Musik Sammlung sortieren - Konzept - flac - hires - mp3

+A -A
Autor
Beitrag
daniel712
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2017, 00:14
Hallo Alle,

ein alter Hut das Thema... trotzdem möchte ich einen Thread starten, bei dem hoffentlich viele gute Konzepte zusammen getragen werden...

wie könnte ein gutes Konzept aussehen, seine Musik auf dem Server sauber zu sortieren?

Folgende Fragen gehen mir durch den Kopf:
Seit ich meine Sammlung als flac importiert habe und dann von den meisten Sachen noch zusätzlich mp3 erstellt habe wird das ganze etwas unübersichtlich, neuerdings lade ich auch viele hires Sachen von qobuzz, da gibt es dann meistens auch noch ein mp3 fürs Handy etc...

Bisher habe ich im media/Musik Ordner drei Ordner [HIRES], [FLAC], [MP3] und [Unordnung], darunter dann das Standard Schema Interpret/Album.

Macht ihr das auch so? Oder wäre es vielleicht sinnvoller alle Versionen eines Liedes (hires,flac,mp3) in ein und demselben Album Ordner zu haben und im Dateinamen entsprechend ein Tag zu schreiben? Dann müsste man halt im Player nach Bitrate filtern um nicht alles doppelt angezeigt zu bekommen... Man sieht halt dann schneller, ob man z.b. von dem Album schon eine mp3 Version geschrieben hat...

Daneben hab ich dann noch extra Ordner für Klassik, Hörbuch und Kids.

Zum Auflegen kommen die Sachen sowieso in extra Plattenkisten ala Intro, Party-on, Slowdown, Deutsch, Hiphop, Rock, etc pp...

Vielen Dank für eure Konzepte, Ideen, Vorschläge!

Grüße aus Würzburg,
Daniel.


[Beitrag von daniel712 am 12. Jan 2017, 00:17 bearbeitet]
höanix
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2017, 16:21
Moin

Ich habe meine Musik auf dem NAS sauber sortiert weil im Musikordner immer nur eine Version vorhanden ist.
Und zwar die mit der besten Qualität.
Die mp3s und sowas sind in einem extra Ordner um Player zu füttern.
Wenn etwas fehlt wird das ruckzuck gewandelt und gut ist.
Habe ich etwas doppelt in Hi-Res und CD-Qualität wird das was sich schlechter anhört gelöscht.
So behalte ich am besten den Überblick.
Allerdings ist die Musik nur für mich zu Hause zum Hören, ich mache nicht irgendwo bei Parties oder so Musik.

LG
KarstenL
Inventar
#3 erstellt: 03. Feb 2017, 16:28
Moin!
bei mir liegen alle in Kodi zusammen und sind nach Interpreten sortiert.
Die unterschiedlichen Versionen zeigt er mir per Laufband an.
Die mp3 Versionen habe ich nur für das Handy etc.
sonst WAV oder FLAC.
zB

Bildschirmfoto vom 2017-02-03 16-25-43
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Familienabo für Hires-Streaming
mrspecks am 03.06.2017  –  Letzte Antwort am 03.06.2017  –  2 Beiträge
MP3 Musik ausreichend?
corza am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  10 Beiträge
Umwandlung MP3 in FLAC
Wurmholz am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 03.01.2013  –  6 Beiträge
Welches Komprimierungsverfahren - FLAC vs. MP3
sl.tom am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  17 Beiträge
MP3 Programm
wisper am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  3 Beiträge
MP3 oder CD Rippen als FLAC?
-Papercut am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 24.06.2016  –  9 Beiträge
Flac 24 bit Musik Mehrwert? Erfahrungen
Shizukesa am 19.11.2013  –  Letzte Antwort am 17.08.2017  –  55 Beiträge
FLAC-Dateien verlustfrei komprimieren?
drogenbaron am 01.04.2016  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  8 Beiträge
Aufrüsten von CD-Sammlung
Stockvieh am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  7 Beiträge
Hochwertig klingende Musik?
Audio-Video-Disco am 28.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedVikingBlacky
  • Gesamtzahl an Themen1.386.678
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.789