Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audiophiles In den charts?

+A -A
Autor
Beitrag
Robhob
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jun 2006, 13:01
Hallo zusammen


Wollte euch mal fragen welche Erscheinungen der letzten Monate/Jahre die es in die Charts geschafft hat Audiophile Klangeigenschaften hat.

Wenn ich meinem Freundeskreis meine Anlage demonstrieren will sollten natürlich Songs vorgespielt werden die auch Klanglich das maximum rausholen und auch richtig fein klingen. Trotzdem sollten es Stücke sein die jeder (meinetwegen aus dem Radio) kennt, das erleichtert einerseits das erkennen von unterschieden und der guten Klangqualität der Anlage macht aber anderseits dem "laien" auch mehr spaß zu hören als irgendwelche Unbekannten stücke die nicht "in" sind.

Ohne jetzt wirklich die Klangqualität der CD einschätzen zu können (das Potenzial ist aber vorhanden) werfe ich mal Gnarls Barkley mit Crazy in den Raum.

Hoffe ihr könnt mir einige Tips geben was sich so lohnt, gerne darf es auch etwas abseits dem Mainstream sein (falls sowas überhaupt in die charts kommt).

Greetz Robhob
HiFi_Addicted
Inventar
#2 erstellt: 17. Jun 2006, 23:41
Hammermässig kommt die Green Day - American Idiot als Doppel LP rüber die CD ist eher mittelmässig.

Extrem Gut:

3 Doors Down - Away From The Sun Dualdisc DVD-A Seite
Nightwish - Once Dualdisc DVD-A Seite
Keane - Hopes And Fears Dualdisc DVD-A Seite

Gut:
Söhne Mannheims - The Power Of Sound
Panic! At The Disco - A Fever You Can't Swear Out
Jack Johnson - In Between Dreams
Metallica (Black Album) (Nothing Else Mathers) ist zwar nicht in den Charts kennt aber jeder.
Gorillaz - Demon Day
Vinyl:
Seeed - Next
Limp Bizkit - Result May Vary
King_Crimson
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Jun 2006, 22:45
Leg einfach die 20th Anniversary Edition von Dire Straits - Brothers in Arms auf.

Die Lieder sollten eigentlich bekannt sein.

KC


[Beitrag von King_Crimson am 18. Jun 2006, 22:46 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 18. Jun 2006, 23:01
Wenn die halt nur annähernd so gut klingen würde wie die 1985er US CD. Ich hab sie als DVD-A und bin eigentlich ziemlich enttäuscht.

MfG Christoph
King_Crimson
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 18. Jun 2006, 23:18
Robhob hat ja auch nicht nach DVDA's gefragt.

KC
mamü
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2006, 07:36
Katie Melua
Jack Johnson

Mehr fällt mir auch grad nicht ein.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audiophiles youtube ?
zafrin am 06.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  10 Beiträge
Audiophiles - geht es Euch auch so?
audioinside am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  16 Beiträge
Hip-Hop - Was ist gut aber nicht in den Charts?
derSelbstBauFreak am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  32 Beiträge
Kann es dieses Lied in die Charts schaffen?
studio24 am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  72 Beiträge
Suche Audiophiles von Richard Clayderman James Last usw.
Sunfire am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  7 Beiträge
Single-Charts!
Gummibär am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  4 Beiträge
wo audiophiles Vinyl im Netz?
mark29 am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  4 Beiträge
Welchen der Versionen von
ROMANIA-MARE am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  4 Beiträge
Singer / Songwriter
Jache am 20.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  14 Beiträge
Wie stark nerven euch Coverversionen?
meierzwo am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  53 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Marantz
  • Denon
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.466 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedschnitzel11
  • Gesamtzahl an Themen1.335.292
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.493.191