Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Das BESTE ALbum aller Zeiten.

+A -A
Autor
Beitrag
Ice-online
Stammgast
#1 erstellt: 08. Apr 2009, 07:48
Dss beste Album aller Zeiten


Welches ist für euch das beste Album aller Zeiten.
Ich freue mich auf viele Kommentare^^
Conjurer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Apr 2009, 07:55
Ganz klar: Besser geht es nicht!! Einfach ein Traum

Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 08. Apr 2009, 08:28
Ein wahrlich sinnloser Thread...
Ice-online
Stammgast
#4 erstellt: 08. Apr 2009, 09:12
Nein denke ich nicht da sehr viele Leute dazu was sagen können.

TomGroove
Inventar
#5 erstellt: 08. Apr 2009, 09:33

Hüb' schrieb:
Ein wahrlich sinnloser Thread...


Conjurer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Apr 2009, 09:34
Also ich finde man sollte dem Thread eine Chance geben. Vielleicht stellen hier noch welche ihr Lieblingsalbum rein? Naja, wir werden's sehen.
Ich habe ja schonmal den Anfang gemacht
TomGroove
Inventar
#7 erstellt: 08. Apr 2009, 09:36
Conjurer
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 08. Apr 2009, 16:33
Natürlich auch dieses hier:





[Beitrag von Conjurer am 08. Apr 2009, 16:35 bearbeitet]
Conjurer
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Apr 2009, 16:43
Möchte nicht jemand andres noch sein Lieblingsalbum reinstellen mit Bild? Ich denke mal hier im Hifi Forum wird jeder Musik hören und jeder so seine Lieblingsplatte haben^^ oder?
hellboy666
Inventar
#10 erstellt: 08. Apr 2009, 16:57


Kein Zweifel!!!
sound_of_peace
Inventar
#11 erstellt: 08. Apr 2009, 17:01


born2drive
Inventar
#12 erstellt: 08. Apr 2009, 18:59
Es gibt einige Favoriten:

"Epic":


Thrash:


Melodic Death:




Viking/Melodic Death:


Alltags- /Massenkompatibel:



Habt bitte Verständnis, dass ich mich bei dieser Auswahl nicht auf eines festlegen kann .
Ausserdem ist die Liste auf keinen Fall vollständig... es gibt so vile gute Alben.

Ice-online
Stammgast
#13 erstellt: 09. Apr 2009, 07:46
Ja da hast du recht ich habe auch viele Favouriten.








Ok das ist jetzt n live Album aber naja:


Hüb'
Inventar
#14 erstellt: 09. Apr 2009, 07:57
Und welches ist jetzt *das BESTE*?

Fragenden Gruß
Frank
Ice-online
Stammgast
#15 erstellt: 09. Apr 2009, 08:29
Hmm da kannst du dir 1 aussuchen

Das sind alles meine Favouriten, obwohl es da noch mehr gibt^^

Ich kann maich nicht entscheiden welches das beste ist
Hüb'
Inventar
#16 erstellt: 09. Apr 2009, 08:53

Ice-online schrieb:
Hmm da kannst du dir 1 aussuchen

Das sind alles meine Favouriten, obwohl es da noch mehr gibt^^

Ich kann maich nicht entscheiden welches das beste ist :(

Dazu darf ich mich zitieren:

Hüb' schrieb:
Ein wahrlich sinnloser Thread...

Conjurer
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 09. Apr 2009, 09:08
Ich denke ich spreche jetzt mal für alle und sage:
Michael Jackson - Thriller
vom 1. Dezember 1982 ist das BESTE.

Allein weil es das weltweit meistverkaufte Studioalbum ist. Und die Songs sind ja wohl der Hammer!


[Beitrag von Conjurer am 09. Apr 2009, 09:09 bearbeitet]
bela
Inventar
#18 erstellt: 09. Apr 2009, 09:30

Ich denke ich spreche jetzt mal für alle und sage

Für mich und Millionen Rolling Stone-Leser aber bitte nicht.
Denn die und ich sagen (zurecht) dass das hier das beste Album aller Zeiten ist:

TomGroove
Inventar
#19 erstellt: 09. Apr 2009, 09:49
Jo..jetzt ist aber mal gut mit Michael Jackson.
vstverstaerker
Moderator
#20 erstellt: 09. Apr 2009, 18:23
hmmm na was denn nun? definiert sich das "beste" etwa mit das "meistverkaufte"?
Conjurer
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 09. Apr 2009, 21:44
Nicht unbedingt. Es ist halt meine persönliche Meinung dass Thriller das beste Album aller Zeiten ist.
Jetzt können natürlich andere noch ihre Meinung posten.
-Sledge-
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 09. Apr 2009, 21:53
Der Titel heißt: Das BESTE Album aller Zeiten und nicht welches Album gefällt mir am besten. Coldplay oder Inflames ( beides gute Bands kein zweifel) mit Genesis oder Pink FLoyd zu vergleichen ist aber schon hart. Man sollte z.B beachten wie gut die Instrumente gespielt wurden bzw. wie es aufgenommen wurde die Qualität usw. War das Album revolutionär. Ist es zeitlos usw usw. Oder wie seht ihr das?
Conjurer
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 10. Apr 2009, 00:05
Ich denke mal, da jeder so seine eigene Meinung/Musikrichtung hat, kann man sich nicht unbedingt gut auf DAS beste Album einigen.

Da kann ich nur zitieren:


Hüb' schrieb:
Ein wahrlich sinnloser Thread...




[Beitrag von Conjurer am 10. Apr 2009, 00:05 bearbeitet]
vstverstaerker
Moderator
#24 erstellt: 10. Apr 2009, 06:48

-Sledge- schrieb:
Der Titel heißt: Das BESTE Album aller Zeiten und nicht welches Album gefällt mir am besten. Coldplay oder Inflames ( beides gute Bands kein zweifel) mit Genesis oder Pink FLoyd zu vergleichen ist aber schon hart. Man sollte z.B beachten wie gut die Instrumente gespielt wurden bzw. wie es aufgenommen wurde die Qualität usw. War das Album revolutionär. Ist es zeitlos usw usw. Oder wie seht ihr das?


da magst du recht haben, aber auch bei rock und metal gibt es künstler die ihre instrumente perfekt beherrschen. auch in dem genre gibt es zeitlose alben.
was ich sagen will: unterm strich landet man immer bei der subjektiven meinung eines einzelnen, wenn man nicht nach verkaufszahlen geht

ich kopiere mal einige meiner lieblinge aus einem anderen thread, denn ein bestimmtes album das über allen anderen steht gibt es für mich nicht, wäre wohl ein armutszeugnis für alle anderen musiker^^


vstverstaerker schrieb:
vielleicht fallen mir auch zehn in unbestimmter reihenfolge ein:

1. Killswitch Engage - As Daylight Dies
2. A - Hifi-Serious
3. Linkin Park - Hybrid Theory
4. Audioslave - Audioslave
5. In Flames - Soundtrack To Your Escape
6. Juli - Ein Neuer Tag
7. Ill Niño - Revolution/Revolución
8. AC/DC - Stiff Upper Lip
9. Rammstein - Mutter
10. Korn - Issues


muss feststellen das ich mehr als zehn wüsste^^
Ice-online
Stammgast
#25 erstellt: 10. Apr 2009, 08:53

Conjurer schrieb:


Hüb' schrieb:
Ein wahrlich sinnloser Thread...images/smilies/insane.gif


:D



Wenn der Thread so sinnlos ist warum schreiben dann so viele?

Ich finde der Thread ist eine Möglichkeit,für Leute die sonst kaum was sagen, auch einmal ihren Senf dazu zu geben!!!


[Beitrag von Ice-online am 10. Apr 2009, 08:54 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#26 erstellt: 10. Apr 2009, 14:01

-Sledge- schrieb:
Der Titel heißt: Das BESTE Album aller Zeiten und nicht welches Album gefällt mir am besten. Coldplay oder Inflames ( beides gute Bands kein zweifel) mit Genesis oder Pink FLoyd zu vergleichen ist aber schon hart. Man sollte z.B beachten wie gut die Instrumente gespielt wurden bzw. wie es aufgenommen wurde die Qualität usw. War das Album revolutionär. Ist es zeitlos usw usw. Oder wie seht ihr das?

In diesem Zusammenhang muss die Frage erlaubt sein, wie Nickelback auch nur in die Nähe dieses Threads kommmen konnten...
viZu89
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 10. Apr 2009, 20:26
also da fällt meine wahl auf Disillusion - Back to Times of Splendor



Kein Album hat mich so mitgerissen wie das
Uwiest
Stammgast
#28 erstellt: 10. Apr 2009, 20:42
Für mich definitiv:
Lambchop - is a woman



...bestimmt schon ca. 100 Mal gehört, aber immer wieder schön!

Uwe
Conjurer
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 11. Apr 2009, 00:45
Ein anderes WUNDERSCHÖNES Album, ein Traum

HrithikRoshan
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 11. Apr 2009, 02:17
Es gibt sicher viele Alben die gerne auf den Plattenteller oder im CD Player landen, aber was soll das "Beste Album" aller Zeiten sein??? Ich denke mal das ist Tagesformabhängig, sicher gibt es Alben die man öfter gerne hört und die nie nerven. Bei mir ist sind das die folgenden,
Billy Joel - 52nd Street
Bob Seger - Against the wind
Bruce Springsteen - The River
Pink Floyd - The Wall
Robbie Dupree - Street Corner Heroes
The Doors - The Soft Parade
Ice-online
Stammgast
#31 erstellt: 11. Apr 2009, 10:07

Hüb' schrieb:

-Sledge- schrieb:
Der Titel heißt: Das BESTE Album aller Zeiten und nicht welches Album gefällt mir am besten. Coldplay oder Inflames ( beides gute Bands kein zweifel) mit Genesis oder Pink FLoyd zu vergleichen ist aber schon hart. Man sollte z.B beachten wie gut die Instrumente gespielt wurden bzw. wie es aufgenommen wurde die Qualität usw. War das Album revolutionär. Ist es zeitlos usw usw. Oder wie seht ihr das?

In diesem Zusammenhang muss die Frage erlaubt sein, wie Nickelback auch nur in die Nähe dieses Threads kommmen konnten... :D



Nickelback ist einfach geil

Außerdem denke ich es kommt so n bissl aufs Alter an ich kenne keinen 16. Jährigen der z.B.Genesis, oder Pink Floyd hört. Zumahl da es nicht mehr so richtig in die Zeit passt daher gibt es viele verschiedene ANsichten zum BESTEN Album aller Zeiten
vstverstaerker
Moderator
#32 erstellt: 11. Apr 2009, 13:57

Ice-online schrieb:

Nickelback ist einfach geil

Außerdem denke ich es kommt so n bissl aufs Alter an ich kenne keinen 16. Jährigen der z.B.Genesis, oder Pink Floyd hört. Zumahl da es nicht mehr so richtig in die Zeit passt daher gibt es viele verschiedene ANsichten zum BESTEN Album aller Zeiten


und genau deswegen wird das album in ein paar monaten oder jahren für dich nicht mehr das beste album sein zumal es für fast alle das schlechteste nickelback-album ist^^ nickelback hätte ich allgemein in dem thread noch verstanden - aber nicht dieses album
analrakete
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 11. Apr 2009, 14:50

Ice-online schrieb:

ich kenne keinen 16. Jährigen der z.B.Genesis, oder Pink Floyd hört.


Wenigstens kennst du jetzt einen 15 Jährigen der Pink Floyd hört.

Genesis find ich nicht so toll.
Conjurer
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 11. Apr 2009, 17:21
Ja und ich bin 15, und höre MICHAEL JACKSON xD
Gibt's selten sag ich mal

Aber ich kann nichts dagegen machen er zieht mich in seinen Bann ^^
Ice-online
Stammgast
#35 erstellt: 11. Apr 2009, 17:43
Boa bitte kein Michael Jackson mehr



und genau deswegen wird das album in ein paar monaten oder jahren für dich nicht mehr das beste album sein zumal es für fast alle das schlechteste nickelback-album ist^^ nickelback hätte ich allgemein in dem thread noch verstanden - aber nicht dieses album


Wer sagt das es das schlechteste Nickelback Album ist?
Ich finds gut mir egal was die anderen sagen!!!
Conjurer
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 11. Apr 2009, 22:18
Ach Paddy, du hörst du gezwungermaßen auch Jacko Music ^^
Außerdem findest du Thriller ganz gut ^^

Aber jetzt hör ich auf ^^


[Beitrag von Conjurer am 11. Apr 2009, 22:18 bearbeitet]
butnotforme
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 12. Apr 2009, 10:09
eine der schwersten Frage ueberhaupt.
Ja dann fuer mich James Taylor
casesdaily
Stammgast
#38 erstellt: 12. Apr 2009, 10:45
Dieser Thread disqualifiziert sich alleine durch die Nennung von Nickelback und James Blunt
TomGroove
Inventar
#39 erstellt: 14. Apr 2009, 13:07

butnotforme schrieb:
eine der schwersten Frage ueberhaupt.
Ja dann fuer mich James Taylor


tolles Album !! muss ich direkt mal wieder rauskramen...

dann schmeiss ich doch noch die Jungs in die Runde

Rattensack
Hat sich gelöscht
#40 erstellt: 14. Apr 2009, 14:53

bela schrieb:
Denn die und ich sagen (zurecht) dass das hier das beste Album aller Zeiten ist:


Jo, dem kann ich mich anschließen. Und vom Dylan ist auch das wichtigste Album aller Zeiten: Subterranean Homesick Blues.

Ohne dieses Album würde AC/DC wie ABBA klingen.
Simple_Simon
Hat sich gelöscht
#41 erstellt: 14. Apr 2009, 15:11

Rattensack schrieb:

Jo, dem kann ich mich anschließen. Und vom Dylan ist auch das wichtigste Album aller Zeiten: Subterranean Homesick Blues.

Ohne dieses Album würde AC/DC wie ABBA klingen.


Nur, dass Subterranean Homesick Blues auf dem Album Bringing It All Back Home erschien *klugscheiß*
Rattensack
Hat sich gelöscht
#42 erstellt: 14. Apr 2009, 15:34

Gast2009 schrieb:
Nur, dass Subterranean Homesick Blues auf dem Album Bringing It All Back Home erschien *klugscheiß*

Subterranean Homesick Blues ist ein eigenständiges Album. CBS S 62515.
Hüb'
Inventar
#43 erstellt: 14. Apr 2009, 15:36
Dazu sag' ich nur: besser über Dylan klugscheißen, als Nickelback hören...
bela
Inventar
#44 erstellt: 14. Apr 2009, 15:49
@ Gast2009 + Rattensack

Subterranean Homesick Blues und Bringing It All Back Home sind ein und das selbe Album.

Unter dem Titel Subterranean Homesick Blues erschien es ausschließlich in Deutschland.
Simple_Simon
Hat sich gelöscht
#45 erstellt: 14. Apr 2009, 17:34
Für mich ist das Beste Album "The Bootleg Series Volume 5" von Bob Dylan. Das Album bringt, da es eine Live Aufnahme ist, was die Texte angeht nichts neues macht mir aber musikalisch viel mehr spass als die restlichen Alben von Bob Dylan, da er hier seine Stimme sehr gut zur geltung bringt.


[Beitrag von Simple_Simon am 14. Apr 2009, 17:40 bearbeitet]
mampf.monster
Neuling
#46 erstellt: 14. Apr 2009, 17:41
Das beste Album aller Zeiten.....da gibts imo nur eines:

MONO - Hymn To The Immortal Wind

Die Musik ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack (sich langsam steigernde Instrumentaltitel mit bis zu 15 Minuten Spielzeit), aber mir gefällts extrem gut.
Ice-online
Stammgast
#47 erstellt: 15. Apr 2009, 08:49

Hüb' schrieb:
Dazu sag' ich nur: besser über Dylan klugscheißen, als Nickelback hören... :D



Könnt ihr jetzt mal BITTE aufhören über Nickelback zu lästern.

Sucht euch dafür ne BAnd die ich nicht höre
buschi_brown
Inventar
#48 erstellt: 15. Apr 2009, 08:55


Mimi001
Hat sich gelöscht
#49 erstellt: 15. Apr 2009, 08:55
Ist eigentlich schon Michael Jackson erwähnt worden ... ?

Ich halte es mit Hüb´:

Ein wahrlich sinnloser Thread...


Ach ja: Hier

Schönen Tag !
Rattensack
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 15. Apr 2009, 10:14
Ha, danke für den Link, Mimi.

Wenn man da noch bissi weiterklickt, entdeckt man, das Exile On Main Street von den Stones unter den 10 gutesten Albumße seit immer ist.

Und das iss guzo! Iss nämlich meine Lieblingsrollsteinplatte! Dicht bei dranne kommt A Bigger Bang. Die iss in aecht Rolling Stonesdorfer-Tradition. Bäck 2 ße Ruuts. Aber an Exil langtse natürlich nicht ganz an.
TomGroove
Inventar
#51 erstellt: 15. Apr 2009, 11:00

Ice-online schrieb:

Hüb' schrieb:
Dazu sag' ich nur: besser über Dylan klugscheißen, als Nickelback hören... :D



Könnt ihr jetzt mal BITTE aufhören über Nickelback zu lästern.

Sucht euch dafür ne BAnd die ich nicht höre :D


nö, so lange sie als beste Band aufgeführt werden, kann man nur lästern oder den Kopf schütteln.

Aber vieleicht kommt ja noch jemand auf die Idee Status Quo aufzuführen.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Das schlechteste Album aller Zeiten!
Conjurer am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  51 Beiträge
Schlechteste Platten aller Zeiten
darkman71 am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  373 Beiträge
Bestes Album Forever
mamü am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  39 Beiträge
DAS beste Album 2008
Tatata am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  82 Beiträge
Die besten Cover aller Zeiten
ax3 am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2015  –  52 Beiträge
Das beste Pink Floyd Album
fuz386 am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  26 Beiträge
Das beste Dire Straits Album
rock1982 am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  13 Beiträge
outcast - hey ya ! schlechtestes lied aller zeiten
mamaleone am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  44 Beiträge
Die besten Bootlegs aller Zeiten - Klang & Performance
furvus am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  17 Beiträge
Thema ""Die schlechtesten/skurrilsten/bizarrsten Cover aller Zeiten"
anon123 am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 14.04.2015  –  60 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedberndale
  • Gesamtzahl an Themen1.345.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.359