Sony CDX-GT23 Anschluss einer Endstufe?

+A -A
Autor
Beitrag
McGee1199
Neuling
#1 erstellt: 13. Apr 2009, 13:33
Hallo!
Ich würde gerne in meinen Opel Corsa B einen kleinen Subwoofer und Endstufe einbauen.
Ich dachte da an den Bull Audio BA ESW 12 und einer Blaupunkt GTA 260 Endstufe.

Erstmal möchte ich nun wissen was ihr davon haltet und zweitens hab ich mal mein Radio (Sony CDX-GT23) angeschaut und hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie und ob man da eine Endstufe anschließt.

Schon mal vielen Dank und
viele Grüße

Jonas

EDIT: Was für Kabel sollte ich verwenden? Reichen da 10 qmm oder besser 20/25 qmm?


[Beitrag von McGee1199 am 13. Apr 2009, 13:59 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2009, 14:09
Da gehen wir mal auf die offizielle Sony Seite

www.sony.de

und klicken uns zu Deinem Radio vor:
http://www.sony.de/p...eType=TechnicalSpecs


und sehen geschrieben


Vorverstärkerausgang (Pre-Out): Vorn/Hinten
NEIN/NEIN



Schade

Du brauchst also entweder eine Endstufe mit einem Hochpegeleingang, die kannst Du direkt mit den Lautsprecherausgängen ansteuern, oder Du musst sowas benutzen:

http://www.autohifi-magazin.de/d/70855


[Beitrag von zuckerbaecker am 13. Apr 2009, 14:10 bearbeitet]
McGee1199
Neuling
#3 erstellt: 13. Apr 2009, 14:15
Danke für die schnelle Antwort.

Das mit dem Vorverstärkerausgang habe ich auch schon gelesen allerdings konnte ich damit nichts anfangen

Wenn ich so einen High-Low-Adapter einbaue, kann ich dann meine Front-Lautsprecher immer noch normal über das Radio betreiben oder müss dass dann auch über die Endstufe laufen?

Grüße
Jonas


[Beitrag von McGee1199 am 13. Apr 2009, 14:17 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#4 erstellt: 13. Apr 2009, 14:52
hhhmmm... die hat doch nur 2 Kanäle?
Wenn der Sub angeschlossen ist, kannst das Frontsystem nicht mit anschliessen.

Den High/Low dann an den Ausgang für hinten, dann kannst mit dem Fader die Lautstärke des Subs am Radio nachregeln.
McGee1199
Neuling
#5 erstellt: 13. Apr 2009, 15:23
ah ja...das wäre natürlich sehr gut...

Kann ich da einen günstigen (10-20€) High/Low Adapter nehmen oder muss kann man solche vergessen?

Und wie siehts mit den Kabel aus (10,20,25 qmm)?Was sollte ich da am besten nehmen?

Gruß
Jonas
zuckerbaecker
Inventar
#6 erstellt: 13. Apr 2009, 15:37
Bei der Anwendung ist die Qualität egal, da kannst auch nen günstigen kaufen.


Hast Du eine BDA?
Ließ mal nach ob die Endstufe einen Hochpegeleingang besitzt, dann kannst den Adapter sparen.


Bei der Stufe reichen 10qmm aus.

Wenn Du mal was grösseres nachrüsten willst, legst gleich ein 20er rein.
McGee1199
Neuling
#7 erstellt: 13. Apr 2009, 15:50
Gut...damit wären vorerst alle meine Fragen beantwortet.

Vielen Dank
Jonas
zuckerbaecker
Inventar
#8 erstellt: 13. Apr 2009, 15:51

McGee1199 schrieb:
vorerst



.... ist das eine Drohung






Viel Sp(B)ass noch
McGee1199
Neuling
#9 erstellt: 16. Apr 2009, 17:43
Das hier war mit dem vorerst gemeint

Wo muss ich denn an dem Radio das Remotekabel anschließen?

Oder kann ich das einfach an Zündungsplus (also nicht am Radio) anschließen?
zuckerbaecker
Inventar
#10 erstellt: 16. Apr 2009, 20:27

McGee1199 schrieb:

Oder kann ich das einfach an Zündungsplus (also nicht am Radio) anschließen?



Dann wird die Endstufe 24 Stunden am Tag laufen und die Batterie leer ziehen.

Da die Endstufe keine Vorverstärkerausgänge hat, ist natürlich auch kein Remote vorhanden.

Wer hat Dir bei Deiner Konfiguration eigentlich dieses Radio empfohlen


Wenn es eine Steuerung für eine elektrische Antenne hat, kannst auch diesen Anschluss verwenden.
Meist ein grünes Kabel.
McGee1199
Neuling
#11 erstellt: 16. Apr 2009, 20:29
genau so habe ich es jetzt schon gemacht (also el.Antenne) trotzdem danke!

Das Radio war schon vorher in dem Auto...ich wollte nicht extra ein neues kaufen.
McGee1199
Neuling
#12 erstellt: 22. Apr 2009, 14:58
Hallo!
Ich habe erneut ein Problem. Und zwar habe ich heute den Subwoofer bekommen und ihn natürlich sofort angeschlossen. Aber er geht nicht.
Strom hat bzw. die Endstufe und mit einem iPod direkt an der Endstufe angeschlossen geht er auch.
Kabelbruch im Cinch.Kabel ist auch keiner.

Kann es vielleicht an der Frquenzweiche/ High-Low-Adapter liegen??

MfG
Jonas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony CDX-GT23 wird zu heiß irgendwie
Pussywagon am 04.06.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  6 Beiträge
Sony CDX-GT23
sebi88 am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  2 Beiträge
Sony CDX-M1000tf Probleme Anschluss Golf
themagnificient am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  2 Beiträge
Sony cdx-c760rds Wichtig
seuchenstiffler am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  3 Beiträge
Sony CDX-GT35U defekt?
dhsalamipizza am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.04.2011  –  3 Beiträge
Anschluss Belegung von Sony cdx-mp40
Sonne303 am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  2 Beiträge
Speicher Sony cdx-F7500
MAxus am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 19.12.2004  –  2 Beiträge
Impendanz des Sony CDX-GT620U?
Box_Jellyfish am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 03.06.2009  –  2 Beiträge
Sony CDX-R3300 zu heiß !!??
Andi80 am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  7 Beiträge
Einbauproblem mit Sony CDX-S2050
SebiGF am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Blaupunkt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedYurg**
  • Gesamtzahl an Themen1.376.877
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.128