kein Druck beim Cabrio

+A -A
Autor
Beitrag
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2009, 20:58
Hallo erstmal,
hab ein echtes Problem mit meinen Cabrio, Hatte zuerst einen 38cm Ground Zero Woofer in meinen kleinen Kofferraum und irgentwie hatt mir der Druck nicht wirklich zugesagt, da hab ich mir eine neue Kiste gebaut so das das Druckloch genau bei der Schisacköffnung ist. Leider hatt das ganze net viel sinn gehabt denn es hört sich so ziemlich gleich an wie vorher.
Jetzt hab ich mir vorne in die Schisacköffnung bei der Rückbank einen 25cm SPL Woffer gekauft (hab auch einen SPL Verstärker) nach langen Einstellungen hört sich das ganze nicht schlecht an aber ich hab zu wenig Druck,könnte da ein Soundstream T5-10 mit 800 Watt RMS besser sein oder was habt Ihr für nen Vorschlag?

Und was haltet Ihr vom Verstärker SPL Dynamics DIG-1450?

Kann ein guter 20 cm Woofer so viel druck erzeugen wie ein 38cm Woofer?

Danke im Voraus
Shorti
sisqo80
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2009, 21:05
In welchen Gehäuse spielt denn der SPL-Woofer?

Welches Cabrio?
derboxenmann
Inventar
#3 erstellt: 30. Apr 2009, 21:05
ein Bandpass in richtung Skisack dürfte gehen, allerdings wirds platztechnisch sicher schwer.

Kannst du mal ein bild vom KR posten
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Apr 2009, 21:21
naja der Spl woofer spielt in keinen gehäuse ist im moment nur in die Schisacköffnung hineingesteckt und angeschraubt,
also frei-air.
Es ist ein Audi 80 Cabrio, da ist es verdammt schwirig das hinzubekommen.
Werd schaun was ich machen kann wegen den Bildern.
sisqo80
Inventar
#5 erstellt: 30. Apr 2009, 21:28
Der ist bestimmt nicht für FreeAir ausgelegt, sowas können nur spezielle Subwoofer!

Aber den SPL kann man bestimmt in einen Bandbass verbauen!?
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Apr 2009, 21:37
Hast ein par Tipps für mich wie ich so eine Bandpass Kiste baue?
Würde es mehr bringen wenn ich diesen Woofer mit einen spezielen Free-air woofer austausche?
sisqo80
Inventar
#7 erstellt: 30. Apr 2009, 21:40
Du musst wissen was du willst!

FreeAir ist mehr auf Klang ausgelegt und weniger auf hohe Pegel.

Bei Bandbässen ist es genau andersrum, diese müssen aber gut berechnet sein, sonst klingen die nach grüze!


[Beitrag von sisqo80 am 30. Apr 2009, 21:40 bearbeitet]
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Apr 2009, 21:49
der Klang is eh schon super im Auto
brauche nur noch etwas mehr Druck drinen vorallem wenn das Dach offen ist.
Also wär die Kiste wohl die beste Lösung, wie berechne ich die Kiste und vorallem wie Baue ich so eine Kiste?
sisqo80
Inventar
#9 erstellt: 30. Apr 2009, 21:55
Was ist denn noch verbaut, wenn der Klang so gut ist?

Das Berechnen sollte evtl. ein Fachmann in deiner Nähe machen, bauen kannst sie dann ja selber.

Bei Rückfragen oder Tipps hast dann auch einen Ansprechpartner!
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Apr 2009, 22:00
Hab vorne die Original Boxen ausgetauscht gegen Soundstream und gleich dahinter hab ich die Soundstream Hochtöner. Mit Frequenzweiche.
Hinten hab ich Aktiv Rainbow Boxen mit 120 Watt RMS pro seite, die laufen über einen extra Verstärker.
Jetzt fehlt mir noch der Druck in meiner Care


[Beitrag von Shorti_Tuning am 30. Apr 2009, 22:02 bearbeitet]
sisqo80
Inventar
#11 erstellt: 30. Apr 2009, 22:03
Der 80er Cabrio hat doch nur so kleine Lautsprecher auf dem Armaturenbrett!


Rainbow Aktiv-System


Karre
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Apr 2009, 22:08
ja genau, und hinter den lautsprechern (am Amaturenbrett)ist eine Abdeckung, unterhalb ist nichts ausser ein loch, da hab ich meine Hochtöner drinen. Die hinteren musste ich natürlich ausschneiden weil sie etwas zu groß waren. also es ist machbar.
derboxenmann
Inventar
#13 erstellt: 30. Apr 2009, 22:14
klingt nach nem vollständig durchdachten Konzept und edelm einbau...
sorry

Haste mal Bilder? ich denke du könntest noch so einiges Mehr rausholen, wenn du uns ein Paar Tipps entlockst
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 30. Apr 2009, 22:24
Werd schaun ob ich das mit den Bildern hinbekomme.
Was haltet Ihr von Kickpass Lautsprecher statt den Rainbow Boxen hinten?

Hab auch schon mal überlegt ob ich mir Doorbords mache, dann wär das Problem ja auch gelöst, aber das ist mir zu aufwändig.

Habt Ihr noch gute Tipps für mich uaf Lager?
Würd mich freun und danke für die Tipps bis jetzt
derboxenmann
Inventar
#15 erstellt: 30. Apr 2009, 22:42
Die musik kommt von vorne, deshalb sollte auch vorne ein ordentliches Kompo verbaut werden
Warum also die hinteren Lautsprecher an die Endstufe? Die vorderen müssten dran sein.

richtig Druck solange das dach offen ist, ist eh ziemlich schwer - wobei hier immer die Frage ist, "Was ist viel"?
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 30. Apr 2009, 22:52
die vorderen Lautsprecher hängen eh am radio der packt das schon hat eh 4x50 Watt.
Wenn das dach offen ist hab ich gar keinen Druck ansonst ein bischen einen.
Im vergleich zum voriegen Auto, da hatte man eine Massage wenn i etwas lauter spielte.
dreamsounds
Inventar
#17 erstellt: 30. Apr 2009, 22:53
Sorry Shorti, doch für mich hört sich das alles etwas planlos an. Woher kommst Du denn. Vielleicht ist einer der teilnehmenden Händler in Deiner Nähe und Du kannst einfach einmal vorbei fahren.

Grüße Mike
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 30. Apr 2009, 23:00
Bin auch etwas Planlos, hab schon so viel versucht aber es hatt alles net wirklich so geklappt wie ich es wollte.
Bin aus Bez. Hartberg in Österreich
zuckerbaecker
Inventar
#19 erstellt: 01. Mai 2009, 05:07

Shorti_Tuning schrieb:
die vorderen Lautsprecher hängen eh am radio der packt das schon hat eh 4x50 Watt.
.


Der Aufdruck entspricht nicht der Realität.

In Wirklichkeit hat Dein Radio vielleicht 15 Watt RMS pro Kanal.



So sieht eine Bassabteilung aus:

http://www.motor-tal...cabrio-t1419759.html


Im Audi 80 brauchst noch Doobrboards um ein ordentliches Frontsystem unterzubringen.

Hinten sind keine Lautsprecher notwendig.

http://www.amsoundtu...onla0s4rf1ucd3sb40o5
derboxenmann
Inventar
#20 erstellt: 01. Mai 2009, 10:27
wenn die RadioLeistung ausreicht, warum dann eine Endstufe am Hecksystem?
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 01. Mai 2009, 17:26
die hinteren beiden Lautsprecher haben ja 120 watt RMS die ich über einen extra Verstärker betreibe, weil der Radio in dem Fall zu schwach ist.
derboxenmann
Inventar
#22 erstellt: 01. Mai 2009, 18:27
Lautsprecher haben nicht, sondern sie vertragen eine gewisse Leistung.
Allerdings ist das unerheblich.
Vorne 15w hinten 120w - das sind bei selbem Kennschalldruck 10dB unterschied - also VIEL zu laut von hinten...

Willst du die Musik nicht lieber von vorne hören? So wie auf dem Konzert? Oder daheim an der Anlage? Oder im Kino?...

Hinten sind nur effektlautsprecher die ein völlig anderes Signal erhalten als die Frontlautsprecher... die hinteren also mit demselben Signal von vorne zu füttern ist irrtum nummer eins, sie dann auch noch deutlich lauter zu machen als die vorderen ist irrtum nummer2...

Bitte nicht falsch verstehen, ich will nur, dass du am ende sagen kannst: "So klingts richtig" und mit viel aufwand hat das idr gar nicht so viel zu tun...
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 01. Mai 2009, 18:37
♥lichen Dank für die Info.
Am besten wär wenn sie sich anhört wie auf einen Live-Konzert! Wird noch ein langer weg bis dorthin ;-)
Also kann ich eigentlich die hinteren LS auch an den Radio anschliessen?
oder kann ich denn das Problem am besten Lösen ausser Doorbords?


[Beitrag von Shorti_Tuning am 01. Mai 2009, 18:39 bearbeitet]
derboxenmann
Inventar
#24 erstellt: 01. Mai 2009, 18:47
Ich denke der Weg zu nem Fachhändler, der weiß was ne Laufzeitkorrektur ist und die auch einstellen kann ist fast unumgänglich
Cl_audi_o
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 01. Mai 2009, 21:47
Hier mal ein schöner Audi 80 Cabrio einbau
mit Fußraum Woofer

Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 02. Mai 2009, 01:07
Der is ja Hammer
zuckerbaecker
Inventar
#27 erstellt: 02. Mai 2009, 03:34

Cl_audi_o schrieb:
Hier mal ein schöner Audi 80 Cabrio einbau
]


Naja - schön ist aber was anderes.

Extrem würde die Sache eher treffen


Der Fußraumsub ist toll umgesetzt.
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 02. Mai 2009, 04:49
is wirklich schon extrem.
Hast sonst auch noch einen woofer? Handschufach kannst aber keines mehr haben oder?
Aber edel gemacht das ganze,ist dir gelungen.
Ich stell mir vor bei dir hört sich das an wie auf einem Live-Konzert!
A-Abraxas
Inventar
#29 erstellt: 02. Mai 2009, 05:14
Hallo,

Shorti_Tuning schrieb:
... oder kann ich denn das Problem am besten Lösen ausser Doorbords?

Doorboards sind beim Audi 80 gut machbar - und unbedingt sinnvoll !

Das müssen nicht unbedingt gleich vier 16er pro Seite (wie auf dem Bild) sein. Schon bei zwei 16er pro Seite und guter Auswahl / Bau / Abstimmung vermisst kaum jemand einen Subwoofer.
Bei einem 16er passt es auch noch mit Fensterkurbel, das ist allerdings aufwändiger zu bauen.

Wo hast Du denn jetzt die vorderen Lautsprecher ?
Die Hochtöner hast Du im Armaturenbrett unter den serienmäßigen LS-Abdeckungen, das ist ok. Aber wo hast Du die Tiefmitteltöner gelassen ?

Wenn (zumindest) das Konzept für vorne steht (besser der vordere Teil der Anlage schon fertig ist...), kannst Du Dir Gedanken über einen Subwoofer und ggfs. auch über "Druck" machen .

Viele Grüße
goelgater
Inventar
#30 erstellt: 02. Mai 2009, 05:27
hi
schau mal hier unter audio 80 cabrio
http://www.fortissimo.magix.net/
schollehopser
Inventar
#31 erstellt: 02. Mai 2009, 06:41
Für den selbstbauer der seine originale nicht kaputtmachen will, der kann ja mal bei Verwertern nach Ersatz gucken. Die Lage derzeit ist gut.
derboxenmann
Inventar
#32 erstellt: 02. Mai 2009, 08:52
wenn das teil mit den 4 kickern in der Tür keine sehr tiefe Trennfrequenz zum Mittelhochton hat (<500Hz) glaube ich kaum, dass es sich anhören kann wie auf einem Livekonzert...

Die Phasenprobleme stören jeden Klang, der aus den 4 TMTs kommen will.
Wenn also so - dann richtig.
4 16er wird aber schon allein wegen dem benötigten Volumen schwierig - da haste von 2 ordentlich verbauten mehr
Cl_audi_o
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 02. Mai 2009, 20:49
Jop, war ja nur mal ein Beispielbild ich habe in meinem Auto auch nur einen 16er tmt je seite in einem geschlossenem Gehäuse verbaut und das geht auch schon sehr schön zum (auch etwas lauter) Musik hören .
Simius
Inventar
#34 erstellt: 03. Mai 2009, 18:43
@shorti_tuning:

Du kommst aus dem Raum Hartberg? Von wo bist denn? Ich bin auch Steirer.

In dieser Gegend gibts die Firma SF-Audio. Die siedelt jetzt allerdings wieder nach Fürstenfeld um was ich weiß.

mfg Michael
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 06. Mai 2009, 14:25
Also um das wegen meinen vorderen LS: unter den original abdeckung sitzen Mitteltöner von Soudstream.
Hinter der original Abdeckung (in richtung sitz)ist noch eine kleine öffnung is aber nix drinen normalerweise. Und da wo normal nix ist sitzen meine Hochtöner.

@simius: wo genau ist den diese Firma in FF?
Früher war ein ACR-Händler in der nähe, aber seit der weg is hab ich keine ahnung wo bei uns noch sowas ist.?
Simius
Inventar
#36 erstellt: 06. Mai 2009, 14:53
Also die Firma kommt dort wieder hin wo wie früher auch war... Und das war direkt bei der Firma Maier... Oder Mayer? Keine Ahnung, wie man die schreibt. Also die Elektrofirma, ich glaub es is ein Red Zac. Das is dort gegenüber von dem Tanzlokal Mama Mia...

Sonst kannst du mich auch im icq adden: 333182799 oder per skype.

mfg Michael
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 06. Mai 2009, 18:08
ok,dankeschön.
Hab noch ne frage, hab für meinen 38 Ground Zero woofer eine geschlossene kiste gebaut.
Das ganze hört sich einwandfrei an aber irgentwie hab ich so viel druck im kofferraum das irgentwas scheppert und jetzt hab ich mir gedacht ich bau die Kofferraumverkleidung aus und dichte das ganze unterhalb ab.
Meine frage an euc hat das ganze überhaupt sinn oder is es unnötige arbeit?

Danke im vorraus
zuckerbaecker
Inventar
#38 erstellt: 06. Mai 2009, 18:20
Shorti_Tuning

[quote]ok,dankeschön.
Hab noch ne frage, hab für meinen 38 Ground Zero woofer eine geschlossene kiste gebaut.
Das ganze hört sich einwandfrei an aber irgentwie hab ich so viel druck im kofferraum das irgentwas scheppert[/quote]



Deßhalb macht man das auch SO:


[quote="zuckerbaecker"]
.
So sieht eine Bassabteilung aus:

http://www.motor-talk.de/forum/bassloesung-golf3-cabrio-t1419759.html
.

[/quote]


[Beitrag von zuckerbaecker am 06. Mai 2009, 18:22 bearbeitet]
Shorti_Tuning
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 06. Mai 2009, 18:46
Mir ist gerade noch eine Frage eingefallen, also:
wenn bei einer Bassreflex kiste das druckloch neben den woofer ist und ca. 4o cm heraussteht, würde das Sinn haben oder ist der druckabfall zu hoch bis er beim Loch raus ist.?

Hoffe das die frage wer versteht
derboxenmann
Inventar
#40 erstellt: 06. Mai 2009, 19:23
ich denke du solltest dich entweder einlesen - oder nen Fachhändler besuchen
So wird das nix!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bass Golf Cabrio
worapp am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 18.02.2008  –  8 Beiträge
Problem: Kein Druck mehr beim Bass! Bitte Hilfe
daHeiko am 06.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  5 Beiträge
Kein Druck
Gordon16 am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 08.08.2006  –  8 Beiträge
Bin neu und brauch Hilfe beim E36 Cabrio
wm-1976 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  2 Beiträge
E30 Cabrio
thogym am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  4 Beiträge
Bmw e46 Cabrio Subwoofer 300-500?
salatkurke am 29.02.2016  –  Letzte Antwort am 02.03.2016  –  11 Beiträge
Earthquake DBX kein druck?
Sophos am 19.03.2005  –  Letzte Antwort am 20.03.2005  –  13 Beiträge
Sub hat kein Druck
-Silbereisen- am 26.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  5 Beiträge
BMW E46 Cabrio - Subwooferberechnung
Prober am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  7 Beiträge
Gehäuse Sub im Cabrio
bubiboy43 am 14.10.2008  –  Letzte Antwort am 14.10.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedgene1301
  • Gesamtzahl an Themen1.386.603
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.409.290

Hersteller in diesem Thread Widget schließen