lied!!!
Dj-BBoy am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.773