Bitte um Kaufempfehlung: Pioneer DEH-8400BT vs JVC KD-X50BT vs Kenwood KDC-BT52U vs Alpine CDE-134BT

+A -A
Autor
Beitrag
daniel_in
Neuling
#1 erstellt: 28. Mrz 2012, 22:01
Möchte gerne für meinen Corolla e12 mit Standardlautsprechern ein neues Autoradio, dabei auf die oben genannten Modelle der Namhaften Hersteller gestoßen.

Mein Anforderungsprofil:
1) Unbedingt Bluetooth mit einfach funktionierender Handfree-Kommunikation, guter Sprachqualität und unumständlicher Verbindung mit Gerät (erwünschenswert Android-Support)
2) Preis eher egal, aber angemessen (bis 300 euro)
3) Angenehme Bedienbarkeit (Stichwort: intuitiv)
4) Technologie von 2011 und später (also aktuelle Modelle), Flagschiff bevorzugt, Navi- und fette Bildschirmfunktion unwichtig
5) Möglichkeit, das Ding über Lenkradfernbedienung zu steuern

Vorteil Pioneer: CD-Player, namhafter Hersteller Nachteil: strenge Eiphone-Ausrichtung
Vorteil JVC: günstig, gute Rezensionen Nachteil: Kein CD (nutze ich zwar nicht, aber ob es sich lohnt, gänzlich drauf zu verzichten)
Vorteil Kenwood: CD-eingang gleich vorne.

Was würdet ihr nehmen? Ich kenne mich nun leider echt nicht aus und würde mich auch gerne über weitere Vorschläge/ bessere Modelle freuen. Ich muss jetzt seit ca einem Monat täglich 100 km pendeln und da geht die doofe Musikauswahl des meistgehörten deutschen Radions (Antenne Bayern, ja, weils nix anderes gibt!) gewaltig auf den Keks!
malong
Stammgast
#2 erstellt: 30. Mrz 2012, 12:25
Ich würde das Pio nehmen. Alpine=Banking=
daniel_in
Neuling
#3 erstellt: 30. Mrz 2012, 17:41
Danke für die Antwort, vielleicht habe ich doofe frage bestellt, aber keiner kann was empfehlen.

Ich habe in einem schlauen und teueren Fachblatt (autohifi) herausgelesen, dass Pioneer Probleme beim Radioempfang hat und mich deshalb vorläufig für Alpine cde-w235bt entschieden:

http://www.alpine.de/p/Products/cd-head-units19/cde-w235bt

Ich finde halt das Aussehen etwas zwar nicht so hochwertig, aber auch nicht zu bunt, wobei ausschlaggebend waren die Testergebnisse der Marke sowie Bluetooth plus technologie (keine Ahnung, wozu plus besser sein soll)

Was meinst du mit Banking?

P.S. Was hälst du von dem Gerät? Hört sich gut an was Android Support angeht:

http://jdl.jvc-europe.com/article.php?id=100371&catid=23


[Beitrag von daniel_in am 30. Mrz 2012, 19:05 bearbeitet]
StardustOne
Inventar
#4 erstellt: 05. Apr 2012, 00:46
Der Pioneer DEH-8400BT funktioniert prima auch mit Musik von einer SD Karte. Die iPhone Ausrichtung ist wohl etwas übertrieben, denn auch ein LG P990 Android Phone hat sich über Bluetooth perfekt mit dem Gerät verbinden lassen, inklusive Antennensignal und Charging Symbol.

Das Gerät ist sehr zukunftssicher, denn es wäre auch bei Bedarf möglich, die Firmware auf den neusten Stand zu bringen.

Die Bildschirm Hintergrund Bilder sind aber nur Spielerei, ich hab auf Simple umgeschaltet, weil das andere Zeugs die Lesbarkeit reduziert.

Sehr praktisch: man kann die Farbe der Bedienknöpfe und des Displays individuell einstellen. Zwei USB Anschlüsse plus SD Kartenslot, was will man mehr? Drei USB Anschlüsse vielleicht, nein zwei reichen schon aus.

Ueber den Radioempfang würd ich mir nicht den Kopf zerbrechen, da wird schon was empfangbar sein. Und so wichtig war das für mich nicht.

Was auch ganz interessant ist: Bluetooth Audio Streaming wird ebenfalls unterstützt und der Sound ist einfach genial gut, auch ohne irgendwelche Subwoofer und sonstige Extra Boxen.

Es ist ein alles dabei Radio das eigentlich keine Wünsche unberücksichtig lässt und doch noch einigermassen gut ausschaut (CD Laufwerk verbirgt sich hinter der Front).

Einzige Kritikpunkte: das Entfernen und Anbringen der Front ist etwas umständlich, alles glänzt (müsste nicht sein) und der Plastikrahmen wirkt doch schon etwas billig.
chrisb101
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Apr 2012, 10:12
Hallo zusammen,

interessanter Beitrag. Stehe auch vor der Entscheidung eines neue Autoradios.
Es soll auch deutlich mehr können als mein bisheriges. Welches ein DEH-7700 ist.
Meine Vorliegen liegen schon immer bei Pioneer und dem werde ich auch vorerst treu bleiben, allerdings kann ich mich nun nicht zwischen

DEH-8400BT + MVH-8300BT entscheiden.

Welche Unterschiede gibt es.
Ich habe ziemlich die gleichen Anforderungen wie daniel_in.

@StardustOne: Hat das DEH-8400BT eine Mikrofon und man kann es als FSE verwenden?
Ist bei einer Smartphone Navigation (ob nun Tom Tom, Navigon oder Maps) die Sprachausgabe dann über die Autolautsprecher möglich?

Gruss
Christian


[Beitrag von chrisb101 am 20. Apr 2012, 10:21 bearbeitet]
StardustOne
Inventar
#6 erstellt: 28. Apr 2012, 11:54
Ein separates Kabelmikrofon ist mit dabei und lässt sich auch ohne Schrauben befestigen (Klemm-Mechanismus). Das lässt sich als Freisprecheinrichtung mit einem Bluetooth-fähigen Mobilphone nutzen.

Wenn das Navi über Bluetooth verfügt, müsst das mit der Sprachausgabe natürlich auch funktionieren, das kann ich leider nicht testen, aber vom Prinzip her funktioniert es ja wie bei einem Mobilphone.

Sollte also klappen :).

Ah und beide USB Anschlüsse sind am DEH-8400BT hinten herausgeführt. Ein Kabel ist mit dabei. Es empfiehlt sich da noch das zweite Kabel dazu zu kaufen (eine normale USB Verlängerung reicht auch, muss ja nicht gleich so nobel sein wie beim mitgelieferten Kabel mit Staubschutzdeckel), denn nachträglich den zweiten USB Anschluss nutzen erfordert das erneute Aus- und Einbauen.
crazyworx
Stammgast
#7 erstellt: 28. Apr 2012, 20:28
Alpine Banking Problem darf man getrost als Geschichte betrachten ;). Mit der neue Serie wurde auch einiges überarbeitet.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer DEH 8400BT vs. DEH X9500 BT
Tom_182 am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  3 Beiträge
?Alpine CDE-9882Ri vs. Kenwood KDC W-7537 vs. Pioneer DEH-P6000UB vs.Kenwood KDC-W808?welchen?
bekr am 23.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  6 Beiträge
Pioneer DEH-P80MP VS. JVC KD-SHX701
TK_Master am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  15 Beiträge
Kenwood KDC-BT61U vs. Jvc KD-R920BT
Dogukan am 10.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  3 Beiträge
Kenwood KDC-W4527 VS Pioneer DEH 3630MP
Mattlok am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  5 Beiträge
Pioneer DEH-P7600MP vs. Kenwood KDC-W6527SE
SiKa am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  8 Beiträge
Kenwood KDC-DAB4557U vs. Pioneer DEH-X9500BT
nikonokino am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  15 Beiträge
HU mit Front-USB: JVC KD-G441 VS Kenwood KDC-W5041UA VS Pioneer DEH-4000UB
ereshkigal am 19.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.04.2008  –  7 Beiträge
Alpine vs. Pioneer
vankaarst am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 21.10.2009  –  7 Beiträge
Pioneer DEH-P5800MP vs. Alpine CDE-9848RB
gonso86 am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedulises31
  • Gesamtzahl an Themen1.404.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.740.628

Hersteller in diesem Thread Widget schließen