Front System BMW e46 touring?

+A -A
Autor
Beitrag
Brainstorm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Apr 2012, 19:18
wollte mal fragen ob ihr ein günstieges frontsystem kennt was für mein e46 touring geeignet ist?
endstufe ist aber nur eine von pyle...deswegen reicht da was günstiges!
sollte aber besser als das originale frontsystem sein! ;-)


MFG
Dr._Sound74
Stammgast
#2 erstellt: 12. Apr 2012, 19:28
Es gibt 3 Anbieter für BMW E46 Systeme die deinen Verstärker bestimmt aushalten!

Diese kosten von 159 bis 199 Euro das Set. Es ist auch so das nur diese Systeme dann auch in den BMW passen, ohne das am Blechkleid oder an der Türverkleidung etwas gemacht werden muss.

Das einzige ist die fuzelige Verkabelung beim BMW wenn du diese auch tauschen willst, glaube ich aber nicht. Aber wenn es kein High End Projekt wird, verzichte darauf und verlege es zum Zentralstecker des Radio´s - das reicht auch!
Brainstorm
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Apr 2012, 19:43
also gibt es nur die...und keine anderen die da reinpassen ohne große umbauten!?...das ja mist! denn muß ich mal schauen ob es die auch gebraucht gibt!


MFG
Brainstorm
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Apr 2012, 19:56
würden die den auch was taugen? http://www.ebay.de/i...&hash=item3f09aaca1a sollten ja besser als die originalen sein oder?
zuckerbaecker
Inventar
#5 erstellt: 12. Apr 2012, 20:06
Das glaubst Du doch wohl selbst net - Oder?

Denkst Du BMW baut SOLCH schlechte Lautsprecher ein

Wenn Du einen besseren Klang im Auto willst,
ist außerdem mehr nötig als nur die Lautsprecher zu tauschen.

Schau einfach mal in den Projekten der User nach, wie das geht.
Brainstorm
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Apr 2012, 20:21
dachte das die verbauten...also die originalen immer entwas schlechter sind als alles andere...ist ja meist wie bei mp3 playern...die kopfhörer die meist dabei sind, sind ja auch meist mies!

MFG
Brainstorm
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Apr 2012, 08:05
also sind die mist die ich mir da rausgesucht habe....also sogar schlechter als das originale front system?
caveman666
Inventar
#8 erstellt: 14. Apr 2012, 08:16
Kann passieren.

Wie wird der Einbau umgesetzt? Dämmung? Lautsprecheraufnahme?... Auch wenn man im LowBudget-Bereich bleiben möchte, muss die Umgebung PASSEN!



Gruß,
Andy.
zuckerbaecker
Inventar
#9 erstellt: 14. Apr 2012, 08:32
Solch ein Lautsprechersystem ist KEIN Fertigmenue!!

Der Tiefmitteltöner muss auf einen Holzadapter,
Dämmung der Blech- und Verkleidungsteile
sowie korrekte Ausrichtung der Hochtöner auf den Fahrerplatz,
beeinflussen das Klangergebniss WESENTLICH.

Der beste Lautsprecher kann nicht klingen, wenn hier geschludert wird.

Die absolute Grundlage für JEDEN Lautsprecher ist erstmal der Einbau.
Schau Dir als Beispiel Home HiFi Lautsprecher an,
die werden ja auch net in windigen Obstkistchen eingebaut,
sondern in stabile Holzgehäuse.
Nix anderes ist das im Auto.

Dem Hersteller des Fahrzeuges ist dies aber egal.
Für ihn zählt nur wie er die Teile am schnellsten und billigsten befestigen kann.

WENN Du guten Klang willst, musst hier nacharbeiten.



Jimmbean1986 schrieb:
Hi,

Beim Dämmen der Türen geht es nicht nur darum, dass es nicht klappern soll sondern darum die Tür (das Gehäuse) stabil und dicht zu machen!
Wird hier gespart oder gar darauf verzichtet kann KEIN LAutsprecher sein volles Potential ausschöpfen!!
Da kann man wirklich JEDEN noch so geilen Lautsprecher nehmen.. wenn er keine gute Basis hat wird er von jedem ordentlich verbauten günstigen lautsprecher an die Wand gespielt!
DAHER:
Dämmung (Alubutyl+Absorber) und stabiler Einbau (MPX Ringe oder noch besser Alu - Stahl - Rotguss Für die Lautsprecherringe) das macht LOCKER 70% des guten Klanges aus!





So muss das sein:

http://www.hifi-foru...read=1540&postID=1#1


http://www.hifi-foru...read=1479&postID=1#1


http://www.hifi-foru...read=1408&postID=1#1


http://www.hifi-foru...read=1610&postID=1#1
Brainstorm
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Apr 2012, 16:10
http://www.otto.de/A...fl,apeADS_slot4_0_24


würden die nicht passen!?


MFG
DJ991
Inventar
#11 erstellt: 15. Apr 2012, 16:13
Die sind eventuell (sagen wir eher höchstwahrscheinlich) schlechter als das originale System!

Ein Set für 90 Euro?
Da müsste aber selber merken, dass das nich sein kann...

Wie schon beschrieben, wichtig is der Einbau, es müssen nicht die teuersten Komponenten sein, richtig verbaut klingt auch Low Budget gut!

mfg DJ
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue front lautsprecher für bmw E46 touring
Brainstorm am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 29.07.2011  –  6 Beiträge
soundsystem für bmw E46 touring
-DK- am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 20.12.2007  –  12 Beiträge
Soundsystem Zusammenstellung BMW E46 touring
Streetracer_Nr.1 am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 27.01.2010  –  7 Beiträge
Welches System für E46 Touring!
MichaelWBmw am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  13 Beiträge
Reserverad-Sub im BMW E46 Touring
dacripple am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  6 Beiträge
Kaufhilfe Anlage E46 touring
gansi am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  6 Beiträge
Front-LS und Sub für E46 Touring
tomekk81 am 02.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  22 Beiträge
Sound im BMW E46 Touring: Canton + Hifonics?
44Magnum am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  21 Beiträge
Suche Anlage für BMW 320d Touring E46
beckham am 30.07.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  35 Beiträge
Lautsprecher im BMW e46 Touring eine Herausforderung?
*daen* am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedmantasel
  • Gesamtzahl an Themen1.535.107
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.209.129

Hersteller in diesem Thread Widget schließen