Blaupunkt Los Angeles MP 72

+A -A
Autor
Beitrag
mathias86
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jan 2004, 17:14
Ist das was gescheites?
goofy2831
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jan 2004, 20:27
Wie soll man darauf Antworten??? JA, meiner Meinung nach schon..


Es kann Mp3 von Cd'r und RW lesen kann MP3's auch von MMC Cards lesen.
Es hat eine art Joystick, der hilft topp beim scrollen durch viel mp'3 tracks.
Es hat einen DigiCeiver, d.h. die analogen Radiosignale werden digital ausbereitet.
Es besitzt einen 5Band Equalizer, der sich selbst einmisst, das heißt, wenn du schneller fährts, registriet das los angeles das und stellt automatisch den equalizer ein...
4*50 watt max power
hat soweit ich weiß 4v Pre-Out
einen sub out und 2 aux-In
Das bedienteil ist abnehmbar und das losangeles hat noch ne keycard also doppelter diebstahlschutz
Und das bedienteil ist motorisiert..


Hoffe es reicht dir erstmal, wenn nicht, kannste ja noch fragen..

Also ich hatte es eine wochen im auto, dann habe ich es wieder ausgebaut.. nicht weil ich nicht zufrieden war, sondern weil der chef sonst gemeckert hätte..
mathias86
Stammgast
#3 erstellt: 13. Jan 2004, 20:41
Alles klar vielen Dank das reicht ich glaube das ist einen Kauf wert!
goofy2831
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jan 2004, 20:43
Bitte kein Problem, dafür sind wir doch da.... wenn noch fragen auftauchen einfach PN schicken
mathias86
Stammgast
#5 erstellt: 14. Jan 2004, 23:35
Wo ist bei dem Radio eigentlich der Kartenleser?
goofy2831
Stammgast
#6 erstellt: 15. Jan 2004, 20:44
für keycard oder den MMC chip???
womke
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Jan 2004, 21:29
MMC

gruß
mathias86
Stammgast
#8 erstellt: 15. Jan 2004, 22:29
Ja genau für die mmc!
goofy2831
Stammgast
#9 erstellt: 16. Jan 2004, 14:29
DA ich das Nur mal kurz gesehen habe und nicht draufgeachtet habe, weil ich was anderes wissen musste, weiß ich es nicht 100%
aber es müsste hinter dem bedienteil sein, also bedienteil runterklappen und dann MMC/SD KArte rein..

WICHITG ist, das die karten ne FAT 16 formatierung haben
mathias86
Stammgast
#10 erstellt: 17. Jan 2004, 00:25
Was ist ne SD?
goofy2831
Stammgast
#11 erstellt: 17. Jan 2004, 14:38
das radio kann mp3`s von mmc Karte und SD karten lesen

sd ist secure digital card...

aber ist relative egal on du mmc oder sd karten nimmst
datobi
Stammgast
#12 erstellt: 18. Jan 2004, 20:37
MMC Karten sind SD-Karten. Aber nicht umgekehrt, weil MMC nur bis zu einer bestimmten Größe geht. (ich glaub 256MB oder so)

Beim Blaupunkt Woodstock DAB52 ist der MMC-Slot unter dem Bedienteil, genau wie der CD-Slot, nur muss man das Bedienteil abnehmen um an den unten Links angebrachten MMC-Slot zu kommen.

Beste Grüße
tobi
goofy2831
Stammgast
#13 erstellt: 18. Jan 2004, 20:50
das stimmt, nur wer benutzt denn mmc karten, bzw, wer bekommt die fat 16 formatierung hin, das muss man immer bedenken....

dennoch ist das dab 5s sowie das dab 53 sehr praktisch und beim absules lieblingsradio im moment, da ich viel unterwegs bin und über all den sender hören kann, den ich will...
mathias86
Stammgast
#14 erstellt: 19. Jan 2004, 19:16
Ich wollt nochmal zwei sachen fragen ist das mit der MMC oder der SD schon ausgereift oder hat das noch makken und was ich noch fragen wollte wird der ID3vTag oder der dateiname beim Mp3radio angezeigt?
goofy2831
Stammgast
#15 erstellt: 19. Jan 2004, 20:39
mmc ist sehr praktisch und die qualität ist ausgereift. man muss da differenzieren zwischen ausgereift und ausgereizt. man kann sicher noch mehr aus so einer mmc rauskolen, was die komprimierung etc angeht, aber was blaupunk da gebaut ist ist schon ne topp sachen, mann muss nen lied nicht auf cd brennen sondrn kann das lied auf mmc ziehen und fertig, und du kannst die mmc öfter löschen als nen RW rohling zb...


so weit ich das weiß ordnet das losangeles nach id3 aber wenn du schlau bist, was ich mal annehme dann machst du gar nicht erst einen id3 und dann nimmt das radio den tracknamen, was (finde ich) praktischer ist....
mathias86
Stammgast
#16 erstellt: 19. Jan 2004, 22:40
Ja klar aber ich bin noch ein schritt schlauer da alle lieder durchs ziehen komische bzw falsche namen haben hab ich mir en Programm geladen mit dem man den ID3 ändert und sich automatisch der Filename ändert!
goofy2831
Stammgast
#17 erstellt: 20. Jan 2004, 09:47
Dazu kann ich nur sage: PROBIER es aus...

Werde mich gleich nach meiner Pause mal informieren....
womke
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 23. Jan 2004, 09:10
so ich gehöre nun zu den stolzen besitzern eines MP72.

als erstes mal:
der einschub für die keycard ist zugleich der slot für die MMC. in welcher reihenfolge er die songs abspielt habe ich noch nicht bewusst getestet da ich immer die MIX (random) funktion drin hab.

ansonsten... feines teil!
aber ich habs auch noch nicht komplett installiert. nur provisorisch im auto meiner freundin. dh. ich konnte auch noch nicht in den genuss der automatischen EQ einstellung etc. kommen.

nun gut. bis ich mein auto habe dauerts wohl auch noch ein bisschen - aber ich sag gerne bescheid wenn es komplett installiert ist um fragen beantworten zu können.


jetzt brauch ich noch ein paar fragen beantwortet. und zwar wollte ich auch nen sub. und die heiße diskussion ob jetzt rolle - box oder sonst was überblick ich nicht ganz.

also:
radio ist klar: MP72.
boxen sollen auch von blaupunkt sein.
musikrichtung: von metal bis darkwave ist alles dabei.
sub: ich hab da jetzt von spirit gehört L25 - taugen die?
und wie bau ich den ein? box - ablage - rolle? keine ahnung!

vielen dank!!!
MojoMC
Inventar
#19 erstellt: 23. Jan 2004, 10:38

boxen sollen auch von blaupunkt sein.
musikrichtung: von metal bis darkwave ist alles dabei.
sub: ich hab da jetzt von spirit gehört L25 - taugen die?
und wie bau ich den ein? box - ablage - rolle? keine ahnung!

Boxen von Blaupunkt? Da gibts nichts, was ich empfehlen würde.

Den Spirit gibts als fertige Box. Überleg dir aber mal den BOA 300SW in einem geschlossenen Gehäuse (ca. 38l), das passt für die Musik wunderbar und ist billig.

Weder Rolle noch Ablage, sondern Kiste. Argumente findest du mit der Suchfunktion schnell, da diese Diskussion schon öfters da war.

Mach am besten in den entsprechenden Bereichen neue Threads auf.
womke
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 23. Jan 2004, 14:21

Boxen von Blaupunkt? Da gibts nichts, was ich empfehlen würde.


sondern?
MojoMC
Inventar
#21 erstellt: 23. Jan 2004, 14:37


Boxen von Blaupunkt? Da gibts nichts, was ich empfehlen würde.


sondern?
:?


Suchfunktion?

Wie gross ist dein Budget?

Focal, Impact, Exact, Ground Zero, Helix, RockfordFosgate, etc...
womke
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 24. Jan 2004, 14:18
von helix hab ich schonmal gehört und hab auch schon was bei ebay gefunden das in meinen finanziellen rahmen passt ;-)

helix blue 52

die dinger werden dann ja vorne eingebaut. wie sieht das jetzt mit boxen hinten aus? da brauche ich doch kein 2-komponenten-system oder?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blaupunkt Los Angeles MP 74
Mannesmann2000 am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  6 Beiträge
Golf III - Von ACR 3230 auf Los Angeles MP 72? (Blaupunkt)
El_Chico am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2004  –  2 Beiträge
Schaltplan Blaupunkt Los Angeles mp71
lostghost am 08.08.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2007  –  2 Beiträge
Blaupunkt Los Angelos MP 74 geht einfach aus!?
RocknRoll am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  3 Beiträge
Blaupunkt SEATTLE MP 74 CD Auswurf defekt
pimpex am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  3 Beiträge
Blaupunkt Daytona MP 53
Doenerhank am 27.08.2003  –  Letzte Antwort am 28.08.2003  –  3 Beiträge
Blaupunkt mp 35 Schaltung
Tomsrr am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  4 Beiträge
Blaupunkt Radio brücken
ruderfreund am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  8 Beiträge
CD-Wechslerprotokoll Blaupunkt
INY am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  2 Beiträge
Blaupunkt Hamburg MP-57 Bluetooth Telefonieren Problem
hawekape am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPhilipp5216
  • Gesamtzahl an Themen1.389.379
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.457.035

Hersteller in diesem Thread Widget schließen