Empfehlungen für 'nen VW T3-Bus ?

+A -A
Autor
Beitrag
mwx
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Feb 2009, 16:47
Moin Leutz,

komme aus Hamburg und möchte meinen T3 soundtechnisch ein wenig "pimpen" *grins*

Ein wenig deshalb, weil mein Budget im Moment aus ca. 600 €uronen besteht...

Zu meinen Vorstellungen:

FS: 2-Wege mit vorhandener Alpine Endstufe (MRP-F200)

Sub: max 250er (hab max 350mm Höhe unter der hinteren Sitzbank)

Welches FS und welche Sub/Endstufenkombi empfehlt Ihr?
Musik: meist Hard'n'Heavy & manchmal Electronic/Dub/Goa/House
Double-Bass muß kicken und manchmal supertiefe Bässe für's Zwerchfell brauch ich auch ...

Wichtig ist Klang aber auch dB, denn der Bus ist innen relativ groß im Verhältnis zum PKW, und 'n bissi ballern soll's schon ...

Ich war beim Händler (Ohm hier in HH), der hat mir zu German Maestro als FS und 'ner MB-Quart Sub/Amp Kombi geraten. Taucht das was?

Bin gespannt auf Eure Tips und Vorschläge.

Greeetz, Martin

PS: gelesen hab ich auch schon 'ne Menge hier, also weiß ich schon mal wenigstens über's Dämmen bescheid ...

PS: axo, wenn's gut ist, geht auch gern Gebrauchtes.
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 12. Feb 2009, 17:17
Das ist gute Ware.

Durftest Du auch mal was anhören?

Vor allem den Sub würde ich an Deiner Stelle VOR dem Kauf IN!!! Deinem Bus probehören.


Wichtig ist vor allem der stabile Einbau der TMT und die Ausrichtung der HT.

http://www.hifi-foru...hread=596&postID=3#3



http://freenet-homepage.de/carandhifi/faq2.htm
mwx
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Feb 2009, 20:18
Mit hören war irgendwie nix ...
Hier in HH ist's irgendwie mau mit guten Car-Hifi-Freundlichen.

Hab mal 'n bissi gelesen, passt das ?

FS: Hertz HSK 165
Sub: Hertz HX 300 mit Gehäuse
Endstufe FS: vorhandene Alpine Endstufe MRP-F200
Endstufe Sub: Eton EC 300.2 - 2 Kanal-Endstufe - 1 x 455W RMS an 4Ohm

Schafft der Eton den Sub zum bassen zu bringen? Schnell genug und auch tief genung?
Passt der zu meinen Hörvorlieben (siehe oben)?

Brauche ich bei den Endstufen wirklich 2. Batt. oder reicht 'n Cab?

***edit: als HU dachte ich an so was: Pioneer DEH-P700BT ***


[Beitrag von mwx am 12. Feb 2009, 20:31 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#4 erstellt: 12. Feb 2009, 22:16
Auch das sind alles gute Komponenten - keine Frage.
Schon 100fach hier in Userfahrzeugen verbaut.

Ob sie Dir gefallen? - DAS kann hier niemand beantworten.


Schon mal beim Pötter geschaut?
caveman666
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2009, 23:14
Die Eton EC NICHT mitm HX kombinieren -> wird keinen Spass machen... Hatte das mal zum Test zusammengeklemmt ->

Der HX will mer sehen -> mehr SAUBERE Leistung, mehr Kontrolle,...!!

DrCarhifi is doch da oben...

Gruß,
Andy.
mwx
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Feb 2009, 12:31
Oh, Händler in Hamburg ... ich hatte gegoogelt und kaum Ergebnisse bekommen.
Danggeee für die Tips, werd ich mal ansteuern sobald Schnee wech is' ...




caveman666 schrieb:
Die Eton EC NICHT mitm HX kombinieren


Wie läuft denn der HX an so was:

Eyebrid IY 1200
- Leistung RMS an 4 Ohm: 1 x 500 W RMS
- Leistung RMS an 2 Ohm: 1 x 800 W RMS
- Leistung RMS an 1 Ohm: 1 x 1200 W RMS

Wurde 2004 von AutoHifi getestet: Spitzenklasse mit 63 Punkten

*** Edit: Hier mal 'n Link zum Testergebnis: Eyebird

Kann ich die noch an der Starterbatterie mit Cab ohne Probleme betreiben?

Passt denn meine kleine Alpine Endstufe an die Hertz FS-Combo?


[Beitrag von mwx am 13. Feb 2009, 12:34 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#7 erstellt: 13. Feb 2009, 12:40
mwx
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 13. Feb 2009, 12:57
jaaa klar, wenn man weiß, wonach man suchen muß!

Ich meinte, dass ich vor Euren Tips schon mal gegoogelt hatte...

egal... sach lieber mal was zur Endstufe.
caveman666
Inventar
#9 erstellt: 13. Feb 2009, 16:23

mwx schrieb:
Oh, Händler in Hamburg ... ich hatte gegoogelt und kaum Ergebnisse bekommen.
Danggeee für die Tips, werd ich mal ansteuern sobald Schnee wech is' ...




caveman666 schrieb:
Die Eton EC NICHT mitm HX kombinieren


Wie läuft denn der HX an so was:

Eyebrid IY 1200
- Leistung RMS an 4 Ohm: 1 x 500 W RMS
- Leistung RMS an 2 Ohm: 1 x 800 W RMS
- Leistung RMS an 1 Ohm: 1 x 1200 W RMS

Wurde 2004 von AutoHifi getestet: Spitzenklasse mit 63 Punkten

*** Edit: Hier mal 'n Link zum Testergebnis: Eyebird
...


Den Test hatte ich glaub ich heut morgen in der Hand -> aufm Klo... So viel war er mir wert...

Anhaltspunkt: Ne Endstufe is oft deutlich teurer als der Sub, wenns gut zusammenpassen soll (und neu ist!).


Die Alpine einfach sauber einstellen. Dann passt das auch meist. Die Endstufen sind selten die "Zicken" - vor Allem, wenn man dann beim System in ner bestimmten Preisklasse angelangt ist. (aber bitte nicht mehr veralgemeinern, als ich es eh shcon hiermit gemacht hab )


Gruß,
Andy.
mwx
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 14. Feb 2009, 05:01
Hm... Erst soll die Eton nicht passen und dann ist die kleine Alpine potent genug?
caveman666
Inventar
#11 erstellt: 14. Feb 2009, 10:31
Häh? Due EC war doch am Sub gedacht -> die ALpine am Frontsystem...

Was hat das miteinander zu tun???


Gruß,
Andy.
mwx
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 14. Feb 2009, 13:38
Ach ich dachte, du meintest die Alpine am sub...

Was passt denn zum sub?
caveman666
Inventar
#13 erstellt: 15. Feb 2009, 10:51
Das "KLEINSTE", was ich an nen HX setzen würde:

Hertz EP 2x oder Kove K2 700

Geil daran spielt ne Audison SRx2S, passende Steg K, Audison LRx,...


Gruß,
Andy.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hardrock im VW Bus T3
hungerknochen am 18.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  15 Beiträge
VW T3 Bus -> welche Endstufe
Cr3Ech am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  5 Beiträge
Günstige Endstufe + Boxen für VW Bus T3 hinten Sitzbank
luryx am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  6 Beiträge
Anlage für einen VW Bus
Greetz am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  5 Beiträge
Soundsystem für VW T3
mariachi1 am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  3 Beiträge
Anlage für VW Bus T3, wie viel Leistung nötig?
-Noidea- am 14.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2009  –  20 Beiträge
Anlage in VW T3
Sebo0815 am 02.07.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2007  –  6 Beiträge
Hifi - VW Bus T3 - 500 ?
Henne2k am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.06.2007  –  31 Beiträge
Vollanfänger mit VW BUS
Xime am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  11 Beiträge
VW BUS (T3) - Komplett, 2000-3000?! Bitte um vorschläge
peinlich am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedCheckz3n
  • Gesamtzahl an Themen1.379.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.388

Hersteller in diesem Thread Widget schließen