JVC KD-G 731 erkennt neuen USB-Stick nicht

+A -A
Autor
Beitrag
ikarisan
Neuling
#1 erstellt: 31. Mrz 2009, 09:44
Hallo!

Ich habe mir vor einiger Zeit ein JVC KD-G 731 Radio gekauft. Bisher lief daran mein 4GB USB-Stcik einwandfrei. Habe mir gestern einen neuen 16GB Stick gekauft (Sandisc Cruzer Micro) und dieser funktioniert irgendwie nicht mit dem Radio.

Nach dem Einstecken geht die LED des Sticks an und auf dem Display steht "Checking". Dann geht die LED wieder aus und das Display zeigt "NO USB". Dann geht die LED wieder an und das Display zeigt.....

Das geht jetzt unendlich so weiter.
Ein Kollege hat das KD-G 721 und daran läuft sein 32GB USB-Stick super (Corsair Voyager oder so was).

Gibt es einen Trick wie ich den Stick mit meinem 731er lauffähig bekomme? Gibt es für Autoradios von JVC Firmwareupdates?

Gruß
Thorsten
Dennis_der_Subwoofer_Ba...
Gesperrt
#2 erstellt: 31. Mrz 2009, 14:34
Vielleicht Stick defekt?


Dennis
SeppSpieler
Inventar
#3 erstellt: 31. Mrz 2009, 14:59
Vielleicht packt das Radio den Stick einfach nicht? Obs funzt kann man an der Größe nicht sagen. Bei mir liefen einige 512 MB Sticks nicht.
ikarisan
Neuling
#4 erstellt: 31. Mrz 2009, 18:57
Huhu!

Also der Stick ist definitiv in Ordnung. Habe auch schon einmal die Partition auf dem Stick gelöscht, neu angelegt und formatiert. Keine Änderung.

Von JVC habe ich eben das hier bekommen:

===
An das KD-G731 können Sie USB-Sticks mit der Version 1.0,1.1,2.2,2.3 oder 2.4 abspielen.

Wenn NO USB erscheint bringen Sie bitte ein USB-Gerät an was geeignete Format codierte Tracks anthält.
===

Nicht wirklich sehr hilfreich
Wieso sollte das Radio den Stick nicht mögen? Welchen Grund könnte das haben?

Gruß
Thorsten
lombardi1
Inventar
#5 erstellt: 31. Mrz 2009, 20:12
Stick ist formatiert in Fat 16/32 ?

Formatierung mit NTSF mag das Radio nicht.

mfg Karl
ikarisan
Neuling
#6 erstellt: 31. Mrz 2009, 21:40
Ich habe den Stick mit FAT32 formatiert.

Wie doof... jetzt kann ich mir noch einen Stick kaufen und in Zukunft zwei Stück mit mir rumschleppen..... oder drei... oder vier... Je nachdem ob das dumme Radio den neuen Stick will oder nicht

Für das Radio wäre eigentlich so ein Ding hier super:

Nano USB-Stick

Aber wie soll ich mir sicher sein das der funktioniert? Außerdem sind das wieder mal so eben 20€.

Gruß
Thorsten
Onkel_Alex
Inventar
#7 erstellt: 01. Apr 2009, 07:42
ich würde fast behaupten, dass 16gb zuviel sind. kann gut sein, dass er soviel garnicht addressieren kann.

frag einfach mal beim herstellersupport an, bis zu welcher speichergrösse es funktioniert!

und sowieso... lieber mehrere kleine als einen grossen. denn wenn der eine mal kaputt ist, musst du radio hören...
ikarisan
Neuling
#8 erstellt: 01. Apr 2009, 09:28
Der 32GB Stick meines Arbeitskollegen funktioniert ja super. Das ist es ja was mich wundert.

Ich habe ja nicht nur MP3s auf dem Stick, sondern auch alle anderen Sachen die ich unterwegs immer mal wieder brauche.
SeppSpieler
Inventar
#9 erstellt: 01. Apr 2009, 14:48
Bei meinem 821er das drin war (jetzt ein PIO) funzte der 16 GB Stick ohne probs.
NixDa84
Inventar
#10 erstellt: 01. Apr 2009, 14:50
Nicht jeder Stick funktioniert.
Die billigen haben bei mir meist Probleme gemacht.
Gruß
Chris
SeppSpieler
Inventar
#11 erstellt: 01. Apr 2009, 14:51

SeppSpieler schrieb:
Vielleicht packt das Radio den Stick einfach nicht? Obs funzt kann man an der Größe nicht sagen. Bei mir liefen einige 512 MB Sticks nicht.


Das war mein JVC.
ikarisan
Neuling
#12 erstellt: 02. Apr 2009, 10:12

NixDa84 schrieb:
Nicht jeder Stick funktioniert.
Die billigen haben bei mir meist Probleme gemacht.


Gibt es irgendwo eine Liste mit kompatiblen USB-Sticks? Der von mir gekaufte Stick ist ja auch keine Billigware gewesen.

Gruß
Thorsten
SeppSpieler
Inventar
#13 erstellt: 02. Apr 2009, 14:02
Mein 512er auch nicht, dafür hat das Ding nen IPOD 30 GB über USB akzeptiert
nanousb
Neuling
#14 erstellt: 23. Jun 2009, 20:19
Moin,
ich hab das JVC KD-R501 und habe ebenfalls Probleme mit den USB-Sticks...

Mein normaler Stick (Sandisk Cruzer micro 8B) funktioniert einwandfrei. Nach dem einschalten wird die Wiedergabe in dem zuletzt gehörten Titel fortgesetzt.

Seit letzter Woche hab ich mir den sogenannte
"NANO-USB-STICK-4GB" von Delock zugelegt (ebay-9€).

Und muss sagen, dass er kaum am Radio auffällt, da er nur ~7mm heraussteht.
Jedoch ist er für mich völlig unbrauchbar, da nach jedem Radio-Einschalten die Wiedergabe bei Track 1 beginnt

Des Weiteren ist er auch noch langsam...
schreiben: 5 MB/s
lesen: 19 MB/s


[Beitrag von nanousb am 23. Jun 2009, 20:25 bearbeitet]
NixDa84
Inventar
#15 erstellt: 28. Jun 2009, 03:26
Speichert dein Radio denn andere Einstellungen?
Gruß
Chris
nanousb
Neuling
#16 erstellt: 05. Jul 2009, 11:45
Ja, das Radio funktioniert einwandfrei und alle Einstellungen werden gespeichert. Bei Verwendung anderer Speichersticks, funktioniert die Erinnerungsfunktion.

Nur mit dem nano eben nicht - schade.
Vielleicht ist der Lesevorgang beim Einschalten einfach zu langsam


[Beitrag von nanousb am 05. Jul 2009, 11:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JVC liest USB Stick nichtmehr !
Mr.Kabelsalat am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  2 Beiträge
JVC KD-G 731 leise und dann aufeinmal laut ?
Mr.Kabelsalat am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  5 Beiträge
JVC KD-G721 aussetzer
Blubbse am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  5 Beiträge
JVC KD G821 USB PORT
Oliverfordyx555 am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 15.12.2010  –  2 Beiträge
JVC KD-G631 Spinnt rum
CoLtKaTeR am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  5 Beiträge
JVC KD-LH401 ?
dgorski am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  8 Beiträge
problem bei radioeinbau (JVC KD-G721) in peugeot 206
daniel1988 am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 31.03.2006  –  5 Beiträge
JVC KD-G 612 , speichert eq und cd stand nicht.
crazyivan1984 am 17.08.2005  –  Letzte Antwort am 18.08.2005  –  5 Beiträge
Display - JVC kd-g 722
j1mmy am 14.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  2 Beiträge
JVC kd-g 821: Kein Ton über Verstärker!
Ronchan am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedHereuna
  • Gesamtzahl an Themen1.382.414
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.484

Hersteller in diesem Thread Widget schließen