EQ 30 DBX G in e36 cabrio

+A -A
Autor
Beitrag
popp
Stammgast
#1 erstellt: 18. Mrz 2007, 22:53
Hallo,

ich habe seit längerem einen Earthquake dbxr-12 im geschlossenen daheim!
radio: pioneer p80mp
amp: noch keine, wird aber eine f2-300 oder sowas in die richtung!
Und heute ein e36 Cabrio gekauft!
Wie mache ich das?
Gegen den Skisack kann ich die Kiste nicht stellen, da der Platz fehlt, ausserdem möchte ich den Skisack gerne behalten zwegs optik im Innenraum!
Denkt ihr man bekommt vorne noch genug Druck auch wenn der Skisack drinnen bleibt und die Kiste hinten im Kofferraum steht?
oder denkt ihr ich sollte ein gehäuse bauen, dass so flach ist dass es näher am skisack dran ist und uner dem verdeck " verschwindet"?
MFG
PS: Kann der druck des subs den verdeckmotor oder sonstiges beschädigen????

k2000n
Stammgast
#2 erstellt: 18. Mrz 2007, 23:00
Vergiss es des wird nix...
Außer du baust den in nen BP.
Aber was machst du eigentlich für Sachen, was hast du für eins gekauft?
MfG,
Diddy
mes0r
Stammgast
#3 erstellt: 18. Mrz 2007, 23:25
Einzigste Lösung:

Verkauf das Auto!

echt.... man wählt das Auto nicht nach der Optik oder der Leistung...

Das Auto muss zu dem Sub passen...
popp
Stammgast
#4 erstellt: 20. Mrz 2007, 13:19
ok
braucht jemand den sub?
iast neu mit rechnung!
Wholefish
Inventar
#5 erstellt: 20. Mrz 2007, 13:53
du kannst ihn ja mal spaßeshalber hinten rein stellen.
Betrieben mit nem Home Hifi Verstärker oder so was.
Dann guckst du, was vom Bass vorne noch ankommt.
Ich kenn die Verhältnisse im e30 Cabrio nicht, aber prinzipiell würde ichs zumindest mal probieren.

Ein bisschen gedämmter Bass ist immer noch besser als gar kein Bass, meiner Meinung nach.
Da du die Komponenten ja eh schon hast...
popp
Stammgast
#6 erstellt: 09. Apr 2007, 22:29
Also ich habe ihn jetzt mal probeweise reingestellt und an ner HTL 402 von nem Kumpel laufen lassen...naja also besser als nichts, bass is schon ordentlich da, aber aussen lauter als innenimages/smilies/insane.gif
Ich hab das geschlossene gehäuse des dbx 12 r
ich will den skisack zwegs optik aber nicht wegnehmen!
mein kofferraum ist ca so:
xxxxxxxxx<-Verdeckkasten
xxxxxxxxx
....z....................g.x
.............................x (punkte sind nur Platzhalter)
xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ist es möglich den Sub liegend in einem bandpass bei dem z zu plazieren???
Bringt das mehr als wenn ich den sub beim g stehen lasse?


[Beitrag von popp am 09. Apr 2007, 22:31 bearbeitet]
Wholefish
Inventar
#7 erstellt: 09. Apr 2007, 23:35
ein Bild wäre nicht schlecht, um das zu verdeutlichen.

Prinzipiell ist es dem Sub egal wie er liegt. Das hat keinen Einfluss auf den Klang.
popp
Stammgast
#8 erstellt: 10. Apr 2007, 10:57
Ok dann versorge3 ich euch später mit Bildern und genauen Maßen, vllt. findet sich ja eine nette person die mir nen Bandpass ausrechnen kann oder so^^
Erkan1967
Stammgast
#9 erstellt: 10. Apr 2007, 20:17
ein bandpass wäre schon das richtige für dich!
nur ob das vom platz her reicht...
ein kumpel hatte auch einen e36 cabrio. unterm verdeck kasten ist nicht wirklich viel platz gewesen.
wieviel vom kofferaum würdest du dem sub überlassen?
popp
Stammgast
#10 erstellt: 10. Apr 2007, 20:47
Soviel dass der DBX gut geht, aber wenigst möglich natürlich!
Erkan1967
Stammgast
#11 erstellt: 10. Apr 2007, 21:14
ich würde dafür einen bandpass mit ca 70l-75l bauen.
das ist dann aber minimum für die abstimmung die ich mache.
wie groß ist den das orginal geschloßenen gehäuse?


[Beitrag von Erkan1967 am 10. Apr 2007, 21:16 bearbeitet]
DYNABLASTER
Inventar
#12 erstellt: 11. Apr 2007, 07:12
wenn du nicht genug Platz fuer einen BP hast versuch es nur im einen einfachen BR-da wird mehr bass sein als im GG
popp
Stammgast
#13 erstellt: 23. Apr 2007, 13:17
Alsod er Sub is an ner f2-300 eingebaut!
Also der Bummst brutalst, also einfach hammer, auch wenn er im Kofferraum eigtl. ins nix spielt!
Aber Frage: Er ist im orig. 30L geschlossenen, aber ich finde er macht echt gewaltig druck aber mir kickt er zu wenig, wie kann ich das ändern?
pimpmysound
Inventar
#14 erstellt: 23. Apr 2007, 23:00
Vielleicht solltest du über Kickbässe nachdenken, der Earthquake ist und bleibt ein Subwoofer und ist kein Breitbänder...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
EQ DBX 12D
Sophos am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  9 Beiträge
Subwoofer im E36 Cabrio
rswtal am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  2 Beiträge
Anlage e36 cabrio
Andy_91 am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  6 Beiträge
Bmw E36 Cabrio Subwoofer Hilfe :-)
chiechy am 14.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.08.2012  –  11 Beiträge
BMW E36 Cabrio mit Helon
Freiburger79106 am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  111 Beiträge
Bandpass für BMW e36 Cabrio
Dima_ am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  8 Beiträge
Projekt BPG Gehäuse BMW E36 Cabrio!
mpower1980 am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  7 Beiträge
EQ DBX 12 in Reserveradmulde für Stufenheck
Hades16 am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  5 Beiträge
Möchte ein Bandpass für BMW E36 Cabrio bauen
carbondream am 11.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  38 Beiträge
Hifonics ZR-12 oder EQ DBX-12R
Sealer am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedMixNaf
  • Gesamtzahl an Themen1.460.431
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.774.177

Top Hersteller in Car-Hifi: Subwoofer/Gehäuse Widget schließen