Ersatzlüfter für LG rd-jt31

+A -A
Autor
Beitrag
Rock68
Neuling
#1 erstellt: 24. Jul 2007, 16:55
Hallo zusammen.

Der hintere Lüfter zur Kühlung der Birne meines Beamers LG rd-jt31 ist defefekt und deswegen schaltet sich mein Gerät sofort wieder ab.
Ich würde ihn gerne austauschen, aber weiss leider nicht wie ich einen bekomme, da ich die Bezeichnung nicht kenne.
Bei LG bekomme ich nur Infos über neue Geräte und im Internet bin ich auch nicht fündig geworden.
Einer Firma für ersatzteile habe ich eine e-mail geschickt, aber leider keine Antwort bekommen.
Wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte, da ich echt total verzweifelt und ziemlich am Ende bin!!
pcprofi
Inventar
#2 erstellt: 28. Jul 2007, 20:47
Was auch immer das in CAR-Hifi zu suchen hat...

1. Wenn du Garantie hast, einschicken, sonst ist die weg.
2. ein Beamer arbeitet mit Netzspannung. Netzspannung bedeutet grundsätzlich Lebensgefahr, wenn man nciht sicher weiß, damit umzugehen, wenn du also diesbezüglich keine Erfahrung hast, FINGER WEG!.

Wenn du dich drangeben möchtest:

1. Beamer aufschrauben, guckn ob da ne bezeichnung auf dem lüfter steht...
2. Testen ob dieser kaputt ist, oder dessen stromversorgung. Für letzteres brauchst du ein einfaches Multimeter. ersteres (da wahrscheinlich 12V-Lüfter) ein Netzgerät.
3.1 Wenn tatsächlich Lüfter kaputt, mit diesem in den örtlichen Elektronikladen gehen und neu kaufen. (ACHTUNG: Da der Beamer merkt, dass der Lüfter defekt ist, hat dieser wohl ein "Tacho-signal". Muss der neue auch haben.) Genauso den neuen Lüfter anschließen und gerät testen...
3.2 Wenn Spannungsversorgung defekt, am besten einschicken.
4. Wenn Gerät wieder funnktioniert, zusammenbauen und benutzen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blaupunkt Atlanta RD 105
automann am 05.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2008  –  2 Beiträge
Blaupunkt CD Auroradio Kiel RD 104
atze66 am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  3 Beiträge
Blaupunkt Kiel RD 104
calibra16 am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  2 Beiträge
LG Autoradio programmiert sich selber?
lgcar am 23.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  3 Beiträge
Blaupunkt Grenoble RD 169 Empfang
ncsonicx0 am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  2 Beiträge
Batterieladegerät für Exide 900 DC
subtek am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  5 Beiträge
Welche Batterie für Fahrradanhänger?
Sacktritt am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  6 Beiträge
langt 1F Cap für 1300W ?
Alufoliengriller am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  3 Beiträge
Autoradio LG LAC7900RN rauschen
Zera am 28.09.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2009  –  7 Beiträge
Was haltet ihr von dieser Batterie für die Anlage?
infinity_007 am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglied85mj
  • Gesamtzahl an Themen1.386.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.217

Hersteller in diesem Thread Widget schließen