Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bestes Album Forever

+A -A
Autor
Beitrag
mamü
Inventar
#1 erstellt: 16. Mai 2007, 09:20
Moin,

hatten wir sowas hier schon mal das Beste Album aller Zeiten zu wählen?

Dabei beginnen wir mit den Nominierungen - jeder drei Stück und nachher kommen die meistgenannten Stücke in die Endauswahl. Musik aller Stilrichtungen kann genannt werden.

Wenn wir das schon hatten (ich habe nichts gefunden) dann sagt es mir, aber vielleicht ist es auch schon recht lange her.

Ich fange mal an mit meinen Vorschlägen

- The Who / Who`s next
- Porcupine Tree / In Absentia
- Pink Floyd / Dark side of the moon

Gruß, Marc

P.S. Achso - Zeitlimit bis Ende Mai


[Beitrag von mamü am 16. Mai 2007, 09:21 bearbeitet]
Ungaro
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2007, 09:25
Hallo Marc!

Beste Album aller Zeiten (meiner Meinung nach):

Katie Melua: Piece By Piece (Special Bonus Edition)
Dido: Live At Brixton (CD+DVD)
Nils Lofgren: Acoustic Live

Schöne Grüsse
Anton


[Beitrag von Ungaro am 16. Mai 2007, 09:26 bearbeitet]
sveze
Inventar
#3 erstellt: 16. Mai 2007, 11:04
Sehr schwierig...

Für mich gehört definitiv dazu:

- Pink Floyd / The Dark Side Of The Moon
- Bruce Springsteen & The E-Street Band / Live 1975-1985
- Dire Straits / Brothers In Arms

Aber ich mag mich da wirklich nicht einschränken wollen. Es gibt so viele Wahnsinn's-Alben. Ich würde gerne auch

- Jethro Tull / Stand Up
- Led Zeppelin / IV
- Pink Floyd / The Wall
- Porcupine Tree / Deadwing
- Supertramp / Live Paris

benennen. Aber für die Wahl schicke ich die oben genannten ins Rennen .

Und je länger ich darüber nachdenke, umso mehr Alben fallen mir noch ein .
Metal-Max
Inventar
#4 erstellt: 16. Mai 2007, 11:30
Ok, das ist wirklich extrem schwierig, ich versuchs trotzdem:

Becoming the Archetype - Beyond Temptation
Dire Straits - Brothers in Arms
Dying Fetus - Destroy the Opposition

Das wäre wohl meine Wahl.
masterofpuppets103
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mai 2007, 16:49
Hi

Dark Side of the Moon is imho das beste Rock-Album.

Metal wirds dann schon schwieriger...
Mater of Puppets von Metallica
Images and Words von Dream Theater
A Twist in the Myth von Blind Guardian
wären so meine Vorschläge.

Gruß Julian
mamü
Inventar
#6 erstellt: 16. Mai 2007, 22:01
Hmmmm scheint ja nicht viel Interesse zu sein. Hätte gedacht, die Beiträge kommen nur wie aus der Pistole geschossen.

Gruß
Canon
Inventar
#7 erstellt: 16. Mai 2007, 22:11
Live (Montreux '78)
von Akkerman Jan

rudirednose
Stammgast
#8 erstellt: 16. Mai 2007, 23:13
Hi,

Metallica - And justice for all

Jean Michel Jarre - Qxygene

Pink Floyd - The Wall

Fleetwood mac - Rumours
sound74
Stammgast
#9 erstellt: 19. Mai 2007, 12:24
es kann nur eine geben , für mich

DAS BESTE ALBUM ALLER ZEITEN

Pink Floyd - The Dark Side Of The Moon

Sir_Tom
Inventar
#10 erstellt: 19. Mai 2007, 12:30
mamü schrieb:



Hmmmm scheint ja nicht viel Interesse zu sein. Hätte gedacht, die Beiträge kommen nur wie aus der Pistole geschossen.


Die Qual der Wahl macht die Aufgabe schwierig; da je nach Stimmung die Auswahl variiert, wird's noch schwieriger. Und mit der Reduktion auf DAS BESTE ALBUM aller Zeiten wird die Aufgabe vollends - unsinnig. Mir fiel die Reduktion auf 10 Alben schon schwer, aber eins sooooo herauszuheben, das ist unfair den anderen gegenüber... Müsste ja auch musikalisch irgendein Novum gebracht haben, aber ich tippe mal auf die üblichen Verdächtigen

andrenuff
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 19. Mai 2007, 14:14
Ganz Klar:
HiFi_Addicted
Inventar
#12 erstellt: 19. Mai 2007, 14:22
Eindeutig:

Fightstar - Grand Unification

Mir fällt kein anderes Album ein dass mir Ähnlich gut gefällt. Die AFI - Decemberunderground kommt aber verdammt nahe dran

MfG Christoph
fry2
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 19. Mai 2007, 14:44
Hätte auch noch ein paar gute:

Air - Moon Safari
Randy Crawford - The very best of
Royksopp - Malody A.M und The Understanding
Simple Minds - In the cyity of light
The Corrs - Unplugged
mamü
Inventar
#14 erstellt: 19. Mai 2007, 21:45

Sir_Tom schrieb:
mamü schrieb:



Hmmmm scheint ja nicht viel Interesse zu sein. Hätte gedacht, die Beiträge kommen nur wie aus der Pistole geschossen.


Die Qual der Wahl macht die Aufgabe schwierig; da je nach Stimmung die Auswahl variiert, wird's noch schwieriger. Und mit der Reduktion auf DAS BESTE ALBUM aller Zeiten wird die Aufgabe vollends - unsinnig. Mir fiel die Reduktion auf 10 Alben schon schwer, aber eins sooooo herauszuheben, das ist unfair den anderen gegenüber... Müsste ja auch musikalisch irgendein Novum gebracht haben, aber ich tippe mal auf die üblichen Verdächtigen

:prost


Ich habe aber auch erst mal von drei Stücken für die Nominierung geschrieben und dann werde ich die Meistgenannten zur Endauswahl stellen. So war das eigentlich auch gedacht und oben geschrieben.

Gruß
___---___
Stammgast
#15 erstellt: 19. Mai 2007, 22:06
dire straits !sultans of swing!

system of a down !alle bis auf das erste :cut!

KoRn !untouchables!

Iron Maiden !dance of death und a matter of live and death!

und, und, und........und, und....
(umso länger ich nachdenke umso mehr fallen mir ein...slayer, tenacious D............arrrrgh)
chilman
Inventar
#16 erstellt: 20. Mai 2007, 02:01
immer das was ich grade mit genuss höre...

naja okay auf die dsotm könnte ich mich auch noch festlegen
mamü
Inventar
#17 erstellt: 20. Mai 2007, 13:55
Bei manchen Kommentaren hier würde man bei der Bewertung eines Aufsatzes sagen - Thema verfehlt, da Fragestellung nicht richtig durchgelesen.

....und bei solchen Antworten

immer das was ich grade mit genuss höre...

naja okay auf die dsotm könnte ich mich auch noch festlegen


da frage ich mich, was soll das, dann lieber erst keine Antwort abgeben.

Gruß
chilman
Inventar
#18 erstellt: 20. Mai 2007, 14:13
ich weiss ganz ehrlich nicht wo dein problem liegt...
nix für ungut, aber bei so einer diffusen fragestellung sind keine praäzisen antworten zu erwarten.
ich meine jeder hat einen anderen musikgeschmack, um das album seiner wahl vorzustellen, giibts ja z.b. den "grade im cd player" thread, da kann ja auch eine meinung hinzugeschrieben werden, ob das grade laufende album nun als gut oder schlecht eingeschätzt werden soll.
ich meine wer definiert, ob ein album gut oder schlecht ist?
damit meine antwort nicht total sinnlos wurde, hab ich eben noch geschreiben, dass ich die dark side of the moon von pink floyd als persönlich sehr gutes "referenzalbum" erachte, insofern hab ich die fragestellung doch sogar erfüllt...
mamü
Inventar
#19 erstellt: 20. Mai 2007, 14:25
In der Hinsicht gebe ich dir Recht, nur konnte ich mit

dsotm nix anfangen.

Was das Andere anbelangt. Musik Express, Rolling Stone ec. habe alle schon so eine Umfrage durchgeführt. Sagst du darüber das Gleiche?

Ich wollte hiermit eigentlich nur mal sehen, wie der Hifi-Forum Leser drauf ist - just for fun, wenn ich dann aber wieder von Einigen lese, was soll das denn, so`n Schwachsinn oder wer weiß noch was für`n Gemeckere, dann beantrage ich den Thread zu schließen und gut ist. Hab ich echt keinen Bock drauf.

Gruß
2001stardancer
Inventar
#20 erstellt: 23. Mai 2007, 06:55
Auf drei Alben lässt es sich nur schwer festlegen, deshalb nenne ich nur das aus meiner Sicht beste Album

Led Zeppelin - I
Bestdidofan
Inventar
#21 erstellt: 24. Mai 2007, 00:18
Hallo.

Dann will ich auch ein Paar Vorschläge nennen:

Dido: No Angel

Porcupine Tree: Signify

Evanescence: Fallen

...nur nicht länger drüber nachdenken sonst wird die Liste länger... und länger...


Schöne Grüße

Bestdidofan
Dj_Dan360
Stammgast
#22 erstellt: 24. Mai 2007, 09:10
Hallo,

meine "Besten Alben":

Dire Straits - Live At The BBC

Katie Melua - Piece By Piece (SBE)

Dido - No Angel



mfg
Dan
Logically
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 24. Mai 2007, 10:50
hallo,

die meiner Meinung nach besten Alben (momentan) sind (Reihenfolge nicht relevant):

The Cure - Disintegration

Diary of Dreams - Psychoma

The Killers - Hot Fuss
vModaVibe
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 24. Mai 2007, 14:03
Meine Vorschläge/Favoriten sind:

- The Doors - The Doors

- Dire Straits - On The Night

- Buena Vista Social Club - Buena Vista Social Club
Vinyl_Tom
Inventar
#25 erstellt: 24. Mai 2007, 14:32
Der Kli Kla Klawitter Bus mit Josch!


...Wir fahren mit dem Kli Kla Klawitter Buss.....
mamü
Inventar
#26 erstellt: 24. Mai 2007, 14:35

Vinyl_Tom schrieb:
Der Kli Kla Klawitter Bus mit Josch!


...Wir fahren mit dem Kli Kla Klawitter Buss.....


OK notiert.

Das Jahrhundertwerk musste ja auch jemand nennen. Sogar die Beatles haben sich davon inspirieren lassen.



Gruß
Vinyl_Tom
Inventar
#27 erstellt: 24. Mai 2007, 14:37
Sorry, das Wetter, die kurzen Röcke...
mamü
Inventar
#28 erstellt: 24. Mai 2007, 14:40

Vinyl_Tom schrieb:
:D Sorry, das Wetter, die kurzen Röcke...


Wo?

Ich seh keine.

Gruß
fjord
Stammgast
#29 erstellt: 27. Mai 2007, 15:06
Sehe schon, habe hier einen völlig anderen Musikgeschmack.

Meine besten Alben kommen von:

Empyrium
Darkthrone
Blade Runner OST, also Vangelis.
Stormwarrior
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 28. Mai 2007, 23:25
Enchant
Stammgast
#31 erstellt: 29. Mai 2007, 21:34
Hallo,

meine Top 3 sind:

Dream Theater - Metropolis Part 2: Scenes from a Memory



Blackfield - Blackfield



Queensryche - Operation Mindcrime



Sehr gut gefallen mir auch:

Dido - Live At Brixton Academy
Dream Theater - When Dream And Day Unite
Dream Theater - Images And Words
Blackfield - Blackfield II

Viele Grüße
nicolas/
Schaut ab und zu mal vorbei
#32 erstellt: 09. Jun 2007, 18:11
für mich auf jeden fall mit dabei: TOOL – Lateralus
schramme74
Stammgast
#33 erstellt: 10. Jun 2007, 09:19
AC/DC - Back in Black
PT - In Absentia
Sting - All this Time

Liste könnte aber um mindestens 10 Alben erweitert werden.

Tom
moidan
Stammgast
#34 erstellt: 10. Jun 2007, 10:38
- Pink Floyd / Dark side of the moon
- Dire Straits / Brothers In Arms
- Creed / Acoustics & Rarities


[Beitrag von moidan am 10. Jun 2007, 10:39 bearbeitet]
xpronx
Stammgast
#35 erstellt: 11. Jun 2007, 20:26
- underoath - they`re only chasing safety


- the posatl service - give up

amazon.de

- from autumn to ashes - holding a wolf by the ears

feldi1969
Stammgast
#36 erstellt: 03. Jul 2007, 18:35
Hi,
OHNE Anspruch auf Vollständigkeit:

1.) Bruce Springsteen LIVE 1975 - 1985

2.) Dire Straits - Love Over Gold (meiner Meinung um zwei Klassen besser als Brothers In Arms, und das will was heißen)

3.) Pink Floyd (war ja klar) - Wish You Were Here
jojo8944
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 04. Jul 2007, 11:08
Für mich ganz klar:

Dire Straits - Brothers in arms
&
Michael Jackson - History (24k vergoldet) vom Klang unschlagbar
HaberMan
Stammgast
#38 erstellt: 15. Jul 2007, 21:18
Ich werf auch mal drei in die Runde:

Pink Floyd - Dark Side Of The Moon

Radiohead - OK Computer

Rage Against The Machine - selftiteld


Die Auswahl ist schwierig, jedoch kann ich bei diesen drei Alben sagen, dass diese in unterschiedlicher Weise viel in mir bewegt haben und ich sie auch heute immer noch hören kann und natürlich werde.

Viele Grüße

Thorsten
boerdy
Stammgast
#39 erstellt: 16. Jul 2007, 11:22
Hier sind meine:

AC/DC - Back in Black
Guns n Roses - Appetite for Destruction
Metallica - Master of Puppets
Foo Fighters - The color and the shape
Green Day - Kerplunk


boerdy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
dark side of the moon - rat gesucht
ignorant2 am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  5 Beiträge
Pink Floyd - Dark side.Frage
HOK am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  6 Beiträge
Pink Floyd Picture LP Dark Side Wertbestimmung
Allesklar666 am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  3 Beiträge
Das unterschätze Album von...
rock1982 am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.08.2004  –  23 Beiträge
TOMMY von The Who
Andreas_Kries am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  4 Beiträge
welche Dark side of the moon version
carismafreund am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  7 Beiträge
Das beste Pink Floyd Album
fuz386 am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  26 Beiträge
Porcupine Tree
mano am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2005  –  8 Beiträge
Bestes Album 2010
Maxix am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  7 Beiträge
Porcupine Tree
BenCologne am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Sony
  • Denon
  • Marantz
  • AKG
  • Heco
  • Jay-Tech
  • Canton
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder801.670 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmartini12
  • Gesamtzahl an Themen1.335.692
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.500.700